NEWS

  • Developer

    Für diejenigen von euch, die gern auch mal einen Lötkolben in die Hand nehmen und Hardware selbst bauen, habe ich einen Adapter, der diese Geräte in iobroker bringen kann.
    Der Adapter implementiert ein einfaches Protokoll, mit dem viele verschiedene Geräte Daten an iobroker liefern können oder aber auch von iobroker empfangen können. Die Protokollbeschreibung findet ihr in github. Der Adapter lauscht an einer einstellbaren seriellen Schnittstelle. Typischerweise ist das die USB-Schnittstelle. Wenn ein entsprechendes Telegramm ankommt, wird es enstprechend aufbereitet und die Datenpunkte dargestellt. Wichtig: wenn ein neues Gerät das erste mal Daten sendet, muss man dieses Gerät im admin "freischalten". Erst danach werden die Daten übernommen und dargestellt.
    Der Adapter lässt sich über npm bzw github installieren.
    Im folgenden die Gerätekonfiguration mit drei aktiven und einem inaktivem Gerät:
    Bild1.png
    und die entsprechenden Datenpunkte:
    Bild5.png

    Ich nutze das ganze zusammen mit kleinen Platinchen auf Atmel-Basis. Arduino's gehen also dafür auch. Vorteil von Arduinos ist, sie bringen die USB-Schnittstelle gleich mit. Ich habe mir ein System aus 433MHz Receiver inkl. USB Interface zum Host-System und 433MHz Umweltsensoren und einem kleinen 433MHz Display gebaut. Die Quellen dafür liegen auch in github

    Bild2.png
    Bild3.png
    Bild4.png
    Für bugs oder Erweiterungswünsche bitte ein issue im github anlegen...

Suggested Topics

2.2k
Online

35.3k
Users

41.2k
Topics

566.7k
Posts