NEWS

script-Fehler tritt nur manchmal auf



  • @guergen Dann zeig doch mal das generierte JavaScript



  • @apollon77

    on({id: 'wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur', change: 'any'}, function (obj) {
    
      const value = obj.state.val;
    
      const oldValue = obj.oldState.val;
    
      const temp = getState('wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur').val;
    
      console.log(typeof temp); // Hier sollte dann im Log der Type ausgegeben werden, entweder 'number' oder 'string'
      console.log(getState("wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur").val);
    
      if (temp < getState('0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Min.Min-Temp').val) {
        setState('0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Min.Min-Temp', temp, true);
        
      }
    });
    

    In dem anderen Script ist das kleiner-Zeichen nur ein größer-Zeichen, da geht es.... (Zeile 12)


  • Developer

    @guergen sagte in script-Fehler tritt nur manchmal auf:

    Zeile 7 ist dein Problem! Wie oben geschrieben, in Triggern immer nur den aktuellen Trigger-Wert nutzen, nicht neu abfragen.

    Der Wert ist hier versteckt, Objekt ID musst du in dem Dropdown ändern zu Wert
    39ca9321-9e1d-417a-9855-fe0edd692bc1-grafik.png



  • @AlCalzone Ich weiss, dass das nicht gut ist, nur ich bin egtl per Blockly unterwegs. dashier hat "man mir gebaut".
    Habe von Java soviel Ahnung wie vom Melken...
    Hatte mir das ganz oben gezeigte Script zusammengesucht, es hat Monate funktioniert, jetzt auf einmal bekomme ich null-Werte.



  • @AlCalzone Das aus post 44 ist das Script von J.A.R.V.I.S


  • Developer

    @guergen Dass es funktioniert hat, war dann vermutlich Zufall. Weil ich mir schon dachte, dass du JS nicht verstehst, hab ich dir nen Screenshot gezeigt.

    Du musst innerhalb des Triggers alle Blöcke Wert von Objekt ID <ID auf die du Triggerst> ersetzen durch den gezeigten Wert-Block.

    Damit ist dann sichergestellt, dass du mit dem aktuellen Wert arbeitest.



  • @AlCalzone In den Blockly-Scripten habe ich das ja auch so gemacht, aber in den js-scripten nicht weil ich nicht weiss, wie das genau geht....


  • Developer

    @guergen Ersetze getState('wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur').val und ähnliche innerhalb der Trigger (on) auf die gleiche ID durch obj.state.val.

    Im Beispiel wäre das:

    on({id: 'wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur', change: 'any'}, function (obj) {
      if (obj.state.val < getState('0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Min.Min-Temp').val) {
        setState('0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Min.Min-Temp', temp, true);
      }
    });
    


  • @guergen sagte:

    nicht weiss, wie das genau geht....

    Verwende mehr Variablen und führe die Ermittlung von Min und Max zusammen, denn das spart Ressourcen (Trigger).

    const idTemp = 'wiffi-wz.0.root.192_168_1_142.w_temperatur';
    const idMin = '0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Min.Min-Temp';
    const idMax = '0_userdata.0.Wetteraufzeichnung.Temperaturen.Max.Max-Temp';
    
    var min = getState(idMin).val;
    var max = getState(idMax).val;
    
    on(idTemp, function(dp) {
      if(dp.state.val < min) {
        min = dp.state.val;
        setState(idMin, min, true);
      } else if(dp.state.val > max) {
        max = dp.state.val;
        setState(idMax, max, true);
      }
    });
    


  • @paul53 Ich habe es jetzt mit Blockly gemacht, da funktioniert es....
    Zu Beginn hate der wiffi-Adapter die Werte nicht als Zahl ausgegeben, da ging es nicht mit Blockly, das wurde irgendwann geändert.


Log in to reply
 

Suggested Topics

  • 4
  • 28
  • 7
  • 14
  • 4
  • 33
  • 2
  • 16

1.2k
Online

32.2k
Users

38.9k
Topics

527.1k
Posts