NEWS

Javascript Probleme // Beim Fenster öffnen Telegram versenden


  • Hardware

    Homematic CCU2

    Sensor Homematic IP optisch für versteckten Einbau

    IoBroker Visualisiert im NAS auf einem Ubuntu

    Ich habe folgende Script gemacht:

    // Fenster geöffnet
    on({id: 'hm-rpc.1.xxx.1.STATE', change:'gt'}, function (obj) {
        if (getState('variablen.0.xy').val){
        sendTo('telegram', "Das Fenster x wurde geöffnet");
    }});
    
    

    Wenn die Objekt-Variable xy auf true ist, funktioniert es eigentlich.

    mein Problemm ist, ich bekomme nicht eine Nachricht, sondern 100-500

    Ich habe es bei on auch schon mit val:1 versucht

    hat einer eine Idee oder soll ich versuchen das ganze nach der ersten Meldung zu "deaktivieren" für eine bestimmte Zeit.

    müsste es bei über 20 Sensoren machen, daher lieber eine einfachere Lösung.


  • Edit: Fehler korrigiert

    Der Sensor meldet 0 = geschlossen, 1 = offen?

    Du hast ja letztlich eine doppelte Abfrage drin. Probier es mal so:

    // Fenster geöffnet
    
    var idFenster =  'hm-rpc.1.xxx.1.STATE';
    
    on(idFenster, function (dp) {
    
        if (dp.state.val == 1 )
    
        sendTo('telegram', "Das Fenster x wurde geöffnet");
    
    });
    
    

    für false/true:

    
    // Fenster geöffnet
    
    var idFenster =  'hm-rpc.1.xxx.1.STATE';
    
    on(idFenster, function (dp) {
        if (dp.state.val)     sendTo('telegram', "Das Fenster x wurde geöffnet");
    });
    
    

  • Nachtrag:

    gibt es einen Grund, dass du zwanzig Fenster mit zwanzig Skripten überwachst (so habe ich es verstanden).

    Du könntest es auch einfach so tun:

    
    // ############### Aussenhülle überwachen ##################
    
    $('channel[state.id=*.STATE](functions="Verschluss")').on(function (obj) {		// Bei mir sind die TFK im Gewerk Verschluss
        if (obj.state.val) { // Wenn Bewegung erkannt
    
            nachricht = obj.deviceName + ' wurde geöffnet';
            if(getState(idAlarmanlage).val > 0){                            // Alarmanlage aktiv und Bewegung in Türen oder Fenstern, kannst du auch weglassen, wenn du immer informiert werden willst
            sendTo('telegram.0', {                                          // Nachricht per Telegram
                text: nachricht        
                }); 
            }
            if(debug) log(nachricht);
        }
    });
    
    

  • @tempestas:

    Der Sensor meldet 0 = geschlossen, 1 = offen?

    Du hast ja letztlich eine doppelte Abfrage drin. Probier es mal so: `
    Besten Danke, ich probier es.

    Ja, er hat 0 oder CLOSED für geschlossen und 1 oder OPEN für offen

    Warum habe ich eine doppelte Abfrage?

    on({id: 'hm-rpc.1.xxx.1.STATE', change:'gt'}......
    
    

    Der aktiviert wenn es auf 1 springt.

    if (getState('variablen.0.xy').val).......
    
    

    Die Meldung geht nur raus, wenn xy auf True gestellt ist. diese Zeile ist so bei jeder Abfrage.

    Oder mache ich ein Überelgungsfehler?

    @tempestas:

    gibt es einen Grund, dass du zwanzig Fenster mit zwanzig Skripten überwachst (so habe ich es verstanden). `
    Die Idee ist auch zur eigen Kontrolle, du weisst genau welches offen ist.

    @tempestas:

    Du könntest es auch einfach so tun: `
    8-) Das kann ich trotzdem gebrauchen, für allg. Überwachung


  • argh sorry, da habe ich zu schnell gelesen.

    Du hast recht. Ich korrigiere und behaupte fortan das Gegenteil.

    Ich glaube, es hängt mit dem "gt" zusammen. Genau kann ich es nicht sagen. Mir fällt nur auf, dass meine TFK ja auch 0/1 melden, was aber genau wie false/true zu funktionieren scheibnt (sonst würde meine Alarmanlage nicht funktionieren, tut sie aber)

    
    // Fenster geöffnet
    
    var idFenster =  'hm-rpc.1.xxx.1.STATE';
    var idVariable = 'variablen.0.xy';
    
    on(idFenster, function (dp) {
        if (dp.state.val && getState(idVariable).val === true)     sendTo('telegram', "Das Fenster x wurde geöffnet");
    });
    
    

    so?


  • Besten Dank, nochmals für deine Bemühungen

    Schande auf mein Haupt :roll:

    Ich habe das Script in ein vorhandenes geschrieben, leider vor anstatt nach der Abschlussklammer des scheudle Befehl.

    Jetzt hat er alle Minute 21 neu on "Befehle" erstellt.

    Positives daran, das System hat es weggesteckt ohne das es in die Knie ging :mrgreen:

    Jetzt trotzdem eine Frage

    warum gehst du über eine "script Variable" und schreibst den Befehl nicht direkt ins on(id…........

    oder macht man dies einfach wegen der Übersicht.

Suggested Topics

1.8k
Online

38.3k
Users

43.7k
Topics

611.0k
Posts