NEWS

[gelöst] Licht mit Verzögerung ausschalten.



  • @Uli977 sagte:

    beschreibt die Bedingung dass zwischen 06:00 und 19:00 Uhr 100 gesetzt werden soll und außerhalb der Zeit 20?

    Ja.


  • Starter

    @paul53 Aber warum geht die Lampe, trotz dessen dass eine Bewegung erkannt wurde, nicht an?



  • @Uli977 sagte:

    Aber warum geht die Lampe, trotz dessen dass eine Bewegung erkannt wurde, nicht an?

    Keine Ahnung, ich kenne das Verhalten von Hue nicht. Geht der Datenpunkt "level" auf 20 % ?
    Oder geht das Licht an, wenn der Datenpunkt manuell im Tab "Objekte" auf 20 gesetzt wird ?


  • Starter

    @paul53
    Der Datenpunkt geht nicht aus 20% und wenn ich ihn manuell auf auf 20% setzt dann geht das Licht an.


  • Starter

    @paul53
    Vergiss wieder alles was ich gesagt habe. Ich hatte das falsche Skript eingeschalten bzw. dieses Skript aus.....

    Da packt man sich echt an den Kopf! Sorry!


  • Starter

    @paul53

    Ich möchte das Skript nochmal verstehen und versuche mal herzuleiten.
    Vielleicht kannst du mir zu meiner Erklärung was sagen.

    8a7ee325-c8a6-4413-abb0-15544d81e870-image.png

    Pfad 1 - Einschalten

    • TRIGGER: Wenn Presence-Detection geändert wurde
      Bedingung
      FALLS "Wert" (Also wenn der Trigger irgendeinen Wert hat false/true/0/1, ganz egal)
      MACHE falls Zeit zwischen 06:00 und 19:30 Uhr Level 100
      MACHE sonst Level 20
      STEUERE PhilippHue Level mit Wert vom Level (20 oder 100)

    Pfad 2 - Ausschalten

    • TRIGGER: Wenn Presence-Detection geändert wurde
      Bedingung
      FALLS "Wert" (Also wenn der Trigger irgendeinen Wert hat false/true/0/1, ganz egal)
      SONST STEUERE PhilippHue Level mit Wert vom Level 0, nach 10 Sekunden

    Und wenn ich innerhlab des Timeouts erneut eine Bewegung auslöse, dann greift STOP TIMEOUT und das Programm wird erneut abgefahren.
    Je nach Bedingungen, wird Level auf 100 gesetzt (es kann aber auch sein dass er noch bei 100 stand) oder aber auf 0 wenn die Helligkeit größer 12 ist.

    Ist das so korrekt beschrieben?



  • @Uli977 sagte:

    FALLS "Wert" (Also wenn der Trigger irgendeinen Wert hat false/true/0/1, ganz egal)

    Nein, falls Wert prüft für den mache-Zweig, ob der Wert true (Bewegung erkannt) ist. Entsprechend wird der sonst-Zweig ausgeführt, wenn keine Bewegung mehr erkannt wird. Siehe Javascript-Equality-Table, Tab If().

    @Uli977 sagte in [gelöst] Licht mit Verzögerung ausschalten.:

    Und wenn ich innerhlab des Timeouts erneut eine Bewegung auslöse, dann greift STOP TIMEOUT und das Programm wird erneut abgefahren.

    Es greift stop timeout, womit der Timer gestoppt wird und so das Ausschalten verhindert wird (Licht bleibt ein).

    @Uli977 sagte in [gelöst] Licht mit Verzögerung ausschalten.:

    Je nach Bedingungen, wird Level auf 100 gesetzt (es kann aber auch sein dass er noch bei 100 stand) oder aber auf 0 wenn die Helligkeit größer 12 ist.

    Level wird in Abhängigkeit der Uhrzeit auf 100 bzw. 20 gesetzt. Helligkeit < 12 ist nur eine zusätzliche Einschaltbedingung, sie hat keinen Einfluss auf das Ausschalten.


  • Starter

    @paul53

    Also ginge statt "falls Wert" auch folgendes ?

    700e9e4e-a1cf-44ed-a157-9a4021c1df05-image.png



  • @Uli977 sagte:

    Also ginge statt "falls Wert" auch folgendes ?

    Ja, ist aber aufwändiger und benötigt daher mehr Ressourcen.


  • Starter

    @paul53
    Danke!


Log in to reply
 

Suggested Topics

1.0k
Online

32.5k
Users

39.1k
Topics

529.8k
Posts