[Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Bitter aller die testen können, hier melden.
x4tlaoguo
starter
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2017, 11:17

[Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von x4tlaoguo » 19.09.2018, 09:51

Hallo Leute,

einigen von Euch ist der Adapter für Google-Sharedlocations vielleicht bereits seit längerem bekannt. Ich habe mich entschieden ein wenig mehr Zeit und Mühe in den Adapter zu investieren, sodass er in den ioBroker-Katalog aufgenommen werden kann.

Dieser Adapter kann sich als Benutzer bei Google anmelden und die für diesen Benutzer freigegebenen Standorten von anderen Benutzen auslesen und in Datenpunkten speichern. Zusätzlich können die ausgelesenen Standortdaten an den Places-Adapter versendet werden. Der Google-Sharedlocations Adapter muss sich regelmäßig mit Google verbinden um die Standortdaten abzurufen, bitte setzt das Poll-Intervall auf mindestens 30-60 Sekunden. Eine Warnung: Der Abruf der Standortdaten wird von Google auf keine Weise, wie beispielsweise durch eine API, unterstützt. Während der Tests ist mir aufgefallen, dass Google den Login mit zunehmender Anzahl an Abfragen erschwert. Dies zeigt sich beispielsweise durch eine Abfrage der Wiederherstellungsemail. Daher kann die Wiederheerstellungsemail in der Adapterkonfig angegeben werden. Es gibt aber auch Berichte von Usern, bei denen die Angabe Wiederheerstellungsemail nicht nötig war.

Bitte testet die aktuelle Version 1.5.1, sie ist von Github https://github.com/t4qjXH8N/ioBroker.go ... dlocations oder aus dem Katalog (latest) beziehbar.

csamaggi
professional
Beiträge: 349
Registriert: 18.01.2017, 17:59

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von csamaggi » 19.09.2018, 12:35

Moin erstmal, cool dass s wieder einen neuen Adapter gibt du wächst auch iobroker weiter.

Dich mit stürmt auch die frage was macht ich mit dem Adapter bzw das was er aus wirft.

Mfg Maggi

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 15:07

Ich mache darüber die Anwesenheitserkennung in Verbindung mit places.
Funktioniert schon einige Wochen sehr stabil.

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 15:10

bei mir läuft noch die 1.1.1
Ändert sich in der aktuellen Version denn grundsätzlich etwas ?

csamaggi
professional
Beiträge: 349
Registriert: 18.01.2017, 17:59

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von csamaggi » 19.09.2018, 15:21

Oh ok daran sitze ich auch noch das vernünftig zu realisieren.

Das schaue ich mir mal an.

Mfg Maggi

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk



Jan1
professional
Beiträge: 553
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von Jan1 » 19.09.2018, 18:20

Ich versteh es gerade nicht.
Ich habe für den Adapter extra ein neues Googel Konto erstellt und in dieses Konto die Standortfreigabe für mein Handy und das der Frau eingetragen. Im Adapter taucht immer nur meine Frau als User auf, aber ich nicht. Hab dann mal mein Konto im Adapter hinterlegt und auch da nur meine Frau als User. Lustig wird, wenn ich des Googel Konto meiner Frau eintrage, dann kommt sie selber und das neu angelegte Konto als User und ich wieder nicht :lol:

Was muss ich denn bei meinem Konto ändern, dass es auch angezeigt wird?

Und was bewirken eigentlich die Einträge bei Geofences? Egal wenn ich hier eintrage (hier werde ich übrigens als User gelistet), der entsprechende DP bleibt auf FALSE.

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 18:31

also bei mir läuft es so...
ich habe ebenfalls ein neues google Konto erstellt. Dann habe ich von meinem schon immer bestehendem Konto den Standort mit dem neuen Konto geteilt. Das Konto meiner Frau dann ebenfalls eine Standortfreigabe an das neue "iobroker-google Konto"

Alles weitere habe ich dann mit places geregelt.

Jan1
professional
Beiträge: 553
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von Jan1 » 19.09.2018, 18:34

Exakt so habe ich das auch gemacht und ich habe auch an beiden Handy die Bestätigung, dass ich meinen Standort mit dem neuen Konto teile, nur taucht unter User eben nie mein Goggle Konto auf.

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 18:39

ich habe erst vorhin auf die aktuelle Version geupdatet. Vorher musste man noch was händisch wegen der ID eintragen. Was jetzt mit Zaun-ID gemeint ist weiss ich auch nicht. Genau wie Group ???
Aber vielleicht kann ja der Entwickler was dazu sagen.?

PS: bei den Koordinaten habe ich meine "Hauskoordinaten" bei beiden Benutzern hinterlegt.
In der alten Version wurde mir dann auch bei fences true oder false angezeigt, wenn ich im Radius war, jetzt steht dort nur false, obwohl ich zu Hause bin.
(ist aber bei mir nicht so tragisch, weil ich meine Standorterkennung über places mache)...trotzdem komisch

Jan1
professional
Beiträge: 553
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von Jan1 » 19.09.2018, 18:44

Hier mal die DPs ohne mich und nur meine Frau:
2018_09_19_19_38_14_objects_ioBroker.png
Und hier die Zaun ID bei denen ich und meine Frau als User auftauchen:
2018_09_19_19_41_51_instances_ioBroker.png
Wenn ich hier als User erkannt werde, dann sollte ich doch auch ein DP mit einem Namen vorfinden.

Das mit false stört mich im Moment auch nicht, scheint wohl noch ein Bug zu sein, da ich auch "false" bin, wenn ich auf 1000m hoch gehe. Dieser DP wird übrigens immer angelegt, wenn ich hier was eintrage.

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 18:50

Das mit den "Acount Fotos" habe ich bei mir gar nicht drin.(wurde wihl von der älteren Version nicht automatisch übernommen)
Habe dann mal versucht einen neuen Benutzer einzutragen, dann erscheinen meine Frau und ich zur Auswahl mit Profilbild.
Ich werde mal testen...

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 18:54

so sieht es bei mir übrigens ausBild
Bild

Jan1
professional
Beiträge: 553
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von Jan1 » 19.09.2018, 19:13

Bis auf den fehlenden DP mit meinem Namen unter Objekte sieht es bei mir fast genau so aus. Mal warten was der Entwickler dazu sagt ;)

So sieht die Freigabe Seite des erstellten Google Account aus:
2018_09_19_20_14_39_Google_Maps.png
2018_09_19_20_14_39_Google_Maps.png (20.03 KiB) 450 mal betrachtet

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 19:21

wie gesagt, in der vorherigen Version, meine ich jedenfalls, mußte ich die ID Nummer bei Benutzer eintragen, dann wurden im Grunde erst die Benutzer mit der "Beschreibung" als Namen angelegt. Jetzt wählst Du ja den Benutzer direkt aus, wo wahrscheinlich die ID Nummer irgendwie dahinter liegt und gezogen wird/werden soll ...

Trage doch mal Deine ID Nummer manuell in das id Feld ein

Benutzeravatar
dslraser
professional
Beiträge: 647
Registriert: 15.10.2017, 21:37

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von dslraser » 19.09.2018, 19:26

Jan1 hat geschrieben:Bis auf den fehlenden DP mit meinem Namen unter Objekte sieht es bei mir fast genau so aus. Mal warten was der Entwickler dazu sagt ;)

So sieht die Freigabe Seite des erstellten Google Account aus:
2018_09_19_20_14_39_Google_Maps.png
trage mal die id manuell einBild

csamaggi
professional
Beiträge: 349
Registriert: 18.01.2017, 17:59

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von csamaggi » 19.09.2018, 20:26

Nochmal kurz für mich zum Verständnis das ganze funktioniert quasi wie Geofence.

Also muss dazu wieder GPS dauerhaft an sein?
Wenn ja dann macht es für mich wohl keinen sinn denn genau dass wollte ich vermeiden.

Aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Mfg Maggi

x4tlaoguo
starter
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2017, 11:17

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von x4tlaoguo » 19.09.2018, 22:44

Hey,

zunächst einmal zu Maggi. Du musst dein GPS nicht anmachen, dann versucht Google den Standort über WLAN zu erhalten. Ich verstehe nicht genau wie Du einen Geofence ohne GPS sinnvoll betreiben möchtest? Vielleicht geht es im Home-Bereich mit WLAN ....

@DSLRaser: Das der Geofence nicht funktioniert, also nicht auf true geht, ist natürlich ein Fehler, ich checke das morgen direkt.
Zuletzt geändert von x4tlaoguo am 19.09.2018, 23:09, insgesamt 2-mal geändert.

x4tlaoguo
starter
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2017, 11:17

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von x4tlaoguo » 19.09.2018, 22:46

@Jan1

Wenn Du in das neue Google-Konto die Standortfreigabe eingetragen hast, ist das dann nicht falsch herum? Deine Frau und Du müssen Ihren Standort mit dem neuen Google-Konto teilen.

x4tlaoguo
starter
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2017, 11:17

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von x4tlaoguo » 19.09.2018, 23:00

@DSLRaser, der Fehler mit dem Fence sollte in Version 1.5.2 behoben sein. Man, man, man, ich hatte alles getestet und diese Änderung ist irgendwie verloren gegangen ...

x4tlaoguo
starter
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2017, 11:17

Re: [Aufruf] Neuer Adaper Google-Sharedlocations

Beitrag von x4tlaoguo » 19.09.2018, 23:11

@DSLRaser: Die sogenannte ZaunID ist die ID des State, der unter Objekte unter "fences" angelegt wird. Vorher war das einfach eine laufende Nummer, jetzt kann der State benannt werden.

Antworten