[Adapter] Sonoff- Tasmota

Bitter aller die testen können, hier melden.
Bröselbube
starter
Beiträge: 47
Registriert: 29.11.2017, 16:07

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von Bröselbube » 29.12.2017, 12:20

chucky666 hat geschrieben:Ich lasse den Sonoff Adapter jede Stunde Neustarten
Darf ich fragen wie deine Lösung da aussieht?

chucky666
professional
Beiträge: 211
Registriert: 30.01.2017, 10:32

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von chucky666 » 29.12.2017, 13:04

Den Adapter über Cronjob Neustarten lassen


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Balu0127
professional
Beiträge: 115
Registriert: 31.12.2017, 12:41

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von Balu0127 » 31.12.2017, 13:01

Hallo

Wenn jemand große Schaltspannungen schalten will, würde ich empfehlen ein Schaltrelais zwischen zu schalten das die Spannung aushält!
Würde über den Sonoff nie die Angegebene 10A schalten, da ist mir die Klemmverbindung schon zu schwach!
Bei 3600W sind dan schnell über 15A überhaupt beim start!
zb. Schließer mit 16A, dann Funktioniert der Sonoff nur als Schalter die Hauptspannung läuft über das Relais.

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 01.01.2018, 15:49

Hallo zusammen
Ich habe auch seit kurzen das Problem das meine Sonoffs nicht reagieren.
Wenn ich sie mit Alexa ansteuere oder in der Vis erhalte ich ein OK oder sie schalten aber in der Realität tut sich nichts.
Ich habe die Sonoffs (schon ca. 10 St) mit Atom und der Tasmoter Software
https://github.com/arendst/Sonoff-Tas...
Ging bis vor kurzen immer alles perfekt nur erkenne ich keinen Fehler.
Der Adapter steht auf grün... nach einem Neustart des Adapters sprechen die Sonoffs auch wieder an!!
Weis jemand was man da machen kann?

klassisch
professional
Beiträge: 653
Registriert: 27.11.2014, 19:12

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von klassisch » 01.01.2018, 16:43

SmarthomeMF hat geschrieben:nach einem Neustart des Adapters sprechen die Sonoffs auch wieder an!!
Weiss jemand was man da machen kann?
Gibt das Log Hinweise, wenn Du die bei der Adapterinstanz die "Log Stufe" auf "debug" stellst?
Hast Du die Sonoffs so eingestellt, daß sie z.B. alle 600sec was senden?

Code: Alles auswählen

http://<ip-address>/cm?cmnd=Teleperiod%20600
Wie lange läuft die Sache nach einem Adapter-Restart stabil? Eventuell könntest Du als workaround de Adapter täglich mal starten?

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 01.01.2018, 16:57

klassisch hat geschrieben:Gibt das Log Hinweise, wenn Du die bei der Adapterinstanz die "Log Stufe" auf "debug" stellst?
Kannst du das genauer beschreiben. Kann damit nichts anfangen
klassisch hat geschrieben:Hast Du die Sonoffs so eingestellt, daß sie z.B. alle 300sec was senden?
Ich denke schon wenn das das ist? Telemetry period (300)
klassisch hat geschrieben:Wie lange läuft die Sache nach einem Adapter-Restart stabil?
Kann ich noch nicht sagen (bin nicht alleine im Haus) vermute ca 10-12 Stunden aber nicht immer und ist eine reine Vermutung.
klassisch hat geschrieben:Eventuell könntest Du als workaround de Adapter täglich mal starten?
Wie wo was?

klassisch
professional
Beiträge: 653
Registriert: 27.11.2014, 19:12

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von klassisch » 01.01.2018, 17:19

Adapterinstanz "Logstufe" findest Du dort:
In dieser Spalte beim Sonoff Adapter drauf klicken und debug auswählen.
Im Reiter LOG kannst Du dann die Einträger aller Adapter sehen.
IoBroker-LogStufe.JPG
TelePeriod:
Den Sonoff mit dem Browser aufrufen. Ich mache das immer über die IPAdresse
Dann "Console" wählen.
In der Befehlszeile "Enter command" überschreiben durch
"TelePeriod" und Enter
Es erschein dann eine Zeile wie
"17:18:05 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"TelePeriod":"300"}"
Die Kommandos sind dort https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmo ... mands#main

Adapter neu starten: Unschöne Lösung und nur workaround. Mit Cronjob oder Java Script JS.

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 01.01.2018, 17:52

klassisch hat geschrieben:In dieser Spalte beim Sonoff Adapter drauf klicken und debug auswählen
OK habe ich gemacht nun schreiben die Sonoffs permanent in die LOG.
Was ist der Unterschied zwischen den Logstufen?
klassisch hat geschrieben:Den Sonoff mit dem Browser aufrufen. Ich mache das immer über die IPAdresse
Ja mache ich auch aber nur gehe ich auf ==> Confiiguration ==> Configure Logging, und dann ganz unten Telemetry period (300)
Das müste das selbe sein.
klassisch hat geschrieben:Adapter neu starten: Unschöne Lösung und nur workaround. Mit Cronjob oder Java Script JS.
Mach ich mal nicht. Probiere mal ob das mit dem Log schon was hilft.

Danke für die Hilfe.

klassisch
professional
Beiträge: 653
Registriert: 27.11.2014, 19:12

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von klassisch » 01.01.2018, 18:10

SmarthomeMF hat geschrieben:
klassisch hat geschrieben: Was ist der Unterschied zwischen den Logstufen?
Bei debug schreibt er mehr. Z. alle eingehenden und ausgehenden Botschaften. Bei warn schreibt er weniger als bei info und bei errors nur Fehler. Info ist der Normalbetrieb wenn alles läuft.

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 01.01.2018, 18:13

ok Danke

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 01.01.2018, 23:33

So nun hatte ich schon wieder das Problem!!
Diese mal hat sich als erste mein Cloud (PRO) Adapter aufgehängt.
Dann nach einem Neustart habe zwei meiner Sonoffs nicht mehr reagiert.
Über die IP waren sie erreichbar und konnte ich sie schalten, nur über den ioBroker (Cloud und VIS) ging nichts.
Im Log war das auch so ersichtlich.... die meisten gingen nur zwei " not connected"
Ich kann aus dem Log nichts entnehmen und weis nicht was da der Fehler ist.
Bitte um Hilfe.
Danke
Dateianhänge
Unbenannt1.PNG

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 02.01.2018, 14:09

Heute Mittag hat sie der komplette Sonoff Adapter aufgehängt!!
Nach ca. 2 Stunden ohne Aktivität war der Adapter auf gelb.
Nach einem Neustart ging dann wieder alles.
Was ist da nun die Ursache das sich plötzlich einige Adapter von Zeit zu Zeit aufhängen?

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 03.01.2018, 21:43

chucky666 hat geschrieben:Den Adapter über Cronjob Neustarten lassen
Kannst du mir sagen wie das geht?

kmxak
professional
Beiträge: 848
Registriert: 10.03.2017, 21:00

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von kmxak » 03.01.2018, 21:44

unter Instanzen unter Zeitplanung ggf die Experten ansicht aktivieren
Gruß Alex

HP Gen 8 ESXi + HP Gen 7 ESXi Backup Server - VM Debian FHEM + ioBroker
Pi3 RaspberryMatic, Wemos D1, NodeMCU, Odroid C2, Pi3 + Zero W

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 03.01.2018, 21:55

kmxak hat geschrieben:unter Instanzen unter Zeitplanung ggf die Experten ansicht aktivieren
auf das "" - "" und dann da jede stunde auswählen?
Muss ich da irgendwo nicht sagen was er da tun soll zb. Neustart ?
Dateianhänge
Unbenannt 1.PNG

Benutzeravatar
ringdingringding
professional
Beiträge: 195
Registriert: 25.06.2017, 19:29

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von ringdingringding » 03.01.2018, 22:05

So startet der Adapter aber jede Minute neu! Das so doch nicht gewollt oder?

Benutzeravatar
Dutchman
guru
Beiträge: 2869
Registriert: 07.01.2016, 23:42

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von Dutchman » 03.01.2018, 22:18

ringdingringding hat geschrieben:So startet der Adapter aber jede Minute neu! Das so doch nicht gewollt oder?
Nö, jede Stunde


-------------------------
Send from mobile device
Das schöne ios hat Auto Korrektur zum k****

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten oder auf eBay verkaufen, mindest Umsatz 10% für die community

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11702
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von Homoran » 03.01.2018, 22:20

Dann muss aber statt des ersten sterns eine 0 stehen
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Benutzeravatar
ringdingringding
professional
Beiträge: 195
Registriert: 25.06.2017, 19:29

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von ringdingringding » 03.01.2018, 22:27

Aber steht da doch!?Bild

SmarthomeMF
professional
Beiträge: 293
Registriert: 20.12.2017, 19:55

Re: [Neuer Adapter] Sonoff- Tasmota

Beitrag von SmarthomeMF » 03.01.2018, 22:32

jedes Mal wenn ich da was einstellen zickt der Adapter!!
Er Startet nicht mehr... er wechselt nur noch von gelb auf Rot und funktioniert nicht mehr.
Egal ob ich da vorne eine null habe oder nicht.
Wenn ich die Einstellung dann lösche geht er auch nicht erst, wenn ich den Admin aktualisiere!
ist das normal?

Antworten