NEWS

  • Developer

    @deta ... ich habe da etwas vergessen zu sagen 🤦‍♂️

    Das Skript wird nur täglich um 15:30 Uhr ausgeführt.

    Du kannst es einmal triggern, indem du folgende Zeile außerhalb der Funktionen hinschreibst du einmal das Skript anstartest.

    requestData();
    

  • Alles klar, Datenpunkte sind jetzt da!
    Nur noch keine Werte. Ich lass es mal laufen und werde ja sehen was heute wenn ich nach Hause komme
    nach 15:30 aussieht 🙂

    Sag dir bescheid dann ...


  • Jep Datenpunkte und Daten sind da....

    So nun mal weiter denken...
    Der Discovergy Adapter liefert nun immer den aktuellen Stromverbauch in Watt der jetzt gerade verbracht wird.
    Dieser müste dann Stündlich zusammengefasst werden. Dann habe wir den Wattverbrauch der Stunde.
    Das umgerechnet in kwh, das mit dem aktuellen Preis der Stunde ausgerechnet. Haben dann die Kosten für diese Stunde.
    Und das für jede Stunde gerechnet am Ende nach 24 Stunden hab ich die genauen kosten für diesen Tag.

    Ähm ich hoffe ich hab da nix jetzt verdreht 😵

    Ich denke so muss die Berechnung erfolgen.

    Bekommt man das irgendwie hin oder hab ich da einen Denkfehler..


  • Eventuell bekomme ich die Watt per Stunde über den Discovergy Adapter, da dieser per API wohl abfragbar ist.
    Erst mal nix machen weiter... Das würde denke ich einiges vereinfachen...

    Melde mich wieder wenn ich weiteres weis.

  • Developer

    Okay, dann warte ich auf deine Rückmeldung.


  • @J-A-R-V-I-S sagte in Import von Daten in ioBroker:

    https://api.awattar.de/v1/marketdata

    Hallo
    Was gibt es Neues zu diesen Script.
    Wollte eigentlich nur zum Testen die Preise in eine InfluxDB schreiben.
    Gruß NetFritz

  • Starter

    @J-A-R-V-I-S
    Dürfte ich Fragen wie es zwecks auslesen der API für ein Status gibt ?

    wenn ich die Daten der API Auslese, dann stimmen die Preise nicht mit den der auf der Website überein.
    Selbst wenn man durch 10 dividiert was das beheben sollte.

    Kann man die API irgendwie importieren in iobroker sodass man so eine Tabelle erstellen kann wie bei Awattar.de ?

    Also von 0 Uhr bis 0 Uhr Heute und dann ab 14 Uhr dann 0 Uhr bis 0 Uhr Morgen.
    Hätte gerne die 2 Tabellen untereinander auf meinen Magic Mirror. Von 0 Uhr an wenn die untere nach oben geht, kann ja dann in der unteren Tabelle stehen das es erst ab 14 Uhr zur Verfügung steht.

    Bzw. wie kann man die Curl Werte von der API in IOBroker importieren ?

    Gibt es dazu irgendwelche Youtube Videos ? Mir ist da lieder nichts bekannt.

    AWattar ist eigentlich nicht unbekannt und mich wundert es schon irgendwie das man die Daten nicht per vorhandenes Awattar Modul einladen kann für IOBroker.
    Selbst Magic Mirror was eine größere Community hat wie Mirr.OS kann es nicht.

    Ich weiß aber auch nicht ob Magic Mirror mit einer API umgehen kann.

    Grüße.

  • Developer

    @Holyasgard die Daten die du bekommst sind richtig. Die API liefert den Preis als Eur/mWh zurück, auf der Seite stehen sie als Cent/kWh. Die Preise der API sind die Netto-Preise, also ohne MWSt. Die müsstest du dann selber noch oben drauf rechnen.

    Auf der Seite selber kannst du auch zwischen Brutto- und Netto-Preisen wechseln.

  • Starter

    @J-A-R-V-I-S auch bei Netto wüsste ich nicht das es gestimmt hat. Hätte ich auch mal verglichen. Wie rechnet man es denn um ?

    Kann man das mit einer Excel Formel lösen ? Unten das in mwh eingeben und darunter steht dann das Ergebniss gleich in brutto ?

    Aber wie man das in iobroker bzw. Für smart Mirror einbinden kann wüsste ich aktuell leider immer noch nicht. Finde dazu leider nichts im Netz.

    Oder hat jemand ein Link für mich ?

    Ein Modul scheint es ja nicht zu geben für z.b. iobroker.

  • Starter

    @J-A-R-V-I-S Da es dafür keine wirkliche Lösung gibt es für ein Smart Mirror bzw. IOBroker aufzubereiten scheint es wohl doch Komplizierter zu sein.

    Awattar gibt es schon so lang und da gehe ich schon von aus das es da eigentlich ein Modul dafür geben müsste.
    Scheint aber doch komplizierter zu sein als gedacht.

    Trotzdem danke für die Hilfe.

Suggested Topics

2.1k
Online

35.3k
Users

41.2k
Topics

566.6k
Posts