NEWS

(gelöst) Text bearbeiten


  • Hallo miteinander

    ich möchte gerne von:

    0c21676a-a38c-4994-84f8-669a23ab2233-image.png

    die letzten 6 Zeichen abschneiden und in einen neuen Datenpunkt schreiben, ist das mit Blockly möglich oder muss ich dafür Java verwenden.
    Könnte mir da jemand helfen?

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @RobertM sagte in Text bearbeiten:

    ist das mit Blockly möglich

    Ja!

    Es gibt dazu einen Baustein im Bereich Text (grün)

    Habe gerade keinen Zugriff auf meine Installation


  • Danke,
    habs probiert aber ist sicher eine Fehler drinnen.
    Script wird sofort gestoppt.
    Scripte sind glaub ich nicht meine Welt.

    66fb68c8-6ada-46d4-bd21-7131bb6392a2-image.png

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @RobertM sagte in Text bearbeiten:

    Danke,
    habs probiert aber ist sicher eine Fehler drinnen.
    Script wird sofort gestoppt.
    Scripte sind glaub ich nicht meine Welt.

    66fb68c8-6ada-46d4-bd21-7131bb6392a2-image.png

    Alles was ausgeführt werden soll muss innerhalb des Triggerbausteins sein. Sonst wird das nur bei Skriptstart ausgeführt.

    Was willst du denn genau machen?


  • Ich will von meinen 3D Drucker das aktuelle File in der VIS anzeigen.
    Leider schaut der DP im Octoprint-Adapter zb so aus:
    "Boden.gcode"

    Ich würde gerne nur den Dateinamen ohne den ".GCODE" anzeigen lassen.

    Also die letzten 6 Zeichen abschneiden.

    Geht das irgenwie?

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @RobertM sagte in Text bearbeiten:

    Ich will von meinen 3D Drucker das aktuelle File in der VIS anzeigen.

    Was soll diese Aktion auslösen?
    Dementsprechend musst du den Trigger wählen.

    Sobald sich der Wert ändert?
    Sobald du einen Button drückst?

    Ist file name und octo name eindeutig?
    Ist octo name ein von dir angelegter Datenpunkt, oder wird der wieder vom System überschrieben?


  • Also die Aktion sollte automatisch gehen wenn sich der DP "File Name" sich ändert,
    er wird vom Adapter automatisch generiert.
    "octoName" ist der DP wo der neue Text rein soll und der wird in der VIS angezeigt.

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @RobertM
    Das sieht doch schon mal gut aus

    Dann nimm das auch im Trigger
    Falls fileName wurde geändert
    und die beiden untersten Zeilen schiebst du unter setzeText Wert von..., si dass sie im Maul des Triggers sind


  • also habs nun so,
    aber mein DP "octoName"wird nicht geändert.

    d9132d01-2c76-468e-a15b-6511a32ba0c8-image.png

    anbei noch meine 2 Datenpunkte
    mein selbst erstellter:
    82fefa99-a1cb-4685-933c-653f25d81814-image.png
    und der vom Adapter:
    2524a24b-a48d-42aa-a59a-52ae26e61e4d-image.png

  • Forum Testing Most Active Global Moderator Administrators

    @RobertM

    Dann nimm mal einen (oder mehrere) debug Baustein(e) und setze sie an strategischen Punkten zwischen die Zeilen.

    debug mit Text; debug mit Text2 o.ä.

    Wurde denn der FileName geändert?
    ganz oben im Trigger debug "läuft"

  • Developer

    @RobertM wenn du den Baustein mit "nimm Teil ab von hinten" nimmst musst du als erstes eine große Zahl eintragen z.B. 9000 da du ja nicht immer kleine Namen in den Files drin hast und dann nach der Ersten Zahl nimmst du "bis von hinten" da kommt dann 7 rein
    Anmerkung 2019-08-02 134055.png damit dird dan nur Boden ausgegeben
    hir noch das script

    <xml xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
     <variables>
       <variable type="" id="K~|d#7%KfR1e?jnv5`hX">Text</variable>
       <variable type="" id="},V2`4H0x5#?ia-cv(f}">Text1</variable>
     </variables>
     <block type="on" id="3ZrL5E6b-fc:.k##cy?$" x="163" y="38">
       <field name="OID">Mein_TV.0.Neues_Objekt</field>
       <field name="CONDITION">ne</field>
       <field name="ACK_CONDITION"></field>
       <statement name="STATEMENT">
         <block type="variables_set" id="V$/{8q6c)@U:d86L`?be">
           <field name="VAR" id="K~|d#7%KfR1e?jnv5`hX" variabletype="">Text</field>
           <value name="VALUE">
             <block type="get_value" id="()GY!wPiC$^`BFduf8So">
               <field name="ATTR">val</field>
               <field name="OID">Mein_TV.0.Neues_Objekt</field>
             </block>
           </value>
           <next>
             <block type="variables_set" id="M!8qyO?o/tB8XC1*)_Qy">
               <field name="VAR" id="},V2`4H0x5#?ia-cv(f}" variabletype="">Text1</field>
               <value name="VALUE">
                 <block type="text_getSubstring" id="Il%|F@iWXcF%uMH^5^wa">
                   <mutation at1="true" at2="true"></mutation>
                   <field name="WHERE1">FROM_END</field>
                   <field name="WHERE2">FROM_END</field>
                   <value name="STRING">
                     <block type="variables_get" id="hd[5Dbr;S$VV)}QNhpYC">
                       <field name="VAR" id="K~|d#7%KfR1e?jnv5`hX" variabletype="">Text</field>
                     </block>
                   </value>
                   <value name="AT1">
                     <block type="math_number" id="5_;x|ZrbXTTn_.(,.t.:">
                       <field name="NUM">90000</field>
                     </block>
                   </value>
                   <value name="AT2">
                     <block type="math_number" id="eq%*X)b4bc|~KHR%0pdS">
                       <field name="NUM">7</field>
                     </block>
                   </value>
                 </block>
               </value>
               <next>
                 <block type="update" id="ExW|}@)p6#fk/v)_$1Bo">
                   <mutation delay_input="false"></mutation>
                   <field name="OID">Mein_TV.0.Neues_Objekt2</field>
                   <field name="WITH_DELAY">FALSE</field>
                   <value name="VALUE">
                     <block type="variables_get" id="?pQ2I~0yBTH%oGA?I^Rz">
                       <field name="VAR" id="},V2`4H0x5#?ia-cv(f}" variabletype="">Text1</field>
                     </block>
                   </value>
                 </block>
               </next>
             </block>
           </next>
         </block>
       </statement>
     </block>
    </xml>
    

  • @Issi
    Danke das wars.

Suggested Topics

1.3k
Online

38.4k
Users

43.8k
Topics

612.8k
Posts