Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Fragen zu Konfiguration und Bedienung von Adaptern
Antworten
Flexobender
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2018, 10:36

Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Flexobender » 12.08.2018, 11:34

Hallo,

ich beschäftige mich aktuell mit der Elektroplanung unseres Hauses und natürlich komme ich dabei nicht um das Thema Smart Home/Alexa etc. herum. Dabei bin ich dann auf die Sonoff Bausteine gestoßen. Die Funktionsweise finde ich sehr interessant und würde dies jedoch gerne parallel zur Hardware gesteuerten Hauselektrik installieren.
Die Ausgangssituation ist, dass alle Lampen im Haus über dimmbare Eltako Stromstoßschalter gesteuert werden (Eltako EUD12D-UC Multifunktions-Universal-Dimmschalter). Diese benötigen zur Schaltung lediglich einen kurzen Tastimpuls, ein längerer Impuls löst die Dimmfunktion aus.
Ein Dimmen über die Sonoff Bausteine ist mir nicht wichtig, mit diesen möchte ich lediglich das Licht ein und auch ausschalten können, das Dimmen ist dann nach wie vor über die Wandtaster möglich und da der Eltako eine Memoryfunktion besitzt würde auch Sonoff die letzte Dimmstufe ein bzw. ausschalten.
Nun habe ich mit dem Sonoff 4ch ausprobiert (der sich ja auch ungeflasht als Taster einsetzen lässt) dass ich, wenn dieser parallel zu den den Tastern am Eltako angeschlossen ist, das Licht zwar ein und ausschalten kann, jedoch immer nur mit dem Befehl „Alexa schalte Licht im ´Flur´ ein“.
Sonoff bzw. Alexa kennt ja den aktuellen Schaltzustand nicht, da ja nur die Tastfunktion ausgeführt wird, die Schaltfunktion aber vom Eltako ausgeführt wird.
Nach einigen weiteren Recherchen und Videos über das flashen des Sonoff, habe ich dann einige Videos über iobroker gesehen.
Das geht nun zwar viel weiter als ich es ursprünglich wollte, aber irgendwie ist der Ehrgeiz gepackt...
Aber ich komme bei der Fragestellung nicht weiter, wie man dem Raspberry bzw. dem iobroker den Schaltzustand einer Leuchte vermittelt....
Daher nun meine Frage, bevor ich mich auf Shoppingtour mache, einen Raspberry usw. kaufe - ist es möglich dem iobroker zu vermitteln, dass die Lampe im ´Flur´ bereits an ist, bzw. allgemein den Schaltstatus eines elektrischen Bauteils abzufragen und der Befehl „schalte Licht aus“ für den Sonoff damit erforderlich wird?
Und wenn ja - wie und womit geht das?

Danke schonmal für eure Antworten

speedy
starter
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 12:30

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von speedy » 12.08.2018, 11:57

Hi,
Ich bin bei iobroker, sonoff usw. auch neu, aber wenn die Information nicht zu iobroker oder sonoff kommt wird es wohl nichts.
Haben die Dinger evtl. Einen zusätzlichen potentialfreien Kontakt den du an sonoff anbinden kannst? Dann wäre die Statusmeldung zu Weiterverarbeitung vorhanden.

Gesendet von meinem WAS-TL10 mit Tapatalk

_________________________________
ioBroker - Neuling ;)

Flexobender
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2018, 10:36

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Flexobender » 12.08.2018, 12:28

Hallo,

Was meinst du mit „die Dinger“? Die Eltakos?
Nein, kein weiterer Potentialfreier Kontakt vorhanden.
Ich vertehe auch nicht, wie du meinst, dass ich diesen dann an den Sonoff heranbringen soll...
Potentialfreier Kontakt wäre ja aber leicht durch ein weiteres Relais herstellbar (parallel zur Beleuchtung)

Chaot
professional
Beiträge: 446
Registriert: 07.02.2018, 21:46
Wohnort: Bayern

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Chaot » 12.08.2018, 13:41

Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt deine Problemstellung nicht.
Was möchtest du konkret wissen oder steuern?

Sonoff als zusätzlichen Taster um den Eltako zu betätigen - funktioniert mit Tasmota Firmware über die Funktion "Pulse Time" https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Commands

Den Status der Lampe über Sonoff erkennen in der Schaltvariante - geht nicht
ioBroker auf NUC; VIS: 10" Tablet; Lichtsteuerung: Sonoff Tasmota (8); Thermometer und Sensoren: Sonoff Tasmota (9); Ambientebeleuchtung: WiFi Light (4); Heizung: DECT Thermostate (5) an Fritz 6490; 1 Echo V2; 1 Echo DOT; Unifi Ap-Ac Lite...

Flexobender
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2018, 10:36

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Flexobender » 12.08.2018, 19:33

Chaot hat geschrieben:
12.08.2018, 13:41
Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt deine Problemstellung nicht.
Was möchtest du konkret wissen oder steuern?

Sonoff als zusätzlichen Taster um den Eltako zu betätigen - funktioniert mit Tasmota Firmware über die Funktion "Pulse Time" https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Commands

Den Status der Lampe über Sonoff erkennen in der Schaltvariante - geht nicht
Ich denke die Fragestellung ist sehr genau umfasst.
Den Status, ob ein Verbraucher derzeit eingeschaltet ist, geht mit iobroker nicht? Schwer vorstellbar...von hinten durch die Brust ins Auge wäre ja z.B ein Helligkeitssensor der einen Magnetschalter schaltet. Gibt es keinen Verbrauchs- Stomsensor mit dem so etwas möglich wäre, bzw. vielleicht hat ja jemand eine Idee zur Lösung.

speedy
starter
Beiträge: 23
Registriert: 28.07.2018, 12:30

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von speedy » 12.08.2018, 21:42

Nein, geht so nicht.
Vergleich: wenn deine Frau mit deinen Kindern spricht, und sie es dir nicht sagt, fehlt dir die Info, dass sie mit ihnen gesprochen hast.
Iobroker ist keine Glaskugel.
_________________________________
ioBroker - Neuling ;)

Chaot
professional
Beiträge: 446
Registriert: 07.02.2018, 21:46
Wohnort: Bayern

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Chaot » 13.08.2018, 05:23

Wie ich in einem anderen Forum mit der gleichen Fragestellung geschrieben habe würde es gehen.

Das wäre ein zweiter Sonoff der Verbaut würde.

Der Sonoff 1 ist zuständig für die Steuerung und wird als zusätzlicher Taster vor den Eltako gesetzt und per Alexa angesteuert.

An der Lampe wird das Koppelrelais angeschlossen das den GPIO14 des zweiten Sonoff betätigt. Dieser wird nur am Stromnetz angeschlossen zur Spannungsversorgung ohne das der Ausgang belegt wird. Über den GPIO14 wird der Sonoff geschaltet (Idealerweise als Switch 2 damit das interne Relais nicht schaltet) und der Schaltzustand per MQTT an ioBroker übertragen. Somit kannst du den Schaltzustand der Lampe über den ioBroker erkennen.



Nicht elegant und auch etwas Aufwändig, aber grundsätzlich möglich.
Ebenso könnte ich mir vorstellen das der Sonoff IFan02 der neu in Tasmota integriert wurde den Eltako ersetzen könnte.
ioBroker auf NUC; VIS: 10" Tablet; Lichtsteuerung: Sonoff Tasmota (8); Thermometer und Sensoren: Sonoff Tasmota (9); Ambientebeleuchtung: WiFi Light (4); Heizung: DECT Thermostate (5) an Fritz 6490; 1 Echo V2; 1 Echo DOT; Unifi Ap-Ac Lite...

Flexobender
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2018, 10:36

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Flexobender » 13.08.2018, 11:18

Danke für deinen Lösungsansatz.
Ich habe mir inzwischen die Homemativ Dimm Bausteine angesehen und werde ggf. umschwenken, da die Kosten für den Eltako mit dem Sonoff in etwa gleich sind. Mit dem IFAN02 sehe ich das Problem, dass dieser keine Eingänge für meine Taster zu haben scheint.

gemu
starter
Beiträge: 71
Registriert: 10.02.2018, 13:12

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von gemu » 13.08.2018, 12:39

warum parallel zum Eltako ?

Ich habe die Eltakos durch den Sonoff 4 chn ersetzt. Du kannst dann die Lampen direkt steuern und den Zustand abfragen.

Jetzt musst du nur noch die (bis zu 4) Taster im Sonoff anzapfen. Ich habe dass mit Optokopplern gemacht geht aber einfacher mit einem fertigen Koppelrelais. (so ab 10 Euro)

Das wird von den ehemaligen Eltako Tastern geschaltet und die potentialfreien Kontakte "drücken" dann den Taster im Sonoff.

(eventuell noch mit einem Kondensator z.B. 1 uF entprellen, also parallel zum Kontakt schalten)

Flexobender
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2018, 10:36

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von Flexobender » 13.08.2018, 21:03

Flexobender hat geschrieben:
12.08.2018, 11:34
Die Ausgangssituation ist, dass alle Lampen im Haus über dimmbare Eltako Stromstoßschalter gesteuert werden (Eltako EUD12D-UC Multifunktions-Universal-Dimmschalter). Diese benötigen zur Schaltung lediglich einen kurzen Tastimpuls, ein längerer Impuls löst die Dimmfunktion aus.
Ein Dimmen über die Sonoff Bausteine ist mir nicht wichtig, mit diesen möchte ich lediglich das Licht ein und auch ausschalten können, das Dimmen ist dann nach wie vor über die Wandtaster möglich und da der Eltako eine Memoryfunktion besitzt würde auch Sonoff die letzte Dimmstufe ein bzw. ausschalten

gemu
starter
Beiträge: 71
Registriert: 10.02.2018, 13:12

Re: Sonoff parallel zu Eltako Baustein

Beitrag von gemu » 14.08.2018, 06:09

sorry hatte den Thread nicht gründlich genug gelesen.

Im Datenblatt des Eltakos steht doch dass es neben dem normalen Tastereingang 2 separate zentral Eingänge für An und Aus gibt.

Wenn du das mit 2 Sonoff Relais des 4 Channel schalten würdest sollte es doch eigentlich gehen ?

Antworten