NEWS

Shell Script lässt sich von blockly nicht ausführen


  • Hallo ich habe eine Shell Datei arlo.sh
    diese liegt im Ordner /home/iobroker/arlo.sh
    Ich kann sie per Blockly problemlos kopieren per exec befehl, und etwa eine arlo1.sh anlegen lassen.
    der zugriff auf die Datei klappt also offenbar. Ich kann Blockly auch in dem Pfad, in dem die Datei liegt problemlos via mkdir neue Ordner anlegen lassen.

    wenn ich in der Konsole auf dem Raspberry mit dem Pi user den befehl "sh //home/iobroker/arlo/arlo.sh"
    ausführen lasse, dann wird das Shell script auch ordnungsgemäß ausgeführt.

    wenn ich aber bei Blockly aber einen exec block einfüge
    und als "befehl" "sh //home/iobroker/arlo/arlo.sh" mitgebe,
    dann erscheint unten in den Info zeilen "exec: sh /home/iobroker/arlo.sh" aber es passiert nichts.

    Das Script wird offenbar nicht ausgeführt.

    der hinter dem Blockly liegende Code sieht so aus:
    exec('sh /home/iobroker/arlo.sh');
    console.log("exec: " + 'sh /home/iobroker/arlo.sh');

    Hat jemand einen Tipp?

    Viele Grüße
    Christopher


  • Im Adapter sind exec Anweisungen freigegeben... aber es passiert eben nichts. Das Shell ruft normalerweise ein python Script auf..

  • Forum Testing Most Active

    @clue82 Hi, darf denn auch der User iobroker das Skript überhaupt ausführen?

    Test:

    sudo -u iobroker /home/iobroker/arlo.sh
    

    Eine extra Shell benötigst du übrigens nicht, es genügt bei "exec" einfach /home/iobroker/arlo.sh

Suggested Topics

1.2k
Online

38.4k
Users

43.8k
Topics

612.8k
Posts