NEWS

Garagentor mit sonoff und reedkontakte in Yahka Homekit



  • danke schon mal für deine Antwort!

    habe es noch nicht an den Motor angeschlossen

    habe aber alles schon zusammengebaut und hier liegen.

    wenn ich den Magnetkontakt (an GPIO14 angeschlossen und GPIO14 als Switch2 eingestellt) manuell öffne oder schließe schaltet der Sonoff für eine Sekunde ein.

    Habe Bedenken das das Tor direkt wieder stoppen würde wenn ich die originale Fernbedienung benutzen würde (habe ich zu 95%) eh nicht dabei.

    Oder haben die Tore eine art Delay für den nächsten Befehl?

    Gruß



  • @Safti:

    @ThomasLPZ:

    Wird das Tor z.B. durch eine Funk-Fernbedienung in Bewegung gesetzt, wird ebenfalls TargetDoorState aktualisiert. `

    Hi,

    ich habe das Projekt gerade nachgebaut!

    Das Script und der Sonoff funktionieren.

    Eine Frage habe ich allerdings

    wenn ich jetzt mit einer originalen Funkfernbedienung das Tor öffne wird ja durch das Script automatisch der Sonoff kurz geschaltet (weil der Reedkontakt seinen Status ändert)

    führ das nicht zu Problemen? Das Tor fährt dann doch an und stoppt sofort wieder weil kurz danach der Sonoff tastet.

    Gruß `
    Hi Safti,

    das darf eigentlich nicht passieren. Hast du im oberen Teil des Blockly darauf geachtet, dass hier als Trigger „ wurde geändert“ und anerkannt ist „Befehl“ verwendet wird? Danach kommt zwei mal „steuere“.

    Im zweiten Teil des Blockly ist der Trigger ebenfalls „wurde geändert“ aber anerkannt ist: „egal“.

    Jetzt das eigentlich wichtige, jetzt kommen nur noch „aktualisiere“ Befehle. Dies soll das untere Script (Nutzung durch separaten Garagentoröffner) vom oberen entkoppeln.

    Schau bitte mal nach. Ich hoffe ich konnte das einigermaßen per Handy verständlich machen 🙂

    VG

    ThomasLPZ

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  • @Safti:

    wenn ich den Magnetkontakt (an GPIO14 angeschlossen und GPIO14 als Switch2 eingestellt) manuell öffne oder schließe schaltet der Sonoff für eine Sekunde ein.

    Gruß `

    Wie grad beschrieben darf das eigentlich nicht passieren. Das Script sollte das verhindern das eine Aktualisierung des Magnetkontaktes einen Schaltbefehl auslöst.

    Hast du nochmal über das Blockly drüber geschaut? Oder stell doch mal einen Screenshot ein.

    VG

    ThomasLPZ

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  • @ThomasLPZ:

    Hast du im oberen Teil des Blockly darauf geachtet, dass hier als Trigger „ wurde geändert“ und anerkannt ist „Befehl“ verwendet wird? `

    ahhh, daran hat es gelegen! Hatte oben ebenfalls egal eingestellt!

    muss mich mal mehr mit Blockly beschäftigen :roll:

    Super danke an euch !



  • Prima, dann viel Erfolg bei der Umsetzung!

    Gruß

    ThomasLPZ

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  • Hallo,

    habe mit grossem Interesse die Infos hier gelesen.

    Dazu noch eine Frage. Derzeit habe ich an meinen Garagentoren bereits jeweils einen Osram Lightify Plug und dahinter jeweils ein potentialfreies Relais. Die Osram Lightify Plugs werden derzeit über ein anderes System auf Knopfdruck für 5 Sekunden angeschaltet und damit wird das jeweilige Garagentor getriggert (Öffnen/Stopp/Schließen).

    Angenommen ich statte die Garagentore jetzt noch mit herkömmlichen Fensterkontakten aus, müsste dann nicht die hier beschriebene Vorgehensweise vollkommen identisch funktionieren (die Lightify Plugs sind schon in iobroker verfügbar)?

    Statt SonoffPower wäre es bei mir dann der Osram Lightify Plug und statt Sonoff GPIO14 wäre es dann der State des neu anzuschaffenden Fensterkontakts.

    Oder habe ich hier einen Denkfehler?

    VG


  • Forum Testing

    @mucki:

    Hallo,

    habe mit grossem Interesse die Infos hier gelesen.

    Dazu noch eine Frage. Derzeit habe ich an meinen Garagentoren bereits jeweils einen Osram Lightify Plug und dahinter jeweils ein potentialfreies Relais. Die Osram Lightify Plugs werden derzeit über ein anderes System auf Knopfdruck für 5 Sekunden angeschaltet und damit wird das jeweilige Garagentor getriggert (Öffnen/Stopp/Schließen).

    Angenommen ich statte die Garagentore jetzt noch mit herkömmlichen Fensterkontakten aus, müsste dann nicht die hier beschriebene Vorgehensweise vollkommen identisch funktionieren (die Lightify Plugs sind schon in iobroker verfügbar)?

    Statt SonoffPower wäre es bei mir dann der Osram Lightify Plug und statt Sonoff GPIO14 wäre es dann der State des neu anzuschaffenden Fensterkontakts.

    Oder habe ich hier einen Denkfehler?

    VG `

    Morgen,

    funktioniert genau so, hab es über Homematic Fensterkontakte.

    Grüße



  • @porto:

    Jetzt wollte ich reedkontakt an dem sonoff Basic anschließen. Und zwar an GPIO 14. um mir anzuzeigen das die Garage zu ist. Getestet habe ich es auch. Im iobroker zeigt er mir es an. Ob GPIO 14 true oder false ist. `

    Was genau muss ich denn im Sonoff einstellen damit das mit GPIO 14 klappt?



  • @madmax1314:

    @porto:

    Jetzt wollte ich reedkontakt an dem sonoff Basic anschließen. Und zwar an GPIO 14. um mir anzuzeigen das die Garage zu ist. Getestet habe ich es auch. Im iobroker zeigt er mir es an. Ob GPIO 14 true oder false ist. `

    Was genau muss ich denn im Sonoff einstellen damit das mit GPIO 14 klappt? `

    Hi. Ich hab das bei mir so eingestellt:

    1. über den Browser rufst du dein Sonoff gerät auf und gehst unter configuration. Da stellst du GPIO 14 als Switch 1 ein.

    2. gehst in die Konsole

    2a. Gibst dort ein: switchmode 2

    2b. Und danach noch: switchtopic alarm

    Fertig.

    Viel Erfolg. Lass hören ob es geklappt hat.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  • Ok vielen Dank für die Hilfe. Das scheint schon mal zu klappen.

    Eine Kleinigkeit ist aber noch komisch: Wenn ich das Tor über die Home App schließe und dann nach 25 Sekunden den Reedkontakt "zusammenlege", dauert es trotzdem noch relativ lange, bis der Status aktualisiert wird und das Tor als geschlossen angezeigt wird. Muss man da eventuell noch einstellen wie oft der Status aktualisiert wird? Oder funktioniert das als "push"?



  • Ok nevermind…

    Wenn man zu doof ist 😄 Klappt alles perfekt. Hatte den falschen Parameter ausgewählt. Einfach haarklein an die Anleitung halten, dann funktioniert's auch :lol:

    Danke nochmal an alle in diesem Thread!!!



  • Wollte mich an dieser Stelle nochmal herzlich bedanken!

    Habe bei den Garagentoren die schon vorhandenen Steckdosen mit Relaiskontakten um Homematic Fensterkontakte ergänzt.

    Läuft wunderbar!



  • Nachtrag:

    Habe den Datenpunkt "CurrentDoorState" auf "Allgemein.CurrentDoorState" geändert.

    Ansonsten war es mir nicht möglich, den Datenpunkt mittels Cloud Adapter in Alexa bereitzustellen.



  • Hallo ThomasLPZ,

    ich bin neu hier im Forum und habe deine Anleitung schon fast nachvollziehen können.

    Kannst du mir bitte noch erklären, wie die beiden "DoorStates" ins Yahka Homekit

    eingetragen werden?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß

    Gunter



  • Hi gunter.

    Was genau meinst du mit eintragen?

    Du musst über JavaScript Ordner erstellen. Und die Ordner muss du in yahka Adapter hinzufügen.

    Lg

    Sowie thomasLPZ es erklärt hat:

    @ThomasLPZ:

    Hi porto,

    die Objekte (ich habe sie TargetDoorState und CurrentDoorState genannt) musst du erstmal anlegen um sie dann im YAHKA eintargen zu können.

    Das Script von mir übersetzt quasi die benötigten Werte vom sonoff (Motorsteuerung und Reed-Kontakt) in die besagten Objekte und YAHKA setzt darauf auf.

    Was musst du also tun:

    1. javascript Adapter auswählen filename="js-Adapter.PNG" index="3">~~ und als Instanz hinzufügen und starten filename="js.PNG" index="4">~~

    2. die Objekte TargetDoorState und CurrentDoorState erstellen (Links Objekte wählen, dann rechts im Objektbaum "javascript.0" auswählen und oben über das "Plus"-Zeichen die neuen Objekte, ggf in einem weitern "Unterordner" anlegen).
    filename="objects.PNG" index="2">~~
    Hierbei musst du beachten, dass du bei Type "number" bzw. Zahl "auswählst"
    filename="newobject.PNG" index="1">~~
    Nun sind die zwei benötigten Objekte erstellt. Diese können nun im YAHKA eingetragen werden.

    3. Jetzt fehlt nur noch das Script

    Hierzu links Script auswählen filename="script.PNG" index="0">~~
    Dann oben ein neues Script vom Typ Blockly (ist am Anfang etwas einfacher 😉 hinzufügen (ab diesem Punkt kann ich leider keine Screenshots mehr liefern). Dann versuch mal meinen Vorschlag für das Script nachzubauen. Am Ende das Script oben speichern und links starten. Dann sollte alles funktionieren.

    Viel Erfolg und Grüße

    Thomas LPZ `

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk



  • Wieso Ordner? In Yahka werden doch die Datenpunkte eingestellt:

    18138_bildschirmfoto_2019-02-09_um_16.46.13.png



  • Hallo mucki,

    danke, aber ich verstehe das nicht.

    Im yahka Adapter muss ich doch ein Gerät und dazu Services anlegen.
    Welche Kategorie muss ich bei den Geräteeigenschaften wählen?
    Ist da die Kategorie "Garage door opener" die richtige?

    Gruß
    Gunter



  • Was für den ein oder anderen vielleicht noch interessant sein könnte:

    Je nach "Öffnen/Schließen-Logik" des Tores, kann es nützlich/notwenig sein, dass Skript noch leicht anzupassen.

    Bei meinem Tor (Bosch C-500C) ist es so, dass wenn man während des Öffnens nochmals einen Befehl sendet, das Tor stehenbleibt. Bei wieder erneutem Senden eines Befehls, schließt das Tor wieder (und geht eben nicht weiter auf).

    Passiert das alles (Öffnen,Anhalten, wieder Schließen) in weniger als der im Skript angegeben Zeit, passiert Folgendes:

    Beim Öffnen wird eine Änderung des GPIO Status (auf "unwahr" = offen) erkannt, sodass TargetDoorState sofort auf 0 gesetzt wird und ein Timer mit x Sekunden (bei mir 18) gestartet wird, der dann (nach eben x Sekunden) auch den CurrentDoorState auf 0 setzt. Wird aber zwischenzeitlich (innerhalb der x Sekunden das Tor wieder geschlossen, setzt das Skript beide States wieder (richtigerweise) auf 1 (=geschlossen). Der Timer läuft aber dennoch weiter, sodass der CurrentDoorState (fälschlicherweise) wieder auf 0 gesetzt wird.

    Langer Rede kurzer Sinn:
    c1b9cbb9-f166-4ede-9152-02a8a559b524-image.png


  • Developer

    @Gunter said in Garagentor mit sonoff und reedkontakte in Yahka Homekit:

    Hallo mucki,

    danke, aber ich verstehe das nicht.

    Im yahka Adapter muss ich doch ein Gerät und dazu Services anlegen.
    Welche Kategorie muss ich bei den Geräteeigenschaften wählen?
    Ist da die Kategorie "Garage door opener" die richtige?

    Gruß
    Gunter

    Die Kategorie "Garage door opener" passt schon.

    Allerdings wird die Zuordnung der Standard-Datenpunkte deiner Garagentorsteuerung nicht 1:1 auf das passen was Yahka erwartet. Deswegen solltest du im Objektbaum im Javascript Adapter einen Ordner anlegen, in dem du die für die Steuerung notwendigen Datenpunkte anlegst.
    Auf diese Verweist du dann sowohl im Script das die Steuerung übernimmt als auch in Yahka fuer "target door state" und "current door state", so das du das Tor dann auch aus HomeKit steuern kannst.

    Das Anlegen eines Verzeichnisses für die Datenpunkte dient nur der Ordnung. Bei vielen Skripten kann man sonst leicht die Übersicht verlieren.

    A.


  • Starter

    Hallo zusammen,

    ich bin auch neu hier, eure Kommentare und Erklärungen haben mir schon sehr geholfen. Leider funktioniert bei mir anscheinend die Kommunikation zwischen Skript und Sonoff nicht. Ich benutze übrigens einen TH10 als Schalter. Ich sehe in den Instanzen den Zustand des Reedschalters unter Sonoff, dieser wird aber nicht auf CurrentDoorState übertragen. Gleiches gilt in umgekehrter Richtung: Über die Home-App kann ich den TargetDoorState ändern, es erfolgt aber kein Schaltvorgang am Relais des Sonoff.
    8c0c212d-d08e-4af3-a45e-5bdaf8ec49dd-image.png
    Hat jemand einen Tip für mich, ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Gruß
    Alex


Log in to reply
 

Suggested Topics

1.8k
Online

29.8k
Users

36.9k
Topics

494.1k
Posts