NEWS

[gelöst] Lampe leuchten lassen in Farbe bei Anruf


  • @roddor
    Und was ist mit "erstelle"?
    686680b3-3376-4398-907b-45f780e27aed-grafik.png


  • @Jan1

    Oh Gott ist das einfach, wenn man es einmal irgendwo gesehen hat. 🙂

    1000 Dank!

    PS: Den anderen Adapter muss ich mir dann nochmal mal anschauen. Hatte den meiner Meinung nach schon drauf, da ich gesehen hatte, das bei meinem nichts mehr geht, aber hatte im anderen deutlich weniger Funktionen oder ich hab da in meiner Woche 1 irgendwie mal wieder was übersehen.


  • @roddor
    die Community Version gibts über Github und ist mittlerweile eigentlich vom Funktionsumfang gleich mit dem alten, nur eben aktueller. Wenn Deiner läuft kannst den auch lassen, nur im Hinterkopf behalten, wenn er mal Zicken macht, nicht lange fackeln, sondern umsteigen.

    Sag ich doch, dass es einfach ist. Du hast das Selbe über DPs gelöst, was sogar ein Vorteil hat, wenn ein Reboot zwischendurch erfolgt, bleiben die Werte erhalten, bei den Variablen sind die futsch. Der Rest ist Kosmetik und einfach die gleiche Funktionen etwas verkürzt und doppelte Sachen wie z.B. "= wahr" beim Falls Block entfernt, weil das die Grundfunktion des Block ist und schon sieht das sehr einfach aus, was es auch ist😁


  • @Jan1

    Ach das heisst ich brauch nie "=WAHR" sondern nur den Datenpunkt? Oder eben nicht "Datenpunkt = falsch" sondern "Nicht Datenpunkt"?


  • @roddor
    Richtig, hast die Logik gleich verstanden. Wie in der Elektrotechnisch "nicht wahr" ist automatisch "falsch" und "wahr" prüft der Block eh schon. Sau einfach.


  • @Jan1

    Ich komm aus der Elektrotechnik. Baue Brandmeldesysteme. SPS und Co sind mir nicht Fremd, wenn auch eher selten geworden. Ich bin erst 2-3 Tage dran an dem Thema hier, weshalb man sich wohl zumindest zum jetztigen Zeitpunkt manchmal noch Wege beibringt, die nicht die effektivsten sind. Mein Problem ist aber auch, immer gleich zu viel zu wollen.

    In so einer Endlosschleife steck ich zum Beispiel auch grade mit meinen Bewegungsmeldern die nur Tagsüber arbeiten sollen, wenn es zu dunkel im Raum ist. Nachts jedoch immer, aber in anderer Helligkeit. Zusätzlich möchte ich die ganze Bewegungsmelder aber auch deaktivieren können. Lampen die in dem Moment an sind sollen an bleiben. Lampen die aus sind, sollen aus bleiben. Nach dem wieder aktivieren soll alles wieder laufen. Vielleicht einfach zu viel für Tag 3, weil ich schon nicht damit klar komme, dass die Hue Motion erst bei Bewegung auch den Lichtsensor aktualisieren. Wird der Raum also zu dunkel, muss der Motionsensor erst zweimal auf True, weil er erst nach dem ersten Mal weiss dass es zu dunkel ist... ich kann nichtmal mehr erklären, aber evtl. wird das zu einem Suizidgrund :))

    ...is aber auch Offtopic. Muss mir da mal 'nen eigenes Thema zu bauen bei Zeiten.


  • @Jan1

    Ach eins noch! In deinem Blockly der oberste rote Block "Wert" - wie ist der zu verstehen? Nimmt das Bezug auf das Objekt des Triggers? Sprich "Wert" = "tr-064.0.callmonitor.ringing = wahr" ??


  • @roddor
    Bist ebnen ein Elektroniker und das merkt man sofort. Ja Wert bezieht sich direkt auf den Trigger, da das auch ein Bock aus dem Trigger Bereich ist und S7 vergisst hier gleich mal, sonst fällst auch so wie ich auf die Nase wenn es um "global" geht. Das ist hier was ganz anderes und lass da einfach die Finger von😁


  • @Jan1

    ich bin eh erstmal damit beschäftigt unnötige Blöcke zu löschen für die nächsten Stunden. Vermutlich hab ich gleich 50% mehr Speicher aufm Raspi! - aber das hat mich mal richtig weiter gebracht grade! Nochmal danke.


  • @roddor
    Da Du ne elektronische Logik verstehst, ist es für Dich hier recht einfach mit dem Einstieg und reicht für 90% was Dir so vorschwebt. Der Rest ist ausprobieren und nachfragen. Gibt einige richtig gute Leute hier die mit Blockly Sachen zusammen klicken, da denkst im Traum nicht dran, dass man das mit den paar Blöcken machen kann.

Suggested Topics

1.4k
Online

38.3k
Users

43.8k
Topics

611.8k
Posts