NEWS

scriptedEnabled - Problem bei Abfrage



  • @paul53
    hi - vielleicht weißt du warum das so ist?

    ich versuche mich an einem script, welches alle scripte durchgeht und trigger punkte sucht - diese werden dann auf existenz geprüft und das ergebnis in ein json geschrieben

    dabei teste ich auch, ob das script enabled ist. - es wird in allen instanzen geprüft, daher mache ich das über einen selector

    function lookForEnabled(pfad) {
      pfad=pfad.replace(".js","")   
      pfad=pfad.replace(/\//g,".")  
      let myEnabled=false;
      
      let myselctor="javascript.*.scriptEnabled."+pfad
      $(myselctor).each(function(id, i) {   
        if(existsState(id)) {if (getState(id).val) {myEnabled=true;}}
    });
    //log(myEnabled.toString())
    return myEnabled;
    }
    

    das problem: nach einem iobroker neustart wird bei allen scripten als enabled false angezeigt, obwohl die meisten dp auf true stehen. erst wenn ich ein script disable und anschliessend enable, wird das ganze richtig angezeigt. auch wenn ich die js-instanz neustarte, werden meist die werte nicht richtig geschrieben.

    muss ich die abfrage irgendwie anders programmieren ?

    als output kommt dann sowas raus:

    Image 2.png



  • @liv-in-sky sagte:

    muss ich die abfrage irgendwie anders programmieren ?

    In der Abfrage kann ich nichts entdecken, was zu dem Phänomen bei Instanz-Start führt.



  • @paul53

    leider war das heute morgen wieder der fall - nach iobroker neustart wurde die laufenden scipte als false angezeigt - erst als ich das zu prüfende script disabled und enabled habe , wurde es richtig angezeigt.



  • @liv-in-sky sagte:

    nach iobroker neustart wurde die laufenden scipte als false angezeigt

    Ich könnte mir ein solches Verhalten nur dadurch erklären, dass das Script bereits ausgeführt wird, bevor der States-Puffer der JS-Instanz vollständig initialisiert ist. Das dürfte nicht sein.



  • @paul53
    vielleicht ist das im script_enabled ordner ein sonderfall ?

    leider weiß ich nicht, ob das nur bei mir so ist - oder allgemein


  • Starter

    @liv-in-sky Setzte bei dem Script ein Timeout vor der Prüfung beim Script Start.

    Bei einem Neustart habe ich noch keine Regel festgestellt, in welcher Reihenfolge die vorhandenen Scripte gestartet werden. Bei Prüfungen die vom Status anderer Adapter oder Scripten abhängig sind, setzte ich beim Scriptstart einen Timeout, damit beim System-/Adapterstart die anderen Scripte vorher gestartet werden können.



  • @liv-in-sky sagte:

    vielleicht ist das im script_enabled ordner ein sonderfall ?

    Habe mal getestet mit folgender Schleife (ohne Instanz-Neustart):

    const idsEnabled = $('javascript.*.scriptEnabled.aktiv.*');
    idsEnabled.each(function(id, i) {
        log(id + ': ' + existsState(id) + ', Wert: ' + getState(id).val);
    });
    

    Als Wert wird mir immer false angezeigt, obwohl 3 von 4 Skripte aktiviert sind.

    EDIT: Habe mal das 4. Script aktiviert: Nur bei diesem wird der Wert true ausgegeben, der Wert der anderen 3 aktiven Skripte bleibt false.



  • @Chrunchy hatte ich auch schon überlegt (und werd das auch def. so einbauen) - aber dann müßte ein instanz restart bei deaktivierten prüf-script helfen - das prüfscript wird erst nach dem restart der instanz von hand enabled - dann msollte eigentlich alles da sein (momentan habe ich keinen trigger dafür) - das bringt aber leider nicht das ergebnis

    oder anders: nach neustart wird das script ausgführt und hat falsches ergebnis - dann stoppe ich das prüfscript und aktiviere es wieder : und wieder ist die anzeige falsch - das wäre eine "händische" zeitverzögerung - die richtige anzeige kommt erst, wenn ich das zu prüfende script einmal neustarte und dann das prüfscript laufen lasse

    oder kann es sein : da das zu prüfende script ja einen falschen (nicht existierenden trigger-dp hat)



  • @paul53

    das ist doch seltsam - wenn du nun eines der scripte aus und einschaltest, wird dann auch bei dir das richtige angezeigt



  • @liv-in-sky sagte:

    wenn du nun eines der scripte aus und einschaltest, wird dann auch bei dir das richtige angezeigt

    Ja.



  • @paul53

    bug oder feature ?



  • @liv-in-sky sagte:

    bug oder feature ?

    ?? Entwickler fragen.



  • @paul53

    das ist schade, das konzept dieses scriptes sollte sein - eine kleine , 2 mal am tag upgedatete , liste in der vis zu haben, die mir nur scripte anzeigt, die laufen und einen falschen trigger haben

    danke für deine hilfe



  • @apollon77

    hi ingo - du stehst in github als entwickler drin - weißt du, wieso das so ist - siehe bitte im ersten post ?

    zusammnegefaßt: selektor bekommt falsche states im script_enabled ordner beim prüfen, ob scripte enable/disabled sind



  • @liv-in-sky sagte:

    das ist schade

    Es funktioniert mit der asynchronen Version von getState(id, callback), ist also ein Puffer-Problem:

    const idsEnabled = $('javascript.*.scriptEnabled.aktiv.*');
    idsEnabled.each(function(id, i) {
        if(existsState(id)) getState(id, function(err, state) {log(id + ': ' + state.val)});
    });
    

  • Developer

    @liv-in-sky Welche Adapter-Version setzt du denn ein? Wir haben vor kurzem das Verhalten von Wildcards im Selektor gefixt - ggf. hat das damit zu tun.



  • @AlCalzone

    momentan 4.8.4



  • @AlCalzone sagte:

    Wir haben vor kurzem das Verhalten von Wildcards im Selektor gefixt - ggf. hat das damit zu tun.

    Nein, damit hat es nichts zu tun, denn die IDs werden richtig selektiert. Die synchrone Version von getState(id) funktioniert bei diesen Datenpunkten nicht.



  • @paul53

    was ist hier falsch

    function lookForEnabled(pfad) {
      let myEnabled=false;
      let myselctor="javascript.*.scriptEnabled."+pfad
      $(myselctor).each(function(id, i) {   
    
        //if(existsState(id)) {if (getState(id).val) {myEnabled=true;}}
        if(existsState(id)) {  getState(id, function(err, state){ if (state.val) { myEnabled=true; 
                                                                                   return myEnabled;}})
        }
    });
    }
    

    ich nehme an, der return wert darf da nicht drin sein - wenn ich den aber rausnehme funktioniert es nicht ?



  • @liv-in-sky sagte:

    was ist hier falsch

    Man kann keine Rückgabe aus einer Callback-Funktion an die aufrufende Funktion machen, denn die Callback-Funktion läuft asynchron.


Log in to reply
 

Suggested Topics

  • 26
  • 3
  • 7
  • 2
  • 16
  • 25
  • 2
  • 39

944
Online

32.2k
Users

38.8k
Topics

526.6k
Posts