NEWS


  • Hallo liebe ioBroker-Community,

    ich bin aktuell dabei mein Heim etwas smarter zu gestalten und will mir deshalb einen Raspberry Pi4 + ConBee II Stick zulegen. Aktuell bin ich dabei die verschiedenen SmartHome-Hardware-Komponenten zusammenzusuchen, wobei ich nun auf das etwas schwierige Thema Rauchmelder gestoßen bin. Ich habe schon einige Posts in diesem Forum durchforstet, jedoch bezogen sich diese meist auf einen bestimmten Rauchmelder oder waren etwas ungenau.

    Für mich ist wichtig, dass ich den Rauchmelder mit dem ConBee II Stick oder ggf. über WLAN verbinden kann (und nicht noch ein weiteres Gateway ins Netz hängen muss). Außerdem sollte die Sirene des Melders über den ioBroker angesteuert werden können, damit man bei Auslösung eines Melders alle gleichzeitig auslösen kann oder die Melder auch als Alarmanlage genutzt werden können. Im Optimalfall sollte der Melder die DIN EN 14604 Zertifizierung aufweisen.

    Anbei habe ich euch mal mein erstes Rechercheergebnis aufgelistet:

    • Xiaomi Honeywell Rauchmelder
      (Nachteil: Keine DIN EN 14604 Zertifizierung, laut einiger Foren: kein separate Ansteuern der Sirene des Rauchmelders über ConBee/ ioBroker möglich)

    • Tuya Smart Home ZigBee-Rauchmelder-Sensor
      (Nachteil: Keine DIN EN 14604 Zertifizierung, Kaum bis keine Informationen im Netz zur Anbindung an ConBee II/ ioBroker)

    • BITRON Rauchmelder 902010/24
      (Vorteil: DIN EN 14604 Zertifizierung, Kann über ConBee II/ ioBroker angesteuert werden, Nachteil: eher einfaches Design, mit ca. 45 EUR je Melder sehr teuer)

    • Heiman Smart Smoke Sensor HS1SA (ZigBee)
      (Vorteil: DIN EN 14604 Zertifizierung, Es gibt auch CO-Melder der Baureihe / Nachteil: Keine konkrete Information vorhanden, ob der Sensor über ConBee II/ ioBroker angesteuert werden kann; Nach erster Suche, relativ schwer zu bestellen (nur Nachbauten aus China))

    • Schwaiger Rauchsensor ZHS20
      (Hier stellt sich die Frage, ob dieser Baugleich zu dem oben genannten Heiman ist/ Leider finde ich auf der Internet-Seite keinen Hinweis, ob der Rauchmelder DIN EN 14694 zertifiziert ist)

    Natürlich würde es auch die Möglichkeit geben z.B. Homematik Rauchmelder zu nutzen. Dafür müsste ich aber wieder ein weiteres Gateway mit einbinden.

    Laut meiner ersten Recherche wären somit der teure BITRON Rauchmelder 902010/24 oder der Heiman bzw. Schwaiger Rauchsensor die beste Wahl. Wobei ich nicht weiß, ob der Heiman und der Schwaiger Rauchmelder baugleich sind und somit der Schwaiger Rauchmelder auch zertifiziert ist.

    Nun meine Fragen an euch:
    Kennt ihr euch mit dem BITRON oder dem Schwaiger/ Heiman-Rauchmeldern aus und habt diese schon z.B. über einen ConBee II Stick im ioBroker angebunden? Wie zuverlässig sind die Sensoren?

    Habt ihr mit den anderen Sensoren bessere Erfahrung oder kennt ihr ein weiteres Produkt was zertifiziert ist und gut mit ZigBee oder W-LAN (ConBee II und ioBroker) funktioniert?

    Sind der Heiman- und Schwaiger-Rauchmelder baugleich?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten und ein schönes Wochenende.


  • @PSims sagte:

    Schwaiger Rauchsensor ZHS20 (Hier stellt sich die Frage, ob dieser Baugleich zu dem oben genannten Heiman ist

    Ja. Siehe Bedienungsanleitung von Schwaiger.


  • @psims
    Hi,
    habe selbst die mehrere von den Honeywell Sensoren am Conbee dran (vorher am Xiaomi Gateway). Die funktionieren einwandfrei.
    Habe aber gestern den neuen Heiman Sensor mit Zigbee 3 bestellt. Dieser hat ebenfalls eine EU Zertifizierung.

    Nach meinem Kenntnisstand werden die Heiman Sensoren (Rauch & Kohlenmonoxid) von Conbee erkannt.


  • @psims Wie sieht nun das Endergebnis bei dir aus? Welche Sensoren hast du genommen und hat alles so funktioniert wie du dir das vorgestellt hast? 😊


  • @gerlan sagte in Rauchmelder für ConBee II bzw. ioBroker:

    @psims
    Hi,
    habe selbst die mehrere von den Honeywell Sensoren am Conbee dran (vorher am Xiaomi Gateway). Die funktionieren einwandfrei.
    Habe aber gestern den neuen Heiman Sensor mit Zigbee 3 bestellt. Dieser hat ebenfalls eine EU Zertifizierung.

    Nach meinem Kenntnisstand werden die Heiman Sensoren (Rauch & Kohlenmonoxid) von Conbee erkannt.

    Moin, hast du die Zigbee Rauchmelder erfolgreich eingebunden und wenn ja, welche Datenpunkte werden generiert?


  • @frankthegreat Hänge mich mal an die Frage dran - Habe auch gerade 4 Stück bestellt.


  • @frankthegreat
    Sind heute angekommen: Datenpunkte sehen so aus. Scheint nicht, als ob man die manuell auslösen könnte:

    04bcebbf-ab22-40af-bef9-d3e47bdadc90-image.png

Suggested Topics

1.6k
Online

38.3k
Users

43.7k
Topics

611.2k
Posts