NEWS

IOBroker Anbindung an einen Kostal Plenticore



  • Hi,
    ich möchte auc gerne über den Modbus meinen kostal PIKO 7 auslesen.

    Leider habe ich eine Verbindungsproblem -> hier das LOG
    modbus.0 2019-06-10 10:29:51.130 info Disconnected from slave 192.168.178.5
    modbus.0 2019-06-10 10:29:50.134 warn Poll error count: 2 code: {"err":"timeout"}
    modbus.0 2019-06-10 10:29:50.134 error Client in error state.
    modbus.0 2019-06-10 10:29:50.133 error Request timed out.
    modbus.0 2019-06-10 10:29:50.132 warn Error: undefined
    modbus.0 2019-06-10 10:29:42.123 info Connected to slave 192.168.178.5

    Als Port habe ich 81 und nicht 1502 angegeben. Da auf 1502 überhaupt keine Verbindung möglich ist.
    Geräte-ID=1
    Auf dem WR habe ich Version 5.44 installiert. Laut Support gibt es keine Neuere für diesen WR.

    Hat jemand eine Idee ? Danke im Voraus.



  • @Kunibert @Diginix

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage in die Runde.
    Ich nutze nun auch den Kostal plenticore plus 7.0 mit der BYD b-box.
    Ich habe den Modbus Adaper bereits installiert und eingerichtet.
    Die Liste mit den Daten habe ich etwas reduziert, auf die Werte welche für mich interessant sind. Wenn ich unter Instanzen den Order öffne Werte alle Werte aktualisiert, danach nurnoch die Register 144, 260 und 270. Die anderen Werte werden nicht aktualisiert bzw erst wenn ich den Ordner zu und wieder auf mache?
    Wie ist das bei euch? Könntet Ihr mal bitte meine Einstellungen mit euren vergleichen (Anhang)?
    Ich verwende die Modbus Version 3.0 und habe eine weitere Instanz für meine Lüftungsanlage laufen, dort ohne Probleme.

    Schonml danke im vorraus.

    VG Marcel

    register.png einstellungen.png


  • Starter

    @Kalle
    Sieht soweit richtig aus. Lass dir die Werte mal in einer VIS o.ä. ausgeben. Ich hatte schon Datenpunkte (DWD, Parser, ...) die in der Admin Ansicht anscheinend nicht aktuell waren, aber da war nur die Anzeige selbst nicht immer aktuell. Der tatsächliche Wert im Datenpunkt war aber immer korrekt. D.h. in Skripte, in denen sie verwendet werden, kommt der richtige Wert.

    917e6561-1d29-4768-b8e0-433ee2ef5995-image.png


  • Starter

    Hallo,

    die Adressen der Register scheinen bei meinem Plenticore 8.5 nicht zu passen. Das Register z.B. mit der Adresse 40160 zeigt wohl die gesamte DC-Leistung (Datenpunkt verglichen mit dem Display am Plenticore).
    Bei "Aliases benutzen" habe ich keinen Haken gesetzt.
    Mache ich da was falsch? Oder hat jemand eine aktuelle csv-Datei?

    Danke schonmal!
    Olfi


  • Starter

    Hallo nochmal,
    die Register 40138 bis 40142 sind bei mir Spannung Aussenleiter,
    40164 ist die Netzfrequenz.
    Hat jemand einen Tipp?
    Gruß ins Forum, Olfi


  • Starter

    Hallo nochmal,

    ich führe hier zwar ein Selbstgespräch, möchte aber für andere Verzweifelte mal zeigen, wie ich es nun gelöst habe:
    In der Konfiguration des Adapters habe ich den Haken gesetzt bei "Aliases benutzen", ebenso bei "Direkte Adressen benutzen" (Eine andere Konfiguration will nicht funktionieren).

    Unter "Holding Registers" wird als Start-Adresse 40001 automatisch gesetzt (rechts oben). Alle Adressen der Holding Register musste ich um eins verschieben, also 40101 ist DC-Power-Total anstatt 40100.
    Alle Register lassen sich so auslesen, so wie im Kostal Datenblatt angegeben.

    Weder mit anderer manuell eingegebener Start-Adresse noch mit anderer Konfiguration geht es. Warum das so ist, dass erschliesst sich mir nicht.

    Gruß, Olfi



  • Hallo zusammen,

    ich bin noch neu hier, habe aber einige Threads durchgelesen.
    Da ich selbst gerade dabei bin, meine Haussteuerung mit ioBroker aufzumöbeln und wir kürzlich eine PV-Anlage mit BYD-Speicher und Plenticore WR bekommen haben, habe ich nach einer vernünftigen Lösung gesucht.

    Wir in anderen Foren auch zu lesen ist, funktioniert z. B. die "Dynamische SoC-Regelung" nur mäßig und es fehlt die Möglichkeit, via ModBus Werte zu setzen.
    Also habe ich mich dran gesetzt, meinen ersten Adapter zu entwickeln, der die interne Web-API (kein Screenscraping) des Plenticore nutzt.

    Ich selbst habe einen Plenticore Plus 10, weiß also nicht, ob die API bei allen Modellen der Reihe identisch ist und somit der Adapter überhaupt funktioniert. Für Rückmeldungen wär ich daher dankbar 🙂

    Falls jemand Interesse hat, hier das Ergebnis:
    https://github.com/StrathCole/iobroker.plenticore

    Liebe Grüße
    Marius aka StrathCole



  • Da ich mit der Einstellung "dynamisch" für den MinSoC im Plenticore für die BYD Box absolut nicht zufrieden war (teilweise auf 50% gesetzt, obwohl es sonnig wurde und die Batterie hätte auch bei einem Startwert von 0% voll geladen werden können), habe ich in Verbindung mit dem o. g. Plenticore-Adapter und Weatherunderground-Adapter ein Skript geschrieben, das den MinSoC je nach vergangenem Stromverbrauch (tagsüber), prognostizierter PV-Leistung und Wolkenprognose anpasst und zwischen 0 und 50% setzt.
    Ich habe es noch nicht lang im Einsatz, aber vielleicht hat jemand hier ja Bedarf oder hat Anmerkungen / Verbesserungsvorschläge.

    const plant_power = 9600; // kWp
    const battery_capacity = 8960; // Wh
    const sun_low_power_hours = 2; // this is about the time of very low sun power, may differ due to local environment (hills, buildings etc.)
    
    let daynight = ['day', 'night'];
    
    //* prepare state objects
    for(let idx in daynight) {
        let dn = daynight[idx];
        for(let d = 0; d < 4; d++) {
            let id = 'javascript.0.power.optimize.' + dn + '' + d;
            if(!existsState(id + '.samples')) {
                createState(id + '.samples', '', {
                    name: 'Number of samples',
                    type: 'number'
                });
            }
            if(!existsState(id + '.average')) {
                createState(id + '.average', '', {
                    name: 'Average W over samples',
                    type: 'number',
                    unit: 'W'
                });
            }
            if(!existsState(id + '.consumption')) {
                createState(id + '.consumption', '', {
                    name: 'Consumption',
                    type: 'number',
                    unit: 'Wh'
                });
            }
        }
    }
    if(!existsState('javascript.0.power.optimize.daily')) {
        createState('power.optimize.daily', '', {
            name: 'Average daily consumption',
            type: 'number',
            unit: 'Wh'
        });
    }
    if(!existsState('javascript.0.power.optimize.nightly')) {
        createState('power.optimize.nightly', '', {
            name: 'Average nightly consumption',
            type: 'number',
            unit: 'Wh'
        });
    }
    if(!existsState('javascript.0.power.optimize.cloudavg')) {
        createState('power.optimize.cloudavg', '', {
            name: 'Average cloud coverage',
            type: 'number',
            unit: '%'
        });
    }
    if(!existsState('javascript.0.power.optimize.cloudsamples')) {
        createState('power.optimize.cloudsamples', '', {
            name: 'Number of hours for calculated average cloud coverage',
            type: 'number',
            unit: 'h'
        });
    }
    
    //* END prepare state objects
    
    //* Calculate average power consumption and estimate total power consumption for either day or night (current astrotime)
    function calcPowerAverages(rotate) {
        let avg = {
            day: 0,
            night: 0
        };
    
        for(let idx in daynight) {
            let dn = daynight[idx];
            let cnt = 0;
            let sum = 0;
            for(let d = 0; d < 4; d++) {
                let val = getState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '' + d + '.consumption').val;
                if(val) {
                    cnt++;
                    sum += val;
                }
            }
            avg[dn] = (cnt > 0 ? sum / cnt : 0);
        }
    
        setState('javascript.0.power.optimize.daily', avg.day, true);
        setState('javascript.0.power.optimize.nightly', avg.night, true);
    
        if(rotate) {
            for(let idx in daynight) {
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '3.samples', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.samples').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '3.average', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.average').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '3.consumption', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.consumption').val, true);
    
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.samples', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.samples').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.average', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.average').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '2.consumption', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.consumption').val, true);
    
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.samples', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.samples').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.average', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.average').val, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '1.consumption', getState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.consumption').val, true);
    
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.samples', 0, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.average', 0, true);
                setState('javascript.0.power.optimize.' + daynight[idx] + '0.consumption', 0, true);
            }
        }
    }
    //* END Calculate average power
    
    //* Create scedule for power consumption calc and rotate days at 12 am
    schedule('0 0 * * *', function() {
        calcPowerAverages(true);
    });
    
    //* Listen on power consumption state of plenticore adapter
    let subscribeConsumptionId;
    
    if(existsState('modbus.0.holdingRegisters.252_Hausverbrauch')) {
        subscribeConsumptionId = 'modbus.0.holdingRegisters.252_Hausverbrauch';
    } else if(existsState('plenticore.0.devices.local.Home_P')) {
        subscribeConsumptionId = 'plenticore.0.devices.local.Home_P';
    } else {
        log('NO EXISTING POWER CONSUMPTION STATE FOUND!');
        stopScript(null);
    }
    
    log('Subscribing to ' + subscribeConsumptionId + ' for home consumption values.');
    on(subscribeConsumptionId, function(obj) {
        let dn;
        if(isAstroDay()) {
            dn = 'day';
        } else {
            dn = 'night';
        }
    
        let curavg = getState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '0.average').val;
        let curcnt = getState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '0.samples').val;
    
        let newavg = ((curavg * curcnt) + obj.state.val) / (curcnt + 1);
        curcnt++;
    
        setState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '0.average', newavg, true);
        setState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '0.samples', curcnt, true);
    
        //* calc consumption
        let now = new Date();
        let sunrise = getAstroDate('sunrise', now.getTime());
        let sunset = getAstroDate('sunset', now.getTime());
        if(sunrise > sunset) {
            let prevDay = new Date(now.getTime());
            prevDay.setDate(prevDay.getDate() - 1);
            sunrise = getAstroDate('sunrise', prevDay.getTime());
        }
    
        //* calc hours of (possible) sunshine - daylight
        let sun_hours = (sunset - sunrise) / 1000 / 60 / 60;
        sun_hours -= sun_low_power_hours;
    
        //* power sum during sun_hours
        let power_sum;
        if(dn === 'day') {
            power_sum = newavg * sun_hours;
        } else {
            power_sum = newavg * (24 - sun_hours);
        }
        setState('javascript.0.power.optimize.' + dn + '0.consumption', power_sum, true);
    });
    
    //* Calculate the minimum SoC for the battery that matches the estimated power generation and consumption values
    function calcMinSoC() {
        let tomorrow = new Date();
    
        let sunset = getAstroDate('sunset', tomorrow.getTime());
        if(tomorrow > sunset) {
            tomorrow.setDate(tomorrow.getDate() + 1);
            sunset = getAstroDate('sunset', tomorrow.getTime());
        }
    
        let sunrise = getAstroDate('sunrise', tomorrow.getTime());
        if(sunrise > sunset) {
            //* We need to get the sunrise from 24h before
            let prevDay = new Date(tomorrow.getTime());
            prevDay.setDate(prevDay.getDate() - 1);
            sunrise = getAstroDate('sunrise', prevDay.getTime());
        }
    
        let mid_summer = new Date(tomorrow.getFullYear(), 5, 21);
        let mid_winter = new Date(tomorrow.getFullYear(), 11, 21);
    
        //* how many days we are from the longest day of the year (21st of June)
        let days = Math.round((mid_summer - tomorrow) / 1000 / 60 / 60 / 24);
        days = Math.abs(days);
        if(days > 182) {
        days = 364 - days;
        }
        if(days > 182) {
            //* might occur on leep years
            days = 182;
        }
    
        let sun_power_factor = 1 - (0.45 * days / 182); // I experienced about 55% of the summer's maximum power at most when sky is clear
    
        //* calc hours of daylight
        let sun_hours = (sunset - sunrise) / 1000 / 60 / 60;
        sun_hours -= sun_low_power_hours;
    
        let curTime = new Date();
        let sky = [];
    
        //* when will the sun rise (or since how many hours it is already)
        let sunrise_in = Math.round((sunrise - curTime) / 1000 / 60 / 60);
        let start = sunrise_in;
        let end = start;
        if(sunrise_in < 0) {
            start = 0;
            end = sunrise_in;
        }
        end = Math.round(end + sun_hours - 1);
        if(end < start) {
            end = start;
        }
    
        let hours = 0;
        let cloudsum = 0;
        //* get cloud coverage forecast for the daylight hours
        for(let h = start; h <= end; h++) {
            let clouds = getState('weatherunderground.0.forecastHourly.' + h + 'h.sky').val;
            cloudsum += clouds;
            hours++;
        }
    
        //* reduce estimated sun power by cloud coverage
        let cloud_avg = cloudsum / hours;
    
        let prev_cloud_avg = getState('javascript.0.power.optimize.cloudavg').val;
        let prevhours = getState('javascript.0.power.optimize.cloudsamples').val;
        if(prev_cloud_avg) {
            if(prevhours >= hours) {
                let cur_cloud_avg = cloud_avg;
                cloud_avg = Math.round(((2 * prev_cloud_avg) + cloud_avg) / 3);
                log('Corrected cloudavg from ' + cur_cloud_avg + ' to ' + cloud_avg + ' (prev was ' + prev_cloud_avg + ').');
            }
        }
        setState('javascript.0.power.optimize.cloudavg', cloud_avg, true);
        if(prevhours != hours || !prevhours) {
            setState('javascript.0.power.optimize.cloudsamples', hours, true);
        }
    
        let sun_power = plant_power * sun_power_factor * sun_hours * (1 - (cloud_avg / 100));
    
        let max_minSoC = 40;
        let min_minSoC = 0;
        let minSoC = 40;
    
        let daily_cons = getState('javascript.0.power.optimize.daily').val;
        //* we need at least one daily consumption value otherwise we cannot calc the needed power
        if(daily_cons) {
            //* how many power is left after our estimated home consumption is substracted
            let sun_power_left = sun_power - daily_cons;
            let possibleCharge;
            if(sun_power_left < 0) {
                sun_power_left = 0;
            }
    
            //* percentage of battery that will possibly be charged tomorrow (or today if we are in astroday time)
            possibleCharge = sun_power_left / battery_capacity;
            minSoC = Math.round(max_minSoC - (100 * possibleCharge));
            //* minSoC must not be below 0
            if(minSoC < 0) {
                minSoC = 0;
            }
    
            log('Avg cloud coverage from ' + (curTime > sunrise ? curTime : sunrise) + ' to ' + sunset + ' is expected to be ' + Math.round(cloud_avg) + '%', 'debug');
            log('WU data from ' + start + 'h to ' + end + 'h', 'debug');
            log('As possible charge for generated power (' + sun_power + ') reduced by daily consumption (' + daily_cons + ') leads to a max. charge of ' + sun_power_left + 'Wh (' + Math.round(possibleCharge * 100) + '% of ' + battery_capacity + 'Wh) I will set minSoC to ' + minSoC + ' (min ' + min_minSoC + ', max ' + max_minSoC + ').');
    
            let msgadd = '';
            let curSoC;
            if(existsState('modbus.0.holdingRegisters.514_Battery_SOC')) {
                curSoC = getState('modbus.0.holdingRegisters.514_Battery_SOC').val;
             } else {
                curSoC = getState('plenticore.0.devices.local.battery.SoC').val;
            }
            //* minSoC to set should not (highly) exceed the current SoC as this would possibly lead to the battery being charged from grid
            if(minSoC > curSoC) {
                msgadd = ' (von ' + minSoC + ' auf ' + curSoC + ' reduziert)';
                minSoC = curSoC;
                log('Current SoC of battery is at ' + curSoC + ' so reducing minSoC to this value.');
            }
    
            let msg;
            let curMinSoC = getState('plenticore.0.devices.local.battery.MinSoc').val;
            //* Set new minSoC value if it differs from current
            if(curMinSoC != minSoC) {
                setState('plenticore.0.devices.local.battery.MinSoc', minSoC);
                msg = 'Batterie-MinSoC wurde auf ' + minSoC + ' gesetzt';
                msg += msgadd + '.' + "\n";
                msg += "Leistung PV: " + Math.round(sun_power) + "Wh\n";
                msg += "Verbrauchsprognose: " + Math.round(daily_cons) + "Wh\n";
                msg += "Verbleibend: " + Math.round(sun_power_left) + "Wh\n";
                msg += "Mögl. Batterieladung: " + Math.round(possibleCharge * 100) + "%\n";
                msg += "Bewölkungsprognose: " + Math.round(cloud_avg) + "%\n";
                msg += "Sonnenaufgang: " + (new Date(sunrise.getTime())).toGermanTime().toLocaleString() + "\n";
                msg += "Sonnenuntergang: " + (new Date(sunset.getTime())).toGermanTime().toLocaleString() + "\n";
                sendTo("telegram", {user: "Marius", text: msg});
            }
        }
    }
    
    //* subscribe on weather forecast changes
    on({id: 'weatherunderground.0.forecastHourly.0h.sky', change: 'any'}, function(obj) {
        calcMinSoC();
    });
    
    //* Calc on script start (might give javascript errors on first run due to race condition with state object creation)
    calcPowerAverages(false);
    
    //* Calc minimum SoC to set
    calcMinSoC();
    


  • @olfi13 Bei mir geht es, indem ich folgende Einstellungen mache:

    Bildschirmfoto von 2019-12-22 13-52-56.png

    Die Holding Register habe ich wie folgt angelegt, also mit ihrer normalen Adresse laut Beschreibung von Kostal.

    Bildschirmfoto von 2019-12-22 13-53-08.png


  • Starter

    @StrathCole Kannst du noch etwas konkreter werden was dein Adapter genau macht.
    Werden damit nur die im Screenshot gezeigten SoC Einstellungen angepasst oder bekommt man auch alle modbus Werte über deinen Adapter?

    db979796-e74b-4234-b319-eeaa7694c87f-image.png

    Ich habe mich bisher noch nie mit den SoC Einstellungen befasst und was ich damit optimieren kann.
    In der Regel lädt mein Akku voll wenn genug Leistung anliegt. Verstehe ich es richtig dass deiner nur bis 50% geladen wird und der Überschuss eingespeist wird und nicht im Akku landet?



  • @Diginix
    Also, der Adapter holt sich alle Werte, die es auch im Interface zu sehen gibt (Momentanwerte, Einstellungen …), aktuell lese ich die Statistikdaten (Tag, Monat, Jahr) noch nicht aus, das kommt aber dann noch.
    Vorteil ist halt, dass man die Werte auch setzen kann.

    Der minSoC bedeutet, wie weit die Batterie entladen wird. Wenn man die intelligente Batteriesteuerung aktiv hat, kann man dort auf "Dynamisch" stellen. Dann passt KOSTAL den Wert automatisch an. Diese Automatik war mir aber zu blöd.

    Mein Installateur hat mir geraten, den MinSoC nicht die ganze Zeit zu niedrig zu haben, sondern im Winter Richtung 20 anzupassen. Ich wollte den Wert aber nicht fix für Winter und Sommer setzen, sondern anhand der Wetterprognose und Verbrauchsdaten anpassen.

    Nehmen wir an, dass eine Woche lang kaum Sonne scheint, dann wäre ein MinSoC von 5 ungünstig, weil die Batterie die ganze Zeit am unteren Ende rumkrebst. Ist wohl nicht förderlich für die Lebensdauer. Genauso ist es unsinnig, wenn der MinSoc auf 30 oder sogar 50 steht, wenn die Sonne voraussichtlich viel scheint, denn dann entlädt er die Batterie nicht unter diesen %-Wert und somit verschwendet man Leistung.

    Es ist also nicht wie du schreibst, die maximale Ladung, sondern die maximale Entladung.



  • Hier ein Screenshot des aktuellen Objekt-Baums (wie gesagt, ist noch frühes Stadium und nicht alles implementiert).

    Bildschirmfoto von 2019-12-22 16-10-14.png
    Bildschirmfoto von 2019-12-22 16-10-27.png



  • @StrathCole Moin, erstmal cool dass du dir die Arbeit gemacht hast, ich wollte es gerade mal testen, Allerdings bekomme ich auf meinem Slave nur die Meldung : "startInstance system.adapter.plenticore.0: required adapter "admin" not found!".
    Kann er ja auch nicht finden da die auf dem Master ist. Wäre cool wenn du das ändern könntest 🙂



  • @Marco-Laser oje. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?
    Bin komplett neu bei ioBroker und weiß gar nicht, wie master und slave funktionieren. Habe das Adapter-Template als Ausgangspunkt genutzt inkl. der angegebenen Dependencys.



  • @StrathCole habe leider keine Ahnung von der Programmierung von Adaptern aber kannst du vielleicht einfach die Admin Instanz aus den Dependencys raus nehmen?



  • @Marco-Laser Hab das nun mal gemacht. Die Abhängigkeit sollte nicht mehr existieren.



  • @Marco-Laser was mich irritiert ist, dass laut Anleitung auch auf einem Slave der Admin-Adapter installiert sein soll.



  • @StrathCole so hab's gerade mal probiert klappt jetzt ohne Probleme aufm Plenticore 8.5. Wenn jetzt noch mehr Werte ausgelesen werden können wäre es perfekt 👍



  • @Marco-Laser welche Werte sind denn vor allem interessant? Dann schaue ich mal, ob die über die API gesendet werden.



  • @StrathCole ich find vor allem die Statistiken interessant.


Log in to reply
 

Suggested Topics

906
Online

24.4k
Users

30.1k
Topics

379.4k
Posts