Alexa Termine von heute sagen lassen

Hier wird über Amazon Alexa Steuerung diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
Holger76
professional
Beiträge: 156
Registriert: 20.10.2016, 20:13

Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von Holger76 » 16.09.2018, 21:07

Hallo zusammen,

ich lasse momentan Alexa bei Ankunft in der Wohnung die Ereignisse während der Abwesenheit sagen, wie zb. Waschmaschine kann ausgeräumt werden, Trockner, Spülmaschine, dass es 12:00 geklingelt hat, Festnetzanruf von xxxx um 13:00, Vollalarm um 15 Uhr, usw... (Trifft ja nie alles gleichzeitig zu)

nun hätte ich noch gern, dass sie die Termine für den Rest des Tages sagt, also wie "Alexa Termine von heute". Leider komme ich da nicht ran. in einer Routine kann ich es auch nicht eingeben, sonst würde ich diese anstoßen. Im ical sind sie hinterlegt, da komme ich aber auch nicht ran (zumindest kann ich es nicht)

Weiß jemand einen Tipp ?

Gruß Holger
NUC6CAYH -> Proxmox VM [ioBroker.Pro auf Debian 9]+[InfluxDB + Grafana]
RPi3 -> Raspberrymatic - ca 100 Geräte, hue - ca 30 Lampen, 5x Amazon Echo, 1x Wandtablet mit VIS App, Xiaomi Mi Robot V.Cleaner, Xiaomi Smarthome ~20 Geräte

RoE19xx
starter
Beiträge: 49
Registriert: 14.08.2016, 14:19

Re: Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von RoE19xx » 17.09.2018, 12:22

Hallo Holger,

Ist zwar nichts konkretes... Aber wenn Du das ical File hast dann sollte Dich theoretisch der ioBroker iCal Adapter weiterbringen (https://github.com/ioBroker/ioBroker.ical). Habe mich selber noch nicht intensiver damit beschäftigt, aber hier im Forum ist denke ich einiges zu finden.

In Kombination mit dem Alexa Adapter dürfte sich Dein Wunsch umsetzen lassen.

Gruß
Roland
ioBroker unter Debian 9.3.0 auf Intel NUC7i7BNH VM (Virtualbox) + ioBroker RPi2 Instanz (Presence)
RaspberryMatic auf RPi3 / Homematic Funk-LAN Gateway (HM-LGW-O-TW-W-EU)

lesiflo
starter
Beiträge: 73
Registriert: 17.05.2017, 11:23

Re: Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von lesiflo » 17.09.2018, 12:33

Das ist doch normalerweise eine Standartfunktion von Alexa für die man den ioboker eigentlich gar nicht braucht. Wenn ich sie Frage "Alexa, welche Termine stehen heute noch an" sagt mir sie alle Termine auf die ich in meinen verbundenen Google-Kalender eintragen haben. Die gleichen Termine werden mir auch über ical ausgegeben.

Benutzeravatar
Holger76
professional
Beiträge: 156
Registriert: 20.10.2016, 20:13

Re: Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von Holger76 » 17.09.2018, 15:19

RoE19xx hat geschrieben:
17.09.2018, 12:22
Ist zwar nichts konkretes... Aber wenn Du das ical File hast dann sollte Dich theoretisch der ioBroker iCal Adapter weiterbringen
Ich habe ja den Adapter laufen, die Termine auch auf dem Tablet stehen. Nur guckt mein holdes weib da leider nicht drauf. Sie boykottiert das Ding :D
lesiflo hat geschrieben:
17.09.2018, 12:33
Das ist doch normalerweise eine Standartfunktion von Alexa für die man den ioboker eigentlich gar nicht braucht. Wenn ich sie Frage "Alexa, welche Termine stehen heute noch an" sagt mir sie alle Termine auf die ich in meinen verbundenen Google-Kalender eintragen haben. Die gleichen Termine werden mir auch über ical ausgegeben.
richtig, und genau diese Ansage möchte ich NICHT erst sagen müssen, sondern soll mir direkt bei Ankunft OHNE eigene Abfrage um die Ohren gehauen werden... oder halt meiner Frau :) Ich kann ja auch auf Tastendruck im Badezimmer eine Spotify Playlist starten... das muss doch auch irgendwie mit "Alexa, sag meine Termine von heute" oder so gehen.. dann halt bei Aktivierung über Bewegungsmelder im Flur o.ä.
NUC6CAYH -> Proxmox VM [ioBroker.Pro auf Debian 9]+[InfluxDB + Grafana]
RPi3 -> Raspberrymatic - ca 100 Geräte, hue - ca 30 Lampen, 5x Amazon Echo, 1x Wandtablet mit VIS App, Xiaomi Mi Robot V.Cleaner, Xiaomi Smarthome ~20 Geräte

RoE19xx
starter
Beiträge: 49
Registriert: 14.08.2016, 14:19

Re: Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von RoE19xx » 18.09.2018, 20:01

Holger76 hat geschrieben:Ich habe ja den Adapter laufen, die Termine auch auf dem Tablet stehen
Dann könntest Du ja genau diese Informationen, die Du anzeigst, auch vom Alexa Adapter vorlesen lassen.
Ich war eigentlich der Meinung das Du Dir all Deine Informationen auch über den Alexa Adapter vorlesen lässt.
ioBroker unter Debian 9.3.0 auf Intel NUC7i7BNH VM (Virtualbox) + ioBroker RPi2 Instanz (Presence)
RaspberryMatic auf RPi3 / Homematic Funk-LAN Gateway (HM-LGW-O-TW-W-EU)

Benutzeravatar
Holger76
professional
Beiträge: 156
Registriert: 20.10.2016, 20:13

Re: Alexa Termine von heute sagen lassen

Beitrag von Holger76 » 28.09.2018, 15:11

Das mit dem ical Daten vorlesen ist nicht so einfach zu filtern (kein Text Format), soll ja auch nur der heutige Tag vorgelesen werden. Sicher kann man das irgendwie hinbekommen, aber wie ich nun gesehen habe, gibts diese Termine nun endlich auch als Routine, die man anstoßen kann. tolle Sache soweit.

Nur... wie bekomme ich es hin, dass die Routine im Anschluss an meine "Begrüßung" startet, die länge ist ja unterschiedlich. Leider gibts in der History kein Status update, wenn Alexa fertig mit reden ist. Klar, ich kann sagen, starte pauschal 10s danach, da wird es meistens klappen, ohne dass von meiner SPEAK Ausgabe was weggeschnitten wird... nur habe ich dann meist unschöne Pausen von mehreren Sekunden... Jedoch habe ich es nun ersrmal so eingestellt. Vielleicht gibt es ja irgendwann eine bessere Lösung.

edit: da fällt mir ein... ich müsste meine Ausgabe irgendwie als virtuelles Gerät verpacken (Homematic Variable triggern, ioB Datenpunkt findet der Cloud Adapter leider nicht) und dies auch als Routine anstoßen, bzw eine Routine erstellen, wo dieses virtuelle Gerät gestartet wird und anschließend die Terminausgabe in die Routine. Aber wer weiß, ob Alexa das kapiert, dass dieses Virtuelle Gerät eine Alexa Sprachausgabe ist und den 2. Teil erst startet, wenn das erste fertig ist... da heißt es wohl probieren.
__________
gerade getestet... funktoniert nicht. Der erste Teil wird nicht zuende gesprochen, direkt vom 2. überlagert. Über die Sprachausgabe in der App kann man ja Text eingeben, da funktioniert es (Termine erst im Anschluss)... nur leider ist das ja starrer Text.

Ich werde Aber so umbauen in der Routine, dass zuerst die Termine kommen (Die Länge wird ja erkannt), und im Anschluss meine Begrüßung (als smartes gerät). Vorher all dem ein starrer Text als kurze Begrüßung. nicht ganz wie gewollt, aber erstmal das beste.
NUC6CAYH -> Proxmox VM [ioBroker.Pro auf Debian 9]+[InfluxDB + Grafana]
RPi3 -> Raspberrymatic - ca 100 Geräte, hue - ca 30 Lampen, 5x Amazon Echo, 1x Wandtablet mit VIS App, Xiaomi Mi Robot V.Cleaner, Xiaomi Smarthome ~20 Geräte

Antworten