NEWS

Tasmota Relais x-mal "blinken" lassen


  • Starter

    Hallo,

    mein Name ist Udo und ich fange gerade an, mich mit IO Broker und blockly zu beschäftigen. Viele Dinge habe ich schon herausbekommen. Eine Sache bekomme ich aber nicht gelöst.

    Ich habe eine Funkfernbedienung für meine Rollos mit einem Wemos D1 mini verbunden. Den habe ich mit Tasmota verbunden. Ich habe es problemlos hinbekommen die Taster über Alexa ansteuere, indem ich den Wert von Summary abgleiche.
    Die Relais, die die Taster der Fernbedienung ansteuern müssen dabei immer ca. 500ms anziehen und dann loslassen.
    Um zwischen den verschiedenen Gruppen für die Rollos hin und her zu schalten muss ein Taster der Fernbedienung insgesamt 6 mal anziehen und loslassen. Das zu wiederholen bekomme ich aber nicht hübsch programmiert. Ich schaffe es nur, indem ich jeden einzelnen Schritt einfüge. Mit wiederholen komme ich irgendwie nicht weiter, da das Relais dann erst 6x ein und dann 6x ausschaltet. Wie müsste ich da eine Schleife einbauen?

    Unbenannt.JPG

    Der mache Teil muss also x-mal wiederholt werden.

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    Udo


  • Developer

    @Tudo

    Versuch mal so:

    Screen Shot 2020-01-27 at 20.24.13 .png
    die id's must du noch korrekt setzen. Das mit der anderen Aufgabe ist ein Template wie du eine andere Anzahl von Toggles realisieren kannst.

    Wichtig: Durch die ToggleTImeout variable ist sichergestellt das die gewünschten Toggles erst einmal gemacht werden bevor etwas anderes passiert. Da die mehrere Sekunden dauern darf da natürlich keine andere Funktion angefragt werden.

    A.


  • Starter

    @Asgothian
    Danke für die Hilfe. Aber dabei steige ich aus 😥
    Ich hatte gehofft, dass ich die beiden befehle "einschalten und ausschalten" einfach x mal nacheinander wiederholen kann.

    Kann man das
    Unbenannt.JPG

    nicht einfach beliebig oft hintereinander ausführen lassen?


  • Developer

    @Tudo
    kann man, aber dan musst du halt entsprechend viele machen mit verschiedenen Wiederholungen. Ist aber nicht elegant.

    Wenn du das mit der Funktion und allem nicht willst kannst du in deinem Falls auch folgendes machen:

    Screen Shot 2020-01-27 at 20.24.52 .png
    dann musst du den Wert NumToggle auf 2x die gewünschte Zahl setzen.

    die andere Alternative ist:
    Screen Shot 2020-01-27 at 20.27.25 .png


  • Starter

    Hallo,

    ich habe jetzt die Alternative gewählt und jeden einzelnen Schritt programmiert. Funktioniert.

    Danke!


Log in to reply
 

Suggested Topics

991
Online

32.2k
Users

38.8k
Topics

526.6k
Posts