NEWS

Rhasspy Offline Sprachsteuerung


  • @lichtan sagte in Rhasspy Offline Sprachsteuerung:

    Hat einer von euch schon die Bring Liste erfolgreich integriert.

    Hallo, ich habe dir meine Beschreibung vom 11.3.20, 23:39 herausgeucht. Falls noch interessant, schau mal hier:

    https://forum.iobroker.net/topic/31110/rhasspy-sprachsteuerung-für-bring-adapter?_=1615936753622


  • Hallo zusammen

    Da Alexa bei mir immer mal wieder Ärger macht und nicht ganz so zuverlässig funktioniert wie gewünscht, würde ich ebenfalls gerne Rhasspy eine Chance geben um die Sprachsteuerung ohne Online-Zwang und Einschränkungen zum Laufen zu bekommen.

    Ich möchte mich entschuldigen, falls die folgenden Fragen weiter oben schon beantwortet wurde, es hat aber inzwischen doch schon so einige Posts hier.

    Wie funktioniert Rhasspy mit diversen Standorten in einem Haus?
    Ich würde gerne wirklich alle Räume mit einer Spracherkennung abdecken können, bin mir aber nicht sicher, ob das zuverlässig funktioniert.

    Wenn ich also z.B. im Eingangsbereich und im Wohnzimmer Rhasspy am Laufen habe, ich irgendwo zwischendrin stehe und das Wakeword sage, erkennt Rhasspy automatisch, wo die beste Aufnahme ist?

    Wie ist zudem generell eure Langzeiterfahrung betreffend Stabilität? Unabhängig von der Überwachung geht es mir beim Wechsel vor allem darum, dass ich ein System habe, welches ich einmalig aufsetzen kann und welches dann auch zuverlässig macht, was es soll.


  • @dert
    hallo ich habe soweit alles eingefügt. Leider ohne Erfolg. Wenn ich snowboy mit dem Befehl Stehlampe aus sage, dann wird es im Rhasspy webif erkannt, aber ansonsten passiert nichts.
    Habe im Skript bei Stehlampe den homematic-Pfad angepasst, ansonsten habe ich nichts im Skript verändert.
    Wo könnte der Fehler liegen?
    Außerdem werden bei mir die hermes/intents nicht angezeigt. Woran könnte das liegen?

  • Forum Testing

    @jwerlsdf
    Hi,
    kannst du mir kurz sagen auf welches Skript du dich beziehst? Hast du mehrere rhasspys oder nur einen?

    Gruß
    T


  • @dert
    danke für deine Rückmeldung.
    Ich habe bisher nur einen Rhasspy. Dieser läuft aber auf einem anderen Raspberry 4 als iobroker läuft. Die Verbindung mit dem iobroker steht (Adapter ist grün)
    Ich beziehen mich auf das Skript, welches du auf Seite 315 gepostet hast.

    Noch ein Hinweis:
    @LichtAn hat auf Seite 290 ein Bild gepostet, bei dem darauf einen Ordner mit Intents mit den entsprechenden Einträgen zu sehen sind. Diese fehlen mir. Werden diese automatisch erstellt oder muss ich diese manuell anlegen?

    OK. Es scheint, jetzt zu gehen. Musste im MQTT-Adapter folgendes ändern:

    #hermes/intent/#,hermes/asr/startListening,hermes/nlu/intentNotRecognized,hermes/intent/#,hermes/asr/#,hermes/dialogueManager/#,hermes/nlu/#
    

    Damit werden nun die intents angezeigt und ich kann nun die Befehle per Sprache absetzen. Schaue mir jetzt noch mal deinen code an. Ggf. habe ich noch ein paar Fragen dazu.

    Eine andere Frage hätte ich noch: Wie kann ich die Sprachausgabe über Sonos API ausgeben? Hat da jemand eine Idee?


  • @dert
    @dert

    WoW dein Script finde ich klasse ich habe allerdings eine sache die ich anders machen würde und zwar die tts ausgaben. Statt über die api würde ich dies ebenfalls über mqtt zu erledigen um nicht zwei protokolle zu vermischen.

    in etwa so:

    
    function extractIntentData(message) {
    
        const parsedMessage = JSON.parse(message);
    
        let extractedJSON = {};
    
        extractedJSON.slots = {};
    
        extractedJSON.intentName = parsedMessage.intent.intentName;
    
        extractedJSON.siteId = parsedMessage.siteId;
    
    	extractedJSON.Id = parsedMessage.SessionId;
     
        parsedMessage.slots.forEach(slot => {
    
            extractedJSON.slots[slot.slotName] = slot.value.value;
    
        });
    
        return extractedJSON;
    
    }
    
     
    
    //Damit kann jeder Rhasspy sprechen
    
    function speakRhasspy(text, rhasspySiteId ,sid) {
    
        console.log(rhasspySiteId);
    	
    	let sendData = {
            sessionId: sid,
            siteId: site,
            text: msg
    	
    	};
    
    	let jsonObj = JSON.stringify(sendData);
    	
    	if(sid != "0") {
    	
    		sendTo('mqtt.0', 'sendMessage2Client', {topic:"hermes/dialogueManager/endSession", message:jsonObj});	
        
    	}
    	else {
    		
    		sendTo('mqtt.0', 'sendMessage2Client', {topic:"hermes/tts/say", message:jsonObj});	
    	
    	}
    
    }
    
    

    lässt sich sicher auch eleganter lösen 🙂 bin in JS noch nicht so gut.
    Übrigens ist diese lösung aus dem FHEM modul abgekupfert, da dieses bereits schon weit entwickelt ist.

    Zu 1. ich arbeite mit snowboy werde allerdings versuchen auf raven zu wechseln
    Zu 2. ich nutze google Wavenet (shame on me doch wieder Cloud aber es hört sich gut an)
    Zu 3. Da mein Produktives Rhasspy noch unter FHEM läuft habe ich meinen Logitechmediaserver über rhasspy angebunden und dies funktioniert recht gut ich weiß nur noch nicht wie ich das über iobroker abbilden werde da ich aktuell umsteiger bin (u.A wegen dem fehlenden multithreading in fhem das nervt echt 🙂)

    einen schönen abend gewünscht

    Carsten


  • Hallo,
    folgendes Szenario würde ich gerne umsetzen:
    Wenn ich einen Sprachbefehl gebe, wird dies ja in iobroker in den intents abgebildet. Hat jemand ein blockly, der die intents nach diesem Befehl durchsucht und dann ein Datenpunkt schaltet? So wäre es ja prinzipiell möglich, jedes beliebige Skript zu schalten? Könnte mir jemand helfen?


  • @jwerlsdf
    Hi,
    Ich hatte ganz am Anfang dieses Threads mal ein JavaScript vorgestellt, mit dem die Intents ausgewertet können:
    https://forum.iobroker.net/topic/28411/rhasspy-offline-sprachsteuerung/8

    Das war aber noch bevor Hermes in Rhasspy implementiert wurde, d.h. die MQTT-Variablen müssen angepasst werden.
    Ist zwar kein blockly, aber evtl. hilft es Dir weiter?


  • @joergeli
    danke für deine Rückmeldung. In der Zwischenzeit habe ich es noch mal mit dem Skript von @DerT probiert (315). Habe es damit nun hinbekommen. Ich schalte damit einen Datenpunkt, der wiederrum dann ein anderes Skript (Blockly) schaltet. Sind zwar längere Wege, aber für jemanden wie mich einfacher umzusetzen.

    Jetzt hoffe noch, dass mir jemand beim bring-Adapter helfen könnte. Dort bekomme ich den Intent-befehl nicht in den Bring adapter geschrieben...


  • @jwerlsdf
    @tobetobe

    Das mit der Bring Liste werde ich mir die nächste Zeit mal austesten. Vielen Dank schonmal.

Suggested Topics

2.1k
Online

38.3k
Users

43.8k
Topics

611.7k
Posts