NEWS

  • Starter

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich lese den Wert der zuletzt angesprochenen Alexa in eine Variable Sprachziel ein.

    Das Speak Command soll dann automatisch Text auf das Gerät in dieser Variable ausgeben.

    Wie mache ich das in Blockly?

    Ich bin kein Mega Crack. Also bitte so einfach wie möglich 😉

    19c76748-ca8e-4ff0-9727-6119177267ff-grafik.png

  • Starter

    Jepp, das ist ziemlich einfach! Im Alexa2 Adapter steht die Seriennummer der Alexa die du zuletzt angesprochen hast, die kannst du dann einfach als Objekt benutzen. Siehe Bilder 🙂

    Alexa2.JPG

    Alexa.JPG

  • Forum Testing Most Active

    @kaiserm
    Ich nehme die Seriennummer, geht aber auch mit dem Namen. (musst Du dann ändern). Ich verwende ssml. ssml musst Du nur mit speak ersetzen.

    Screenshot_20191128-233201_Chrome.jpg

    Hier findest Du einige Beispiele für ssml

    https://forum.iobroker.net/post/273896

  • Starter

    Mega.

    Vielen Dank Euch Beiden.

    LG Martin


  • Sorry, das ich das alte Thema nochmal hervor hole. Im Zuge des 'textCommand'-Features des aktuellen Alexa2-Adapters (3.5.0) habe ich auf Basis der Vorschläge das nachfolgende Skript erstellt.
    Der grundsätzliche Ablauf des Skriptes funktioniert und kann mit allen Echo Shows bei uns genutzt werden. Allerdings wird das 'serialNumber'-Object während das Skript läuft mehrfach aktualisiert, sodass der gesamte Skript mehrfach getriggert wird und somit in Schleife läuft. Wie kann ich das verhindern?

    8538af05-24cd-4841-9fad-c7b2d886c7e8-image.png

Suggested Topics

1.7k
Online

35.0k
Users

41.0k
Topics

562.5k
Posts