NEWS

Rollladensteuerung mit mehreren Bedingungen

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @BBTown Jan ist nicht schweiger


  • @Homoran oh shit ... da war ich ja mal so richtig unaufmerksam 😳 🙃
    sorry @Jan1 😉


  • @BBTown
    alles gut


  • @schweiger2 sagte:

    kann eigentlich nicht funktionieren, weil nur dieser spezielle Zeitpunkt zum Sonnenaufgang getriggert wird

    Richtig, denn zu jedem möglichen Zeitpunkt einer Aktion wird ein Trigger benötigt. Gemeinsame Aktionen packt man in eine Funktion, die aus jedem Trigger aufgerufen wird, z.B.

    Blockly_Rollos_hoch.JPG


  • @paul53

    das bedeutet, dass das untere Blockly immer von oben bis unten komplett durchlaufen wird, sobald einer der drei Trigger bedient wird ? Und erst wenn alle Bedingungen durch das möglicherweise schrittweise Setzen der Variablen erfüllt sind, wird das obere "Steuerprogramm" die gewünschte Funktion auslösen ?

    Das probiere ich gerne aus.

    Zwischenzeitlich habe ich noch weiter herumgedoktert und frage mich (oder euch) , ob z.B. ein CRON-Job, der von 6-9 Uhr morgens minütlich triggert, ob die Bedingungen erfüllt sind, eine - weniger elegante - Lösung wäre. Denkfehler ?



  • Kann man so machen. Wobei ich dir empfehlen würde nicht nur auf Feiertag sondern auf alle freien Tage zu schauen. So etwa:

    Frei_heute.JPG

    Hab gerade gesehen das du Wochenende auch mit drin hast, Urlaub fehlt dann aber noch.
    Die beiden Bedingungen "falls" und "sonst falls" kannst du auch mit einem "oder" zusammenfassen. So brauchst du nur einen "mache"-Zweig.


  • @schweiger2 sagte:

    dass das untere Blockly immer von oben bis unten komplett durchlaufen wird, sobald einer der drei Trigger bedient wird ?

    Nein, wenn die Triggerbedingung erfüllt ist, wird das ausgeführt, was im "Maul" des Triggerblockes angegeben ist. Deshalb muss die gemeinsame Funktion rollos_hoch auch in jedem Triggerblock aufgerufen werden.


  • @paul53 sagte in Rollladensteuerung mit mehreren Bedingungen:

    @schweiger2 sagte:

    kann eigentlich nicht funktionieren, weil nur dieser spezielle Zeitpunkt zum Sonnenaufgang getriggert wird

    Richtig, denn zu jedem möglichen Zeitpunkt einer Aktion wird ein Trigger benötigt. Gemeinsame Aktionen packt man in eine Funktion, die aus jedem Trigger aufgerufen wird, z.B.

    Blockly_Rollos_hoch.JPG

    @paul53

    Diesen Tip zum strukturellen Aufbau der Abfragen habe ich nun umgesetzt - und es funktioniert prächtig. Auf diese Weise ist es so einfach, weitere Auslöser in unterschiedlichen Abhängigkeit einzubauen und damit die Erfüllung der schlussendlichen Bedingung in der Funktion zu steuern. Einfach Klasse, nochmal danke.👍 👍 👍


  • @paul53

    Ich habe nun meine Funktion zum Öffnen der Rollläden inkl. Aussperrschutz auf die gleiche Art und Weise strukturiert.

    Ich würde mich freuen, wenn Du da mal einen Blick drauf wirfst, falls Du Lust und Zeit hast.

    Der Prozess ist so zu verstehen:

    • 30 min nach Sonnenuntergang sollen alle Rollläden herunterfahren

    • die auf der Terrasse aber nur, wenn die Türen nicht geöffnet sind (Aussperrschutz)

    • falls spät am Abend rauchender Besuch die Türen öffnet, sollen die Läden hochfahren

    • wenn die Türen wieder geschlossen sind, sollen die Läden wieder runterfahren

      862acf44-8768-48d7-9130-b10f36359c07-image.png

Suggested Topics

1.4k
Online

36.7k
Users

42.4k
Topics

587.4k
Posts