NEWS

[Gelöst] Mit Sonos Adapter keine Wiedergabe per App mehr möglich

  • Starter

    Hallo,

    Ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines Sonos Play 1. Daraufhin habe ich natürlich sofort den IOBroker Adapter installiert um mir Ansagen per sayit ausgeben zu lassen. Das hat soweit auch einigermaßen funktioniert, bis auf die doppelten Ansagen, aber das ist ein anderes Thema.

    Mein Frage ist nun: sobald der Adapter aktiviert ist kann ich nichts anderes über den Sonos laufen lassen. Also sprich über die Sonos App, sowie Alexa geht gar nichts mehr. Der Lautsprecher spielt kurz und dann ist Stille. Wenn man die Lautstärke ändern will stottert er und springt auf null zurück.

    Geht das einfach nicht, dass man den Sonos als Lautsprecher für Ansagen benutzt und gleichzeitig Musik abspielt oder bin ich einfach zu doof um alles richtig zu konfigurieren?

    Falls Letzteres der Fall ist bitte ich um Ratschläge wie ich das Problem lösen kann?

    Vielen Dank schonmal an alle

  • Starter

    Hat denn keiner eine Idee? Ich bin nicht weitergekommen, immer wieder das gleiche Problem. Sobald der Sonos Adapter läuft, stockt die Musikwiedergabe über die App.

    Bin froh über jeden Rat.


  • Die Lautstärke sollte ebenfalls durch das inzwischen berühmt-berüchtigte einfügen von mindestens einem Song in die Playlist der jeweiligen Sonos Box zu lösen sein.

    Deine Überschrift ist imho auch irreführend und daher hat wahrscheinlich niemand geantwortet, denn dein Problem ist gerade NICHT der Sonos Adapter sondern offenbar sayit in Verbindung mit Sonos.

    Die beschriebenen Probleme sind bekannt. Bei einer falschen Überschrift werden aber viele wahrscheinlich denken: das Problem habe ich nie gehabt, bei mir läuft der Sonos Adapter und daher nicht antworten (können).

  • Developer

    Bin mir nicht 100% sicher was du willst, aber für mich klingt es so als würdest du Zeitgleich eine Ansage und Musik spielen wollen.

    Das geht auf gar keinen Fall.

    Gesendet von Unterwegs


  • eine laufende Musikwiedergabe wird durch SayIt halt unterbrochen (zumindest Radio), das geht imho schon.

    Sein Problem ist das leiser werden. Auch das Problem ist reichlich diskutiert, Lösung sollte wie oben von mir angegeben sein

  • Starter

    Danke für die Antworten,

    die Überschrift passt schon. Was ich hätte noch erwähnen sollen, daher vielleicht die Verwirrung, ich hab den sayit Adapter deaktiviert, es lief nur noch der Sonos Adapter über welchen aber nichts an den Lautsprecher gesendet wurde. Musik wollte ich über die Sonos App vom Handy aus starten, aber der Lautsprecher hat sich geweigert. Nachdem ich auch den Sonos Adapter deaktiviert hatte ging alles wieder wie gewohnt.

    Dem Tipp mit dem Song in der Playlist werde ich jetzt auch versuchen. Hab das Thema in einem anderen Threads schon gefragt, aber noch nicht ausprobiert, da ich zuerst dieses Problem hier lösen wollte.

    Vielen Dank ich werde testen und berichten.

  • Starter

    Hallo hier ne kurze Rückmeldung. Seitdem ich eigene Playlists habe funktioniert tatsächlich alles wieder wie gehabt. Für kurze Zeit hatte ich sogar nichtmal mehr die doppelten Ansagen über sayit. Das hat allerdings nicht lang gehalten und schon wieder höre ich alles doppelt. (Aber dieses Problem wird ja schon in anderen Threads fleißig diskutiert).

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Tipps. Das hat mir schon für dieses Problem weitergeholfen.

Suggested Topics

2.2k
Online

34.7k
Users

40.8k
Topics

558.5k
Posts