NEWS

  • Starter

    Ich weiß das Gerät ist schon was älter. Aber ich würde mich freuen wenn mir jemand erklären könnte wie ich das ganze so einrichten, dass ich über einen Wert die Tür auf und zuschließen kann. Würde mich freuen. Habe einige Themen gelesen und musste feststellen dass ich nicht Mal verstehe was keyble ist. Suche es aber gibt keinen Adapter der so heist.
    LG
    David


  • Starter

    Danke tribehouse für die schnelle Antwort. ist mir allerdings alles etwas zu hoch. Ist nichts direkt auf den iobroker zugeschnitten. werde wohl auf die Lösung mit dem Wemos D1 Mini umsteigen, sodass man es ganz einfach mit ins WLan hängt. Habe eine schöne bebilderte Anleitung gefunden die sich mit zwei kleinen Modifikationen gut für mich eignet. Man brückt einfach die beiden Taster durch den D1mini. In der Schaltung aber leider nicht potenzialfrei ausgeführt. und als Hue emuliert. Werde es einfach durch Relais potenzialfrei machen und als MQTT Gerät schalten. sollte nicht viel Aufwand sein und auch nicht viel Platz wegnehmen. Dauerhafte Stromversorgung werde ich dann auch gleich mit unterbringen.

  • Starter

    @David-Froebus Ich nutze das Eqiva Smart Lock seit über einem Jahr direkt per Konsolenkommando in iobroker. Die Kommandos zum Steuern/Status werden aus Blockly Skripten mit exec ausgeführt. Den Adapter habe ich nie zum laufen gebracht. Aber mit eigenen Skripten und keyble als Kommando funktioniert es bei mir perfekt.
    Es war jetzt nur tricky keyble noch mit nodejs 12 lauffähig zu bekommen. Tut aber nun wieder.
    Kann aber gut sein, dass es nicht bis in alle Ewigkeit mit noch neueren nodejs Versionen funktionieren wird. Mich würde also eine Anleitung zum Umbau mit Wemos interessieren. Wird der D1 mini dann direkt mit den Batterien des Eqiva betrieben?
    Würde ungern ein weiteren großen Kasten an der Tür kleben haben. Aber der D1 muss ja ohnehin irgendwo rein.

Suggested Topics

1.9k
Online

34.9k
Users

40.9k
Topics

561.4k
Posts