Problem mit SSL-Certificates - simple-api über https://

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
Antworten
tom57
professional
Beiträge: 106
Registriert: 28.01.2016, 11:50
Wohnort: Aachen

Problem mit SSL-Certificates - simple-api über https://

Beitrag von tom57 » 02.09.2017, 17:18

Hallo,

ich betreibe mehrere iObroker Instanzen. Eine davon über einen RaspberryPi mit Surfstick.
Nun versuche ich über das simple-api Interface die states meiner zentralen iObroker Instanz auf der Synology Workstation (Docker) auszulesen.
Ohne https funktioniert das problemlos.

Nun habe ich die Let's Encrypt Zertifikate der Synology exportiert und in den Zertifikatsspeicher der iObroker Installation geladen.
Die Zertifikate habe ich dann im simple-api Adapter zugeordnet. Es ging nur public und private - keine chain.

Im Webbrowser kann ich nun die die States der Objekte mit https abfragen - alles funktioniert.

Ich benutze in Node-Red die Node für http-request. Dort bekomme ich in der Node den Fehlerstatus
UNABLE_TO_VERIFY_LEAFSIGNATURE
angezeigt.
In der msg.payload steht der Fehler
Error: unable to verify the first certificate
Irgendwas mache ich falsch. Liegt das an den importierten Zertifikaten? Wie gesagt im Browser funktioniert es.
Kann es sein, dass die Let's Encrypt Zertifikate unter nodejs nicht verifiziert werden können? Kann mir jemand helfen?

Grüße
Thomas
Synology 716+II: iObrocker,mysql,vis,node-red,javascript,hm-rpc,hm-rega,samsung,fritzbox,telegram,simpleapi
Raspi2: piVCCU - Homematic
Raspi3: iObroker+mysql,vis,node-red,piface,owfs,javascript,vis
Raspi2: iObroker-GSM+hotspot+proxy,node-red,vis,telegram

udo83
starter
Beiträge: 36
Registriert: 05.01.2018, 17:45

Re: Problem mit SSL-Certificates - simple-api über https://

Beitrag von udo83 » 28.02.2018, 18:52

Hi, Dein Post ist ja nun schon eine Weile hjer aber ich dachte ich hol ihn mal wieder hoch weil ich ein ähnliches Problem habe.
Bei mir geht es letzlich zwar um die HABRidge die mit dem Simple API nicht so richtig weill wenn https aktiv ist aber kommt ja am Ende aufs selbe.

Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem gefunden und würdest mir verraten welche??

Falls nicht, hat sonst jemand eine Idee warum das so so sein könnte?


Ich danke euch.

Gruß
Udo

tom57
professional
Beiträge: 106
Registriert: 28.01.2016, 11:50
Wohnort: Aachen

Re: Problem mit SSL-Certificates - simple-api über https://

Beitrag von tom57 » 07.03.2018, 10:44

Hallo Udo,

habe dafür noch keine Lösung. Mir ist nur aufgefallen, dass es bei VPN-Zugriff auf Iobroker (VIS-Edit u.a.) Probleme gibt.
So ist es zum Beispiel nicht möglich beim VIS-Editor bei VPN-Zugriff Änderungen zu speichern.
Es scheint mir so, das aktuell https und vpn noch nicht sauber implementiert sind.

Grüße
Thomas
Synology 716+II: iObrocker,mysql,vis,node-red,javascript,hm-rpc,hm-rega,samsung,fritzbox,telegram,simpleapi
Raspi2: piVCCU - Homematic
Raspi3: iObroker+mysql,vis,node-red,piface,owfs,javascript,vis
Raspi2: iObroker-GSM+hotspot+proxy,node-red,vis,telegram

Antworten