NEWS

3 Räume 3 Echo Dots "Alexa, Licht an" [gelöst]


  • Starter

    Jetzt ist plötzlich das Gerät "Wohnzimmer Echo Dot" Amazon intelligentes Gerät aus der Gruppe verschwunden!
    amaz.png

    Kann es sein, dass es zwei unterschiedliche Smart-Bezeichnungen der Echo Dots gibt, abhängig von wo man aus die Gruppe verwaltet?

    • "Wohnzimmer Echo Dot" Amazon intelligentes Gerät
    • "Wohnzimmer Echo Dot" Alexa App from Amazon Inc.

    Ich habe in der Homematic CCU3 ein Gewerk "Licht". Kann das zu den Problemen führen?
    amaz03.png


  • Starter

    @funkytown
    Jetzt wirds ganz unerklärlich.

    Ich habe eben gerade testweise in der Alexa App alle Gruppen gelöscht und danach die iot Instanz neu gestartet. TROTZDEM kann ich von jedem Echo Dot aus mit "Alexa, Licht an" das Deckenlicht im Wohnzimmer steuern.
    Wo befindet sich die Information bzw. die Verknüpfung? Der Hammer ist, dass das Deckenlicht aus 2 Homatic UP-Dimmern, an denen jeweils 5 Halogenlampen angeschlossen sind, besteht.
    Wo ist die Verbindung der beiden Dimmer Datenpunkte zu "Licht" abgespeichert? Die Gruppe ist ja gelöscht. Kann man da irgendwas mit tracen?

    Update
    Jetz habe ich zusätzlich nocheinmal in der Alexa App alle Geräte gelöscht und anschließend Alexa neu nach Geräten suchen lassen. Trotzdem kann ich von der Küche aus mit "Alexa Licht an" das Deckenlicht im Wohnzimmer an machen. Auch nachdem ich eine neue Gruppe Wohnzimmer und Kueche erstellt habe.


  • Forum Testing Most Active

    @funkytown sagte in 3 Räume 3 Dots 3 Geräte 1x "Alexa Fernseher":

    Ich habe eben gerade testweise in der Alexa App alle Gruppen gelöscht und danach die iot Instanz neu gestartet.

    Gruppen löschen ist das eine, dann werde aber keine Geräte gelöscht.
    Warum verwirfst Du nicht einmal alles und löscht alle Geräte aus iot und fängst wie selbst vorgeschlagen bei null an ?


  • Starter

    @dslraser sagte in 3 Räume 3 Dots 3 Geräte 1x "Alexa Fernseher":

    @funkytown sagte in 3 Räume 3 Dots 3 Geräte 1x "Alexa Fernseher":

    Gruppen löschen ist das eine, dann werde aber keine Geräte gelöscht.
    Warum verwirfst Du nicht einmal alles und löscht alle Geräte aus iot und fängst wie selbst vorgeschlagen bei null an ?

    Genau das werde ich jetzt tun 😊
    Hab durch das intensive recherchieren und Fehler suchen trotzdem viel gelernt 😀


  • Starter

    Jetzt funktioniert es 😁 In der Küche kommt jetzt auf "Alexa, Licht an" die Antwort vom Echo Dop "Tut mir Leid ich kann kein Gerät Licht finden" und vom Echo Dot im Wohnzimmer lässt sich das Deckenlicht einwandfrei mit "Alexa, Licht an" steuern 😀
    Ich danke allen Helfern für die tolle Unterstützung 👍

    Was war nun die Ursache von meinem durch Unwissenheit selbst gemachten Problem? Hier die Antwort:
    Ich habe in den letzten Wochen durch immer mehr Tipps und Ratschläge, unter anderem auch meine kpl. Gerätenamenstruktur in der Homematic CCU3 geändert. Ebenfalls habe ich immer wieder die Bezeichnungen der Räume und Gewerke geändert.
    Als ich mir eben gerade bei meinem "reinemachen" im ioBroker unter Aufzählungen die Funktionen und Räume angeschaut habe hat mich fast der Schlag getroffen. Da waren uralte Räume und Gerätebezeichnungen aufgeführt. Als ich die alle gelöscht hatte wurden diese wieder aktuell aus der Homatic CCU gelesen und danach ging alles ganz schnell. Die beiden Deckenlichter im Wohnzimmer im IOT Adapter hinzgefügt (Type LIGHT nicht vergessen!!!) und dann in der Alexa App zum testen die beiden Gruppen "Wohnzimmer" und "Kueche" erstellt. Der Gruppe "Wohzimmer" noch den "Echo Dot Wohnzimmer" und beide Geräte Deckenlichter Hinten und Vorne hinzugefügt und das war's.

    FAZIT:
    Wenn die Einarbeitungs- und Bastelzeit bzgl. ioBroker vorbei ist dann ist es besser alles auf Null zu setzen und die Konfiguration sauber von vorne zu beginnen. Und das allerwichtigste meiner Erkenntnis ist, als erstes die CCU3 Gerätenamen, Räume und Gewerke sinnvoll zu erstellen und danach nicht mehr ändern - außer man weiß genau welche Folgen das im ioBroker hat!!!


  • Forum Testing Most Active

    @funkytown sagte in 3 Räume 3 Dots 3 Geräte 1x "Alexa Fernseher":

    Und das allerwichtigste meiner Erkenntnis ist, als erstes die CCU3 Gerätenamen, Räume und Gewerke sinnvoll zu erstellen

    Genau das ist das Wichtigste!


  • Forum Testing Most Active

    @funkytown
    @sigi234

    ich gehe sogar einen Schritt weiter. Ich erstelle die Geräte in iot alle selbst und habe auch das synchronisieren der Räume und Gewerke im Rega ausgeschaltet.

    Screenshot_20191214-232412_Chrome.jpg

    Screenshot_20191214-232623_Chrome.jpg

    Auch wenn es der eine oder andere vielleicht anders sieht, aber das automatische erstellen der "intelligenten Aufzählungen" in iot funktioniert nur bedingt. Dabei werden auch Geräte erstellt, die oft nicht zu gebrauchen sind.


  • Forum Testing Most Active

    @dslraser sagte in 3 Räume 3 Echo Dots "Alexa, Licht an" [gelöst]:

    ich gehe sogar einen Schritt weiter. Ich erstelle die Geräte in iot alle selbst und habe auch das synchronisieren der Räume und Gewerke im Rega ausgeschaltet.

    Ja, aber aufwendig.


  • Forum Testing Most Active

    @sigi234
    nö, nur einmalig, aber sauber.


  • Developer

    @dslraser
    ich mach das auch lieber so... ich habe jetzt seit js-controller 2.0 mit Alias und Device Erkennung nochmal rumexperimentiert... aber das ist nicht meins, da ist zu viel, was mir nicht gefällt dabei. Ich bin ja gerade beim ioBroker, weil ich hier auch alles selbst machen kann und dann "richtig". 😉



Suggested Topics

2.1k
Online

32.0k
Users

38.7k
Topics

525.1k
Posts