NEWS

Temperaturanzeige mit ws2812 und Tasmota


  • Ich habe mehrere Lghtstrips mit den WS2812 LEDs im Einsatz.
    Das funktioniert auch ganz gut.
    Jetzt stelle ich mir was besonderes vor, habe aber keinen so richtigen Plan ob das umsetzbar oder wie das machbar wäre:

    Gegenüber meiner Wohnung ist ein Schuppen mit großen Fenstern. Hinter einem dieser Fenster würde ich gerne einen Wemos mini mit Tasmot setzen.
    Angeschlossen soll dann ein Temperaturfühler (Außentemperatur) und ein Streifen mit 144 WS2812 LEDs sein (1m)
    Daneben aus gefrästen Kunsstoffelementen noch ein paar Zahlen auf der Scheibe.

    Jetzt möchte ich den Streifen entsprechend der Temperatur ansteuern.

    • Es sollen immer nur 1-3 LED leuchten (wie bei der Clock)
    • Die LEDs sollen bei bestimmten Temperaturen entsprechend ihr Farbe wechseln (von Blau bis Gelb)

    Lässt sich sowas umsetzen über den ioBroker als Script oder gibt es eine andere Lösung?

  • Most Active

    Temperatursensor wäre der BME280, DHT 11 oder DHT 22.
    Kannste in Tasmota einbinden.


  • Danke.
    Die Sensoren und auch den WS2812 kann ich in Tasmota einbinden. Das ist nicht das Problem.
    Ich bin an rätseln wie ich den WS2812 Strip ansteuern kann um die Ausgabe zu erreichen.

  • Most Active

    Per Http Request und Command geht das.
    So kannst du jede Led ansteuern und die Farbe wechseln.

    Beispiel:

    Led.jpg


  • Ui,
    da kommt dann einiges auf mich zu.
    Das bedeutet das ich das Ganze auf 144 LEDs umsetzen muss.

    Ok, Danke vorerst. Zumindest weiß ich jetzt das es funktioniert und ich werde mich dann mal im Urlaub an die Umsetzung machen.

  • Most Active

    Jo kommt was auf dich zu, obwohl man das per Hochzähler ( Led X ) im Request verkleinern kann.
    Eventuell hilft der Uhr Modus habe ich aber noch nicht getestet.
    Lesestoff:
    https://forum.creationx.de/lexicon/index.php?entry/17-commands-10-licht-pwm-led-ws281x-rgb-led/


  • Gibt es hier Erkenntnis?
    Habe so etwas ähnliches vor! Mein Hochbeet hat ein Fass mit 40liter Wasser im Boden das ich mit einem sr04 ultraschallsensor auf füllstand überprüfe. Obenrum am Hochbeet habe ich eine 4meter ws2812b Strip.
    Jetzt wäre es nicht schlecht, dass wenn ich das Fass mit Wasser fülle (Entfernung wird ja dann kleiner vom sr04 Sensor) er mir über die Leds den Füllstand anzeigt.
    Ist sowas mit einer rule möglich oder brauch ich da schon ein script im iobroker?


  • @bishop Ich habe das Thermometer jetzt über ein Script und die WLED Firmware mit zugehörigen ioBroker Adapter gemacht. Das war etwas einfacher umzusetzen.

    Wenn du nur immer eine LED Ansteuern willst würde ich das aber dann doch über ein Script und Tasmota machen.
    Wenn du eine Farbig wechselnde Balkenanzeige möchtest kann ich dir mal ein Export von einem Blockly bzw. den Javaexport zurVerfügung stellen wenn du möchtest.


  • @Chaot
    Sehr gerne würde ich mir das mal gerne anschauen!


  • @bishop


  • @bishop kannst auch gerne mal darauf schauen

    sind 35 leds mit tasmota (auf wemos d1)

    • eine temperaturanzeige mit verschiedenen farben für verschiedene temperatur-bereiche - es leuchten immer 3 leds, welche die temp anzeigt / die bereiche sind in einem anderen script definiert
    • ein block darin zeigt den batterie-stand meines handys an ( in abwechslung mit außen-temp )
    • ein block zeigt mir an - ob die heizung im raum aktiv ist ( im winter ist oben platz dafür - im sommer brauche ich den wert nicht

    bei der temp anzeige:

    • zuerst werden alle leds gesetzt ( in einer farbe)
    • dann wird jede 5 led abgeschalten (macht das ablesen einfacher)
    • dann werden die 3 leds für die temp gesetzt

    um den füllstand anzuzeigen ist vielleicht der handy batterie-block für dich interessanter (ist ganz rechts im blockly script) - da werden einfach 20 led's genutzt , welche je nach prozentbereich des akkus eine bestimmte farbe haben

    handy hat gerade 50 % akku

    Image 2.png

    temp außen - 15°C

    Image 1.png

    (script könnte sicher besser gemacht werden - war viel trial and error dabei 😞 )


  • @Chaot @liv-in-sky

    da habe ich mal genügend zum Testen.

    vielen dank fürs Teilen!


  • @Chaot @liv-in-sky

    hab auch mal gebastelt, geht alles wahrscheinlich einfacher aber so läuft es mal für mich! Ich verwende es zum befüllen des eingegrabenen Fasses im Hochbeet.

    Wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit 🙂

Suggested Topics

  • 6
  • 3
  • 5
  • 14
  • 12
  • 1
  • 18
  • 9

1.0k
Online

35.0k
Users

41.0k
Topics

562.4k
Posts