NEWS


  • Hallo zusammen!
    Ich habe mit Hilfe hier aus dem Forum, folgendes Szenario mit einem Skript realisiert.

    Ich betrete den Raum, Bewegung wird erkannt und im Zeitraum 06:00-19:30 wird das Licht mit 100% Lichtstärke eingeschaltet. Außerhalb dieses Zeitraumes wird es nur mit 20% (Nachtlicht) eingeschaltet. Das Licht bleibt dann so lange an wie eine Bewegung erkannt wird und geht 2 Minuten, nachdem keine Bewegung mehr erkannt wird, wieder aus. So weit alles tutti!

    cd15169c-47b9-441a-ad24-217a06cfea75-image.png
    Gegenüber meiner textlichen Angabe, habe ich die Zeiten zum Testen etwas verkürzt.

    Jetzt folgendes Szenario:
    Unser Sohn übergibt sich im Bett, nach 19:30 Uhr. Wir stürmen ins Zimmer, bergen unseren Sohn und wollen das bett neu beziehen. Leider dann bei Lichtstärke 20%.
    Wie kann ich es realisieren, dass ich in einem solchen Fall das Licht auf 100% einschalten kann und es dann auch so lange da verbleibt, bis keine Bewegung mehr erkannt wird.

    • Muss ich den Bewegungsmelder deaktivieren (Alexa, schalte Bewegungsmelder Philipp aus)?
    • Kann ich irgendetwas programmieren, dass wenn ich den Lichtschalter manuell drücke, das Licht immer zu 100% angeht. - Dies wäre glaube ich die praktikabelste Lösung (auch einfach für meine Frau).. ihr wisst schon... "Du immer mit deinen Spielereien hier im Haus"
    • Oder wie würdet Ihr das Thema angehen?

    Ich setze folgende Geräte ein:

    • Homematic IP Präsenzmelder
    • Homemeatic Lichtschalter
    • Philips Hue LED

    Danke für eure Hilfe.

    Viele Grüße!

  • Forum Testing Most Active

    @Uli977
    Du könntest mit Deinem Lichtschalter das Licht auf 100% einschalten und gleichzeitig mit dem Lichtschalter den Präsenzmelder deaktivieren, beim Licht ausschalten anders herum.


  • @dslraser

    Hallo!
    Welches Objekt registriert denn das manuelle Einschalten an dem Lichtschalter?
    994585c1-5989-4d89-8708-e37dae85d847-image.png

    Um den Präsenzmelder zu deaktivieren, muss ich wahrscheinlich das hier markierte Objekt ansteuern, oder?

    7f50a08d-2467-4f21-8dfb-cc5a2e7d1302-image.png
    Komischerweise übernimmt das Objekt den false Status nicht. Nicht wenn ich dies in das Objekt schreibe und auch nicht wenn ich den Präsenzmelder aus einer App heraus deaktiviere. geht jetzt doch!

    Folgendes wäre ja gut wenn es realisierbar wäre.
    Wenn Lichtschalter gedrückt wird, dann schalte das Licht auf 100% ein und die Präsenzerkennung für 15min aus. Wenn die Präsenzerkennung dann wieder aktiviert wird (also nach 15min), schalte auch das Licht wieder aus.

  • Forum Testing Most Active

    @Uli977

    was bei mir der eigene Datenpunkt ist, könnte bei Dir der Lichtschalter sein...
    nur als Prinzip (da sind zwei Präsenzmelder drinn)
    Du müsstest mit dem Lichtschalter die Präsenzmelder ausschalten und dann die Präsenzerkennung nach Deiner gewünschten Zeit wieder einschalten.

    Bildschirmfoto 2020-03-02 um 11.04.46.png

  • Forum Testing Most Active

    @Uli977 sagte in Bewegungsmelder Lichtsteuerung:

    Welches Objekt registriert denn das manuelle Einschalten an dem Lichtschalter?

    müßte unter 1 der Punkt STATE sein...


  • @dslraser
    Aber dieser geht doch auch auf true wenn die Automatik das Licht eingeschaltet hat.
    Demnach würde ja die Präsenzerkennung immer deaktiviert, auch wenn die Automatik das Licht einschaltet, oder?

  • Forum Testing Most Active

    @Uli977
    warum geht der Lichtschalter auf true, wenn der Präsenzmelder das Licht einschaltet ?


  • @dslraser Du meinst nein... moment, das muss ich testen.


  • @dslraser Definitiv. Wenn mich der Bewegungsmelder erkennt, schaltet er den Lichtschalter ein und state geht auf true.


  • @Uli977 sagte:

    wenn ich den Lichtschalter manuell drücke, das Licht immer zu 100% angeht.

    Sind Lichtschalter und Lichtaktor getrennte Geräte, so dass man unterschiedliche Datenpunkte hat ?

  • Forum Testing Most Active

    @Uli977

    aber dann schaltest Du den Lichtschalter irgendwo ein, z.B. mit einem anderen Script oder mit einer Direktverknüpfung....

    Homematic IP Präsenzmelder
    Homemeatic Lichtschalter
    Philips Hue LED

    Ich habe so einen Lichtschalter nicht. Bei mir sind die HUE immer an bzw. ich schalte die über den HUE Adapter.


  • @paul53 Nein. Schalter und Aktor in einem.

  • Forum Testing Most Active

    Ich schalte alle meine HUE über Bewegungs- oder Präsenzmelder (HMIP) ohne extra HMIP Schalter dazwischen.


  • @Uli977 sagte in Bewegungsmelder Lichtsteuerung:

    Schalter und Aktor in einem.

    Dann ist eine Unterscheidung durch getrennte Datenpunkte nicht möglich. Schaltet das Licht nicht ohnehin ein (20 %), wenn jemand das Zimmer betritt ? Dann kann man nur das Licht am Schalter erst ausschalten und gleich wieder anschalten (100 %).


  • @dslraser
    Ja, ich habe halt den Lichtschalteraktor und wenn der aus ist, dann haben die Hue kein Strom.
    Könnte ich den vielleicht irgendwie programmieren, dass wenn ich den Lichtschalter 2x nach oben kippe (also 2x einschalte), dann der Bewegungsmelder aus sein soll?


  • @paul53 Das stimmt, das geht.... aber dann würde ja der timer auch anfangen und das Licht ginge nach der eingestellten Zeit wieder auf 20%


  • @Uli977 Mach es doch so wie @paul53 schrieb und geh sicher, dass das Licht eben nicht durch den Bewegungsmelder aktiviert wurde und dann deaktivierst du einen vll vorhandenen Timeout und lässt ihn auch nicht erneut starten.
    Also gehst du ins Zimmer, der Bewegungsmelder reagiert, du machst das Licht aus und ein, erkennst, dass es durch den Schalter aktiviert wurde und machst das beschriebene.


  • @CruziX sagte in Bewegungsmelder Lichtsteuerung:

    erkennst, dass es durch den Schalter aktiviert wurde und machst das beschriebene.

    Wie erkenne ich das?


  • @CruziX
    Das heißt, der Lichtschalter müsste immer auf AN bleiben und mein Skript darf nicht den Lichtschalter steuern?? - oder?


  • @Uli977 Da gibt es einige Möglichkeiten.
    Du könntest einen Trigger auf deinen Lichtschalter setzen.
    Dann schaust du ob der Einschalt-Befehl vom Homematic Adapter kam, sollte ja dann beim Betätigen des Schalters von dem kommen (ich nutze kein Homematic) und setzt dann deine Logik um, sprich timeout aus, falls er an ist, eine variable setzen damit der bewegungsmelder den timeout nicht wieder aktiviert, Helligkeit erhöhen.

    Dann natürlich auf Schalter aus prüfen um den Bewegungsmelder wieder zu aktivieren

Suggested Topics

  • 23
  • 5
  • 6
  • 4
  • 15
  • 1
  • 5
  • 3

1.7k
Online

38.4k
Users

43.9k
Topics

613.1k
Posts