NEWS

[Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner


  • @telekom0815
    Hi,
    Dann scheint das Script ja hier und da noch im Einsatz zu sein.

    Also, was ich gemacht habe ist, die 25 Zeilen Begrenzung aufzuheben.
    Es geht also eine Kürzung auf die erforderliche Anzahl von Zeilen der 3 Tabellen.
    Genauso lassen sich mehr als 25 Zeilen einstellen.

    Ich schau mir das mal an und beseitige den Fehler bezüglicher der schedules (kam mit dem letzten JS update)
    und veröffentliche dann eine aktualisierte Version.
    Kann aber noch 1-2 Wochen dauern.

    Liebe Grüße
    Looxer


  • @looxer01
    geil, ich freu mich drauf... ich nutze Dein Script auch schon eine halbe Ewigkeit!


  • @knopers1
    Script Version 1.02. ist hochgeladen.

  • Forum Testing Most Active

    @looxer01 sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    @knopers1
    Script Version 1.02. ist hochgeladen.

    Kannst du das anpassen , verwirrt mich immer.

    /*..........Betriebsstundenzaehler BSZ Extended Version 0.99
    ............Datum: 04.02.2016
    ............Autor: Looxer01
    ............Forum ioBroker
    

  • @sigi234
    erledigt


  • Habe das Update gerade eingepflegt. Bis jetzt keine Auffälligkeiten festgestellt.

    Hätte aber mal eine Frage an @looxer01
    Das Script zählt ja, wenn ein Gerät an ist, auch über Nacht. Also wenn ein Gerät um 22 Uhr abends eingeschalten wird und morgens dann um 4 Uhr wieder aus. Da schreibt das Script dann für heute 6 Std. Laufzeit rein. Ich hätte es aber lieber, wenn das Script in so einem Falle dann 2 Std. gestern und 4 Std. heute notiert. Also, dass das Script nachts um 0 Uhr die Geräte, die an sind, die Laufzeit des gestrigen Tages bis 0 Uhr auch nach gestern schreibt und dann um 0 Uhr neu anfängt zu zählen. Habe mich daran schon selbst versucht, bin aber bisher kläglich gescheitert.

    Lg Uwe


  • @Kampfratte sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    Das Script zählt ja, wenn ein Gerät an ist, auch über Nacht. Also wenn ein Gerät um 22 Uhr abends eingeschalten wird und morgens dann um 4 Uhr wieder aus. Da schreibt das Script dann für heute 6 Std. Laufzeit rein.

    Da hast du recht so ist es programmiert. Ich hatte nie darüber nachgedacht, dass das störend sein könnte.
    Ein Einbau wäre aufwändig aber möglich. Dazu müßte beim Tageswechsel ermittelt werden welche Zählungen aktuell laufen. Laufende Zählungen müssen dann im Tag/woche/Jahr abgespeichert werden und der Stand für den neuen Tag weiterlaufen.
    Allerdings schaffe ich das zeitlich einfach nicht 😞

    lG Looxer


  • @looxer01 sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    @knopers1
    Script Version 1.02. ist hochgeladen.

    Hallo,
    muss ich eigentlich alles neu eingeben, oder reicht es, wenn ich ab Zeile xxx alles aktualisiere. Wenn dem so sein sollte, ab welcher Zeile muss ich es erneuern.

    Danke


  • @telekom0815 sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    muss ich eigentlich alles neu eingeben, oder reicht es, wenn ich ab Zeile xxx alles aktualisiere. Wenn dem so sein sollte, ab welcher Zeile muss ich es erneuern.

    Ich gehe davon aus, dass du Version >= 0.99 nutzt.
    Dann sollte es reichen wenn du den Coding Teil ersetzt.
    Die Zeilennummer kann ich dir nicht genau sagen aber der Orientierungspunkt ist diese Stelle

    /* Ende Experten-Einstellungen .......................................................................................................
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------*/

    Darüberhinaus kanns du die Anzahl der Tabellenzeilen auf die notwendigen Zeilen begrenzen.
    Alle 3 Tabellen müssen aber die gleichen Anzahl von Zeilen haben.
    Tabelle Gruppen, logname und specials müssen also die gleiche Zeilenanzahl haben.

    vG Looxer


  • @looxer01 sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    @Kampfratte sagte in [Vorlage] Betriebsstundenzähler & Verbrauchsrechner:

    Das Script zählt ja, wenn ein Gerät an ist, auch über Nacht. Also wenn ein Gerät um 22 Uhr abends eingeschalten wird und morgens dann um 4 Uhr wieder aus. Da schreibt das Script dann für heute 6 Std. Laufzeit rein.

    Da hast du recht so ist es programmiert. Ich hatte nie darüber nachgedacht, dass das störend sein könnte.
    Ein Einbau wäre aufwändig aber möglich. Dazu müßte beim Tageswechsel ermittelt werden welche Zählungen aktuell laufen. Laufende Zählungen müssen dann im Tag/woche/Jahr abgespeichert werden und der Stand für den neuen Tag weiterlaufen.
    Allerdings schaffe ich das zeitlich einfach nicht 😞

    lG Looxer

    Nabend Looser,

    habe es nun geschafft, das Script ein wenig um zu bauen, so dass die Schaltzeiten Nachts um 0 Uhr auf 0 zurück gesetzt werden indem ich eine neue Funktion geschrieben habe und diese Function dann gleich zu beginn deiner Funktion PeriodChange aufrufen lasse. Es wird also überprüft, welcher Status des Gerätes auf "true" ist, also an ist, dann wird die Laufzeit incl. der bereits gespeicherten Zeit in Tag, Woche, Monat und Jahr geschrieben. Erst danach wird der aktuelle Tag dann genullt und ins BEVORE geschrieben. Wie dann auch bei Monat am 01. oder Jahr beim Jahreswechsel und die Woche am Montag.

    Lg Uwe


  • @Kampfratte Hi, bist du so nett, und stellst das Script hier rein? Genau diese Änderung von dir macht es interessant.. 🙂


  • Servus @looxer01,

    ich hab dein Script nun schon viele Jahre am Laufen und gleich mal danke für das tolle Programm!!

    Drei Fragen hab ich an dich....

    1. Problem bei sich auf Null stellenden Zählern
      Ich verwende ein paar Shelly Plugs die den Verbrauch loggen und hab die in dein Programm eingebunden. Die werden aber ab und an abgesteckt und wieder angesteckt und resetten somit ihren Verbrauchszähler und fangen wieder bei Null an.
      Wie kann ich das im Programm "abfangen" dass hier nun ein negativer Verbrauch angezeigt wird, also wie sag ich dem Programm, dass er einfach "weiterzählen" soll?

    2. Mitternachtswechsel day/before, week/before
      Mir kommt gelegentlich der eine oder andere Wert unter, der zwar auf "before" geschoben wird, aber nicht auf Null gestellt wird.
      Ich beobachte das z.B. bei meinem Kühlschrank der dann am Vortag 700 Wh verbraucht hat, nun um 8:00 Uhr aber schon 920 Wh....also eindeutig der Wert von gestern + etwa ein Drittel des normalen Tagesverbrauchs.

    Wo kann ich da zu suchen beginnen um den Fehler zu finden? In welchem Teil des Programms kann ich mir Log-Einträge erzeugen lassen um das zu untersuchen?

    1. Durchschnitt
      Im Programm steht unter den Kommentaren bei dieser Position (9), dass dies noch nicht integriert ist. Ist das schon in Planung oder Arbeit, oder dauert das noch ein Zeitchen?
      Ist eine reine Infofrage - also kein Stress!!

    Liebe Grüße
    tom


  • Hi,
    @etv

    ist ja in der Tat schon ein altes Programm aber es läuft auch bei mir so vor sich hin.
    zu deinen Fragen

    1. In der Routine ValKum2 werden die Werte errechnet und in den counter geschrieben.
      Allerdings ist es eine zentrale routine und wird fuer alle Methoden verwendet ( in deinem Fall ist es die Methode Delta)
      Es müsste vermutlich eine Sonderbehandlung bei Null wert eingefügt werden

    2. der Periodenwechsel wird in Routine TimeNull durchgeführt aufgerufen von PeriodChange.
      Parameter dürften bei dir für den Kühlchrank Delta und DAY sein
      also hier

           //  zurücksetzen der  DAY  variablen
            if (type !== "SWITCH" && type !== "AVERAGE" && type !== "MINMAX" && periode === "day" && Gruppen[zaehler][3] === true) {              //  taegliche Summmierung aktiv ?
     
    
    1. Average habe ich implementiert aber vermutlich die Doku an der Stelle nicht angepasst
      Versuche es mal. Dann werden neue Datenpunkte für den Feldnamen angelegt.

    Lass mich wissen falls du einen Fehler für den Fall2 findest.

    Ich hoffe, dass es hilft

    vG Looxer


  • @looxer01 perfekt, danke dir für die rasche Antwort!

    Ich werd' mal die einfach Übung starten und meine Durchschnittswerte für die Temperatur anlegen und dann durch den Punkt zwei "graben" 😆

    Liebe Grüße
    tom

Suggested Topics

  • 45
  • 9
  • 5
  • 2
  • 7
  • 9
  • 10
  • 6

2.4k
Online

35.1k
Users

41.0k
Topics

563.8k
Posts