Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
Antworten
Michy
starter
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2016, 19:35

Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von Michy » 26.07.2016, 17:59

Nabend,

immer mehr Haushaltsgeräte können z.B. über die Siemens/Bosch Home-Connect gesteuert werden.
Ein Adapter für Home-Connect wäre also eine super Sache! Leider kann ich nicht selbst programmieren,
deshalb teile ich nur meine Idee mit euch. Vielleicht besteht auch bei anderen Interesse?!


VG Michy

ldittmar
professional
Beiträge: 344
Registriert: 13.04.2015, 10:37

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von ldittmar » 17.01.2017, 10:18

Hi,

ich poste hier mal den Link zur API (zur Zeit noch nicht freigegeben), damit man die Thematik weiter verfolgen kann.

https://apiclient.home-connect.com/

Sobald die API freigegeben wird, können wir bestimmt ein Adapter bauen.

Grüße,
ldittmar

tomtom
starter
Beiträge: 22
Registriert: 04.04.2017, 22:19

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von tomtom » 10.04.2017, 17:03

Hi,

wie sieht man hier eine Freigabe?

LG
Thomas

Benutzeravatar
Schubi
professional
Beiträge: 175
Registriert: 18.01.2017, 20:29

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von Schubi » 14.04.2017, 17:00

Also nach meiner Ansicht ist die API bereits freigegeben.
Vor einigen Wochen ist da noch was anderes gestanden.

EDIT:
Ich hab mich mal registriert und etwas gelesen. Momentan gibt es nur eine Testumgebung - die Geräte werden also nur simuliert. Der Zugriff sollte ab wie bei realen Geräten möglich sein.
Einen Termin, wann auch der Zugriff auf reale Geräte möglich ist, fehlt leider:
API of real appliances (not yet public - stay tuned for the upcoming release)

LG Martin
/ Synology DS716+ / Logitech Harmony Ultimate / Netatmo / ESP8266 / RPi 3 / 4* Möller Easy 820 / Lupusec XT2 Plus /

AxelF1977
starter
Beiträge: 88
Registriert: 23.11.2017, 19:29

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von AxelF1977 » 08.02.2018, 22:15

Die Api ist seit längerem verfügbar, gibt es schon versuche diese für ioBroker zu nutzen? Mein neuer Geschirrspüler ist Home Connect fähig.

Danke für Infos, finde bisher nichts

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 13.02.2018, 08:51

Ja, BSH hat die SDK und API für Entwickler freigegeben. Wäre schon nett, wenn es da bald einen ioBroker-Adapter gäbe.

Meine Frau und ich nutzen aktuell einen Geschirrspüler von Siemens mit Home-Connect-Funktion. Diese Woche kommt dann noch der Kaffeevollautomat EQ.9 connect s900 dazu.

Allerdings habe ich keine richtige Idee, welchen Benefit man aus einem entsprechenden ioBroker-Adapter ziehen könnte, da eigentlich die Home Connect App schon ziemlich gut ist. Vorteil wäre aber auch jeden Fall die Unabhängigkeit von einer Hersteller seitigen Cloud-Lösung.

Gruß,

Thorsten
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

Benutzeravatar
Flauschi
starter
Beiträge: 44
Registriert: 23.02.2017, 12:56

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von Flauschi » 14.02.2018, 00:47

den geschirrspüler anstellen, wenn gerade im haushalt weniger strom verbraucht wird als erzeugt wird?

abgängig von Deinem Kalender und anwesenheit steuern?

nur mal zwei dinge die mir sofort in den kopf geschossen sind ohne groß nachzudenken...


Sent from my iPhone using Tapatalk

ryto
starter
Beiträge: 14
Registriert: 14.02.2017, 17:44

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von ryto » 14.02.2018, 08:12

Ich hoffe schon lange auf einen Adapter. Seit einem Jahr steht eine eq9 hier.
Das wichtigste wäre für mich, daß der Automat nach Zeit oder Ereignis gestartet werden kann. Dann ist das Einschaltspülen bei betreten der Küche erledigt. :D (fast jede 08-15 Kaffeemaschine hat einen Timer zum starten :evil:)

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 16.02.2018, 08:27

Wobei da aber auch jetzt schon viel geht in Verbindung mit Home Connect.
HomeConnect_01.jpg
HomeConnect_02.jpg
Und es ist ja auch nicht so, dass die BSH hier keine Unterstützung anbieten würde.
HomeConnect_03.jpg
Ich bin nur leider alles andere als fit, was die Adapter-Programmierung angeht.

Gruß,

Thorsten

PS.: Unsere EQ.9 connect ist übrigens gestern angekommen. Geiles Teil. ;)
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 16.02.2018, 10:30

Übrigens, hier steht beschrieben, wie man die Home-Connect-Gerät per SIRI über die Homebridge und den IFTTT-Adapter angesteuert bekommt. Werde mich da mal am WE dran versuchen.
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 16.02.2018, 16:50

So, die Ansteuerung der Maschine über SIRI per IFTTT klappt nun. Doch leider gibt's eine schlechte Nachricht, was die EQ.9 angeht. Der Kaffee wird einfach nicht heiß genug. Daher muss die Maschine nun wieder retour gehen. *schnief*

Na ja, muss ich sie mir halt irgendwo anders noch Mal bestellen.

Bis dann,

Thorsten
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 19.02.2018, 11:22

Schade. Musste die Maschine wieder retour schicken. Der Kaffee wurde irgendwie nicht richtig warm. Ansonsten funktionierte die Fernsteuerung per IFTTT aber schon mal sehr gut. Ein entsprechender ioBroker-Adapter wäre ggf. trotzdem nicht schlecht.
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 21.02.2018, 10:52

So, mittlerweile kam die zweite EQ.9 connect an. Deren Kaffee wird nun deutlich heißer. Fernsteuerung über IFTTT klappt auch. Nur irgendwie schade, dass die BSH in der Home Connect App bisher keine Möglichkeit zur Profilbearbeitung und -auswahl integriert hat.

Cool wäre schon noch die Intergration der Partyfunktion in vis. Obwohl, gibt es eigentlich eine Möglichkeit, in vis eine App in einem Dialogfenster zu starten? Dann könnte man das ja für die Home Connect App machen.
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 01.03.2018, 09:53

Schon witzig, was so mit IFTTT möglich ist.
2018-03-01_09h48_18.png
Hier mal der zugehörige Auszug aus meiner config.json für die Homebridge:

Code: Alles auswählen

  {"platform": "IFTTT",
   "name": "IFTTT",
   "makerkey": "xxxxxxxxxxxxxxxxxxx",
   "accessories": [
    {"name": "Kaffeemaschine",
     "buttons": [
      {"caption": "Kaffeemaschine ein/aus",
       "triggerOn": "einschalten",
       "triggerOff": "ausschalten"
      },
      {"caption": "Kaffeemaschine Bezug stoppen",
       "triggerOn": "Bezug stoppen"
      },
      {"caption": "Kaffeemaschine Latte Macchiato für Thorsten",
       "triggerOn": "Latte Macchiato für Thorsten"
      },
      {"caption": "Kaffeemaschine Cappuccino für Thorsten",
       "triggerOn": "Cappuccino für Thorsten"
      } 
     ]
    }
   ]
  },
So kann ich mir nun per SIRI eine Latte Macchiato machen. Irgendwie wär's aber schon cool, wenn man das auch mit einem ioBroker-Adapter steuern könnte, oder? 8-)

Bis dann,

Thorsten
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 20.03.2018, 15:35

Schade, dass es kein Interesse der ioBroker-Entwickler an einer Partnerschaft mit Home Connect zu geben scheint. Leider sind meine Programmierfähigkeiten und meine Zeit begrenzt. Sonst hätte ich mich schon angemeldet.

Aktuell haben wir einen Geschirrspüler und einen Kaffeevollautomaten, die Home Connect fähig sind. Und ich bin mir sicher, dass - wenn eines unserer anderen Küchen- und Hausgeräte ausfällt oder ersetzt werden muss, das entsprechende Neugerät ebenfalls Home Connect unterstützen wird. Ich warte z.B. schon sehnsüchtig darauf, dass unser Kühlschrank den Geist aufgibt. ;)

Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der sich eines entsprechenden ioBroker-Adapters annehmen möchte. *hoff*

Gruß,

Thorsten
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 4150
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von apollon77 » 20.03.2018, 16:38

dtp hat geschrieben:Schade, dass es kein Interesse der ioBroker-Entwickler an einer Partnerschaft mit Home Connect zu geben scheint.
Zu der Annahme sag ich mal nichts ...

Ich denke es ist eher ein "Keiner der aktuellen Entwickler hat aktuell so ein Gerät daheim" und Zeit und wenn man Zeit hat/hätte "Es gibt sooo viele Themen aus denen man wählen kann/muss und die die User sich gern wünschen" ...

Im Trello ist es zumindestens schonmal drin ...

dtp
professional
Beiträge: 716
Registriert: 18.01.2016, 13:06

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von dtp » 20.03.2018, 17:17

apollon77 hat geschrieben: Ich denke es ist eher ein "Keiner der aktuellen Entwickler hat aktuell so ein Gerät daheim" und Zeit ...
Nun ja, das impliziert ja praktisch das mangelnde Interesse, oder? ;)

Sorry, sollte nicht vorwurfsvoll rüber kommen. Das mit der mangelnden Zeit ist mir nicht so ganz fremd. 8-)
ioBroker im Docker-Container auf Synology DiskStation DS718+, HomeMatic mit über 100 HM-Geräten, DoorPi-Videosprechanlage auf Raspi 3, Homebridge und Viessmann-Steuerung per vcontrold und Optolink auf Raspi 3, etc.

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 4150
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von apollon77 » 20.03.2018, 23:33

Du glaubst gar nicht wofür ich mich alles "interessiere" Hab mich auch vor einiger Zeit schon da angemeldet und mal reingeschaut ... ist aber doch einiges ... :-)) ... aber die Zeit und so ...

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 4150
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: Siemens/Bosch Home-Connect Adapter

Beitrag von apollon77 » 07.04.2018, 22:51

An alle Interessierten: Adapter-Request ist jetzt auf Github unter https://github.com/ioBroker/AdapterRequests/issues/26 zu finden. Bitte dort wie unter https://github.com/ioBroker/AdapterRequ ... o-use-this beschrieben voten!

Antworten