NEWS

Abwesenheit per WLan - erst nach bestimmter Zeit?


  • ist das dann nicht so, dass er die Abwesenheit einfach nur 5 minuten nach hinten verschiebt? Das heisst, mein Wlan hat z.B. kurz einen Aussetzer und dann gehen 5 Minuten später alle Lichter aus, da es DANN auf Abwesend geschalten wird?

    Oder bedeuten diese 5 Minuten Verzögerung, dass 5 Minuten keiner im Wlan ist bevor er Abwesenheit schaltet? 🙂


  • Ja, deshalb nimmt man hier auch den Timeout und nicht "mit Verzögerung 😉


  • Oh okay, die TimeOut Funktion kenne ich noch gar nicht 🙂

    Werde ich direkt heut abend mal testen, das würde das ganze natürlich vereinfachen 😄


  • Der kleine aber feine Unterschied liegt in der folge der Abarbeitung. Beim verzögert, wird der Befehl abgearbeitet aber eben verzögert umgesetzt. Wenn also ne Falls Bedingung erfüllt ist, dann macht er das eben verzögert. Beim Timeout wird der Befehl eben erst abgearbeitet, wenn die Zeit abgelaufen ist.

    So müsstest Du eigentlich Deine Falls Bedingung in den Timeout rein packen und schon läuft das wie gewünscht. Der Trigger kommt und löst das Script aus, wenn dann Deine falls Bedingung im Timeout drin ist, wird eben erst 5 Minuten später geschaut, ob noch jemand im WLAN ist und wenn da noch einer drin ist, bleibt auch alles an :lol:


  • Hallo,

    so geht's auch, im Prinzip so wie ich vorgeschlagen hatte mit einer einer kleinen Ergänzung. Durch die Zeitangabe bei "sonst" wird der 5 min Timer

    wieder zurückgesetzt und die Variable auf "wahr" gesetzt. Wichtig ist das Häckchen bei "löschen falls läuft".

    2716_unbenannt.jpg


  • kommt das so hin? 🙂

    8398_bildschirmfoto_2018-09-10_um_18.42.52.png


  • Könnte klappen, wobei ich das etwas anderes gelöst hätte 😄

    Mach einfach zwei falls Bedingungen und die nicht wie bei Dir verschachtelt, sondern nach einander und die erste kommt in den Timeout. Dein "sonst" gibt dann die zweite "falls".

    Teste es doch einfach mal, es gibt immer mehrere Lösungen. Wenn's klappt, kann man immer noch optimieren 😉


  • okay, jetzt konnte Ichs testen und mir ist ein Fehler aufgefallen.

    Wenn ich das so mache und es unten auf "sonst" - "Anwesenheit mit wahr steuere, springt er ständig zwischen wahr und falsch hin und her, da ich oben sage, wenn mein handy UND das meiner Freundin nicht da sind.

    Wenn jetzt aber einer zu hause ist funktioniert es schon nicht mehr.

  • Most Active

    In deinem ersten Timeout brauchst du nur den steuere-Block. Unter sonst musst du noch ein stop timeout-Block einbauen, weil sonst bei Wiederkehr der Anwesenheit innerhalb deiner eingestellten 10 sec trotzdem auf abwesend geschaltet wird!

    Enrico


  • Versuchs mal mit meiner Lösung. Ich habs mal so getestet und funktioniert auch.

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

Suggested Topics

1.9k
Online

38.4k
Users

43.8k
Topics

612.3k
Posts