NEWS

IOBroker Anbindung an einen Kostal Plenticore


  • @ukl Modbus kann und muss zT sogar aktiv bleiben weil der Adapter selbst manche Werte über http und andere über modbus verarbeitet. Bei mir läuft parallel der modbus Adapter und ruft auch noch Register vom WR ab.
    Was steht denn im Log wenn der Adapter startet und sich beendet?


  • @diginix sagte in IOBroker Anbindung an einen Kostal Plenticore:

    Modbus kann und muss zT sogar aktiv bleiben weil der Adapter selbst manche Werte über http und andere über modbus verarbeitet.

    Der Adapter von mir? Der greift nicht auf Modbus zu. Aktiv bleiben kann es natürlich trotzdem.


  • @strathcole Dachte für die Ladesteuerung nutzt du die neuen Modbus Register?
    Aber stimmt, das ist ja nicht im Adapter eingebaut.
    War mir auch nicht sicher, außer eben dass es keinerlei Konflikt gibt. 😉


  • @diginix Nein, eine Ladesteuerung habe ich ja noch nicht integriert. Das Problem ist ja, dass ich mich nicht drauf verlassen kann, ob die Steuerung aktiviert werden kann (je nach FW Version). Außerdem kann der Adapter keine Kommunikation via Modbus. Ich glaube, das ist etwas, das ich erst einmal lieber rauslassen werde.


  • @strathcole Ich denke auch das sollte jeder selbst lösen wenn er es wirklich braucht.
    Ich hab es mir letztens einfach gemacht als die Bat. nicht entladen werden sollte für temporäre Last. Habe einfach den minSOC auf den IstSOC gesetzt.

    Was mir auffällt ist dass seit Tagen die int. Bat.Steuerung nicht mehr aktiviert wird vom Adapter.
    Aber die Prognosen sind über 20 kWh.

    Der Haken hat früher MWn gereicht. Der für "dyn. minSOC" muss doch nicht auch aktiviert werden oder?
    a032659e-34f3-4b0d-8dc3-773eba009d30-image.png


  • @diginix sagte in IOBroker Anbindung an einen Kostal Plenticore:

    Was mir auffällt ist dass seit Tagen die int. Bat.Steuerung nicht mehr aktiviert wird vom Adapter.

    Das wundert mich auch, denn bei mir wird sie aktiviert.


  • @strathcole
    So sieht die Tagesprognose vs. real der letzten Wochen aus.

    054859e2-639c-4bf9-9ec7-96038a2ffccb-image.png
    Zwischen 21.01. und 18.02. war mir mein alter iobroker PC gestorben und die History Werte nicht gebackupt.

    Unten im Diagram ist der status der intl. Bat.Steuerung zu sehen. Zu letzt war sie am 30.03. aktiv bei einer Tagesprognose von knapp 20 kWh. Danach gab es schon mind. 3 Tage mit über 20 bzw sogar über 38 kWh Prognose und real über immer über 40 kWh, aber die Bat.Steuerung wurde nie aktiviert,
    Dass sie gar nicht geschaltet wird, kann ich nicht sagen. Aber gefühlt zu selten. Was aber alles stimmen muss, damit sie schaltet, weißt nur du am besten.
    Ich meine mich zu erinnern, dass die letztes Jahr auch noch im laufe des Tages aktiv war. Also nicht nur am Morgen eines Tages.


  • @diginix Ja, sie wurde definitiv auch zwischendurch aktiviert. Sehr seltsam. Leider hat bei mir aber auch die letzten Wochen die Prognose völlig danebengelegen. Ich weiß nicht, ob es am miesen Wetterbericht lag oder ob es an meinen Berechnungen liegt.


  • @strathcole Ich beobachte mal weiter.


  • @diginix said in IOBroker Anbindung an einen Kostal Plenticore:

    @christophn
    Die Werte sind alle im Plenticore Adapter enthalten:
    Ertrag real (blau): plenticore.0.devices.local.Pv_P
    Ertrag Prognose (orange): plenticore.0.forecast.current.power.skyvis

    danke für den Hinweis. Das Objekt habe ich jedoch nicht:
    adda0fd1-a5f3-4da5-b491-4ac0d1199bfd-image.png

    Installiert habe ich Version 2.1.6

Suggested Topics

1.7k
Online

38.3k
Users

43.7k
Topics

611.2k
Posts