NEWS

[!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer



  • Als kleine Ergänzung zum ersten Thema wo es um die Tooleinrichtung geht:
    74ad49e4-8db9-4139-b2de-ba1c4481cd9c-grafik.png

    Welche Tools sind zu empfehlen, wenn es um die folgenden Themen geht: Adapter debuggen, Testing, Dokumentation, Veröffentlichung. Die Tools brauche man ja am Anfang noch nicht in ihrer ganzen Vielfalt vorstellen, aber ein kurzer Ausblick und wo man weitere Infos zu den Tools findet ist sicherlich hilfreich. Die eigentliche Anwendung sollte man dann während der Lehrserie zur Adapterentwicklung zeigen.

    Beim ersten oder zweiten Tutorial könnte man auch kurz noch auf folgende Themen eingehen:
    Welche typischen Dateien / Dokumente gehören zu einem Adapter, wie unterscheidet sich die Entwicklung eines Adapters von der Entwicklung eines Skripts.


  • Developer Most Active Administrators

    @fastfoot sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    lange nichts mehr gehört, macht das Projekt denn Fortschritte?

    Ich musste leider einige zeit ein par Schritte zurück Namen von meinen Aktivitäten aber das project ist definitiv nicht tot und wird noch in 2020 starten.
    Leider kan ich noch keinen genauen Zeitpunkt versprechen aber im September werden die ersten 1-2 anfangs tutorials ihren weg ins netz finden.

    Spiele gerade noch mit dem Gedanken ob alle video's tutorials werden, oder interaktiv (also YouTube life-stream mit chat).
    Dan kennen wir naemlich auch life fragen und feedback verarbeiten, wie steht ihr dazu ?

    Dutch


  • Developer Most Active Administrators

    @Feuersturm

    Danke fuer deinen Anregungen !

    @Feuersturm sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Welche Tools sind zu empfehlen, wenn es um die folgenden Themen geht: Adapter debuggen, Testing, Dokumentation, Veröffentlichung. Die Tools brauche man ja am Anfang noch nicht in ihrer ganzen Vielfalt vorstellen, aber ein kurzer Ausblick und wo man weitere Infos zu den Tools findet ist sicherlich hilfreich. Die eigentliche Anwendung sollte man dann während der Lehrserie zur Adapterentwicklung zeigen.

    Werden wir behandeln im Teil : Wie setze ich meine entwickel Umgebung auf

    @Feuersturm sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Welche typischen Dateien / Dokumente gehören zu einem Adapter, wie unterscheidet sich die Entwicklung eines Adapters von der Entwicklung eines Skripts.

    Genau diese Elementen werden behandelt in : Das erste Grundgerüst eines adapters



  • @Dutchman Zur Frage Video oder Lifestream: Für mich fände ich es am hilfreichsten, wenn es ein Video gibt, an dem ich mich langhangeln kann und die Schritte in meiner Geschwindigkeit nachstellen kann. Jeder ist am Anfang verschieden schnell und wenn man dann auf 10 Leute warten möchte bzw. 10 verschiedene Einrichtungsprobleme lösen möchte wird sich das stark in die Länge ziehen.

    Eine Live Session im Nachgang z.B. in Discord, um gezielt auf Fragen / Probleme einzugehen finde ich eine gute Idee. Ich halte es aber für zielführender, wenn man das Tutorial vom Livestream trennt.


  • Developer Most Active Administrators

    @Feuersturm sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Eine Live Session im Nachgang z.B. in Discord, um gezielt auf Fragen / Probleme einzugehen finde ich eine gute Idee. Ich halte es aber für zielführender, wenn man das Tutorial vom Livestream trennt.

    Sehr interessanter Ansatz, diese Gedanken unterstütze ich und kam auch bereits in mir hoch.
    Dan werden ich sagen :

    • Wir machen die Aufnahme, gibt mir auch Möglichkeiten zur Nachbearbeitung etc
    • zusätzlich einen Termin im ioBroker-Discord eine Woche später um fragen / troubleshooting stellen zu koennen

    Denke mal life stream und danach fragen runde ist bissl schwierig den man wird eventuell mit Informationen erschlagen.
    So hat jeder circa eine Woche die zeit sich die Informationen eigen zu machen und kommen wir zusammen.

    Cheers,

    Dutch



  • @Dutchman sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    @fastfoot sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    lange nichts mehr gehört, macht das Projekt denn Fortschritte?

    Ich musste leider einige zeit ein par Schritte zurück Namen von meinen Aktivitäten aber das project ist definitiv nicht tot und wird noch in 2020 starten.
    Leider kan ich noch keinen genauen Zeitpunkt versprechen aber im September werden die ersten 1-2 anfangs tutorials ihren weg ins netz finden.

    das ist schön zu hören! ich bin schon sehr gespannt auf die erste Ausgabe

    Spiele gerade noch mit dem Gedanken ob alle video's tutorials werden, oder interaktiv (also YouTube life-stream mit chat).
    Dan kennen wir naemlich auch life fragen und feedback verarbeiten, wie steht ihr dazu ?

    Dutch

    ich bin kein großer Fan von Live, habe in meinem Leben schon zu viele Videokonferenzen mitgemacht, sehr viele mit wenig outcome. Aber: your mileage may vary 🙂

    was ich mir gut vorstellen könnte: Live events als Zusatzangebot zu den Lektionen, dann kann jeder in Ruhe seine Hausaufgaben machen, das zu Lernende verinnerlichen(oder auch nicht) und dann seine Fragen und/oder Lösungen beitragen. Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht, den Source auch auf GitHub zu veröffentlichen, das wäre für viele sicherlich auch lehrreich und gehört ja zur iobroker-Adapterentwicklung auch irgendwie zwingend dazu. Ich bin da aber sehr offen und nehme es einfach so wie es kommt.

    Auf jeden Fall freue ich mich dass es weitergeht! Bis bald...


  • Developer Most Active Administrators

    @fastfoot sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    das ist schön zu hören! ich bin schon sehr gespannt auf die erste Ausgabe

    😊 Na und ich erst !

    @fastfoot sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht, den Source auch auf GitHub zu veröffentlichen, das wäre für viele sicherlich auch lehrreich und gehört ja zur iobroker-Adapterentwicklung auch irgendwie zwingend dazu. Ich bin da aber sehr offen und nehme es einfach so wie es kommt.

    selbstverstaendlich, alles was wir im video machen usw kommt auf git und jeder kann Forken und dergleichen.
    Ziel ist ja im algemeinen Entwicklung zu verstehen, aber auch Zusammenarbeit git usw. (Teil 10 GitHub und version management) da kommen dan auch Sachen wie :

    • Forken
    • Releasen
    • Pull requests
    • Commits
    • Merging

    etc




  • Developer

    @Dutchman sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Spiele gerade noch mit dem Gedanken ob alle video's tutorials werden, oder interaktiv (also YouTube life-stream mit chat).
    Dan kennen wir naemlich auch life fragen und feedback verarbeiten, wie steht ihr dazu ?

    Grundsätzlich gut, aber damit nimmt man halt nur die Personen mit, die aktuell daran Interesse haben.

    Ich persönlich fände es sinnvoller, die aktuelle Doku mal auf Vordermann zu bringen. Denn den Inhalt einer Doku findet man auch beim Googeln, falls man gerade ein spezifisches Problem hat was abgedeckt ist.

    VG Ralf


  • Developer Most Active Administrators

    @AggroRalf sagte in [!!! Das Project !!!] Einen Adapter bauen ist nicht schwer:

    Ich persönlich fände es sinnvoller, die aktuelle Doku mal auf Vordermann zu bringen. Denn den Inhalt einer Doku findet man auch beim Googeln, falls man gerade ein spezifisches Problem hat was abgedeckt ist.

    Dem stimme ich zu, aber das ist eine andere Baustelle die hoch auf der To-Do liste steht.
    Wir haben bereits deutliche Strukturen, automatische Übersetzung und offene Doku realisiert jede Hilfe und/oder Beitrag heissen wir Herzlich willkommen! 🙂



Suggested Topics

1.2k
Online

32.2k
Users

38.9k
Topics

527.1k
Posts