NEWS

Script Datei vom Raspi über FTP Ziel Pfad Speichern



  • Hallo,
    ich möchte gern meine Kamera Bilder die über ein Skript erstellt werden, per ftp auf meine fritz.nas speichern.
    Das Ablegen auf eine Lokalen Order des Raspi klappt ohne Probleme mit folgendem Befehl:

    ffmpeg -loglevel fatal -i rtsp://benutzer:passwort@192.168.xxx.xx:xxx/live/ch0 -vframes 1 -y -r 1 /home/pi/Video/Garten.jpg
    Der Ordner wird dabei hier angeben /home/pi/Video/Garten.jpg

    Das Lokale ablegen der erstellten Datei klappt so auch.

    Allerdings möchte ich die Datei nun nicht mehr Lokal ablegen, sondern gern auf meine fritz.nas ablegen.
    Per Dateimanager vom Raspi komme ich auf den "neuen" Ordner, Erstellte Dateien vom Raspi kann ich dort auch abspeichern.
    Der Pfad und die Notwendige Berechtigung sollten somit Ok sein siehe auch bild vom Raspi:

    2020-02-25 20_43_58-Fotos.png

    Ich habe den FTP Pfad nun hinten angehangen wor sonst der Lokale Pfad war - siehe unten,
    Das klappt allerdings so nicht.
    Keine Fehlermeldung, aber auch kein Bild.

    ffmpeg -loglevel fatal -i rtsp://benutzer:passwort@192.168.xxx.xx:xxx/live/ch0 -vframes 1 -y -r 1 /run/user/1000/gvfs/ftp:host=fritz.nas,user=benutzer/FTP_DATEN/Kamera-Bilder/Garten10.jpg

    Hat jemand ein Tip wo mein Fehler ist, oder wie ich das ggf. anders umsetzten könnte?



  • Ich Frage noch mal anders.

    Per Script wird ein Aktuelles Bild meiner Kamera Lokal auf dem Raspi gespeichert - das klappt auch.

    Ich möchte das Bild nun aber nicht mehr Lokal auf dem Raspi ablegen, sondern gern auf google drive oder auf einem USB Stick meiner Fritz Box.

    Das ich das Bild von der Kamera direkt wo anders ablege ist dabei keine Option.

    Wie könnte ich das am besten umsetzten?



Suggested Topics

  • 14
  • 1
  • 12
  • 2
  • 21
  • 5
  • 5
  • 6

1.9k
Online

32.4k
Users

39.0k
Topics

528.6k
Posts