[neuer Adapter] Husqvarna Automower

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
Stefan Hanke
starter
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2017, 08:15

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von Stefan Hanke » 07.06.2018, 15:15

Hallo Greyhound,

ich nutze Deinen Adapter nun seit einigen Tagen, möchte Dir hier einfach kurz mein Feedback geben : funktioniert absolut einwandfrei !
Habe gerade auf die Version 0.3.8 gewechselt, auch das hat prima geklappt.
Da mein Automower ja auch erst seit ein paar Tagen (nach Selbst-Installation) unterwegs ist, nutze ich die gewonnenen Information durch Versenden der Änderungen des Status via Telegram.
Ist ein gutes Gefühl zu wissen, wenn der Mäher wieder wohlbehalten an der Tanke gelandet ist...
;)

Super Arbeit - Danke Dir !

Viele Grüße,
Stefan.

Benutzeravatar
greyhound
starter
Beiträge: 85
Registriert: 27.10.2016, 22:00
Wohnort: Berlin

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von greyhound » 07.06.2018, 15:26

Danke für die Rückmeldung. Für mich auch wichtig, wenn er sich festgefahren hat (Nachbarn informieren) oder der Regensensor anschlägt.
Wohne über 200 km vom Einsatzort entfernt und da "zählt" jede Info.

Gruß
GH
ioBroker auf ODROID-XU4 / Influx u. a. auf FUJITSU D3400-B, Celeron G3900, 16 GB RAM / CCU2 / Nuki

RobS
starter
Beiträge: 93
Registriert: 01.11.2015, 00:57

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von RobS » 08.06.2018, 21:04

Mit

Code: Alles auswählen

iobroker url https://github.com/truegreyhound/ioBroker.husq-automower
sollte es gehen.
Der Adapter ist noch nicht ins offizielle Repository aufgenommen, deshalb muss er per URL installiert werden.
In der Adminoberfläche geht es auch, wenn du im Installierenformular auf den Tab "beliebig" gehst und dort die URL eingibst.
[/quote]

Hi Greyhound,
Danke für den Tipp. Hatte ich so bereits versucht. Nach einmal komplett entfernen und neuinstallieren des Adapters hat es aber nun funktioniert.
Werd jetzt also erstmal testen.
Danke schonmal!
Gruß, Rob

andreasph
starter
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2018, 21:05

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von andreasph » 08.07.2018, 22:33

Hallo greyhound!

auch von mir vielen Dank für den Adapter!!!
So eine Lösung habe ich schon länger gesucht. Installiert habe ich jetzt die 0.3.9, mein Automower ist eder 420. Der Adapter liefert soweit plausible Daten, endgültg kann ich die Funktion aber erst nächste Woche testen, wenn der Mäher von der Reparatur zurück ist.
Ein paar Fragen habe ich zu den Parametern. Beim Standortnamen habe ich Ort mit PLZ eingegeben. Scheint zu funktionieren, oder was ist hier idealerweise zu hinterlegen? Was ist mit der maximalen Entfernung zur Basis? Für was kann ich die Daten nutzen?
Ein Regensensor fehlt mir auch noch. Welchen habt ihr im Einsatz, welcher ist empfehlenswert? Da ich eine Netatmo Wetterstation im Einsatz habe könnte ich den Regensensor nachrüsten. Oder ist der Homematic Sensor besser?

Viele Grüße Andi

Benutzeravatar
greyhound
starter
Beiträge: 85
Registriert: 27.10.2016, 22:00
Wohnort: Berlin

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von greyhound » 09.07.2018, 17:16

zu den Parametern
  • Standort: optional, nur zur Info, ich habe 2 Mower an unterschiedlichen Orten im Einsatz und nutze den Standort für die Anzeige in VIS
  • max. Entfernung zur Basis: da muss ich etwas weiter ausholen. Wenn dir die Funktion mit der Husqvarna-App reicht, dann kannst du das ignorieren. Ich habe auf verschiedenen Geräten (Handy, Tablet PC, Laptop) Telegram installiert. Das Handy habe ich nicht ständig in der Hand und da ich hauptsächlich vor dem PC/Laptop sitze, möchte ich Benachrichtigungen per Telegram bekommen (3 Channels: Info, Warn, Alarm). Der Adapter schreibt bei Statuswechsel oder bei Überschreitung der max. Entfernung zur Basis eine Meldung (Array-String) in den Datenpunkt "husq-automower.x.mower.sendMessage": [1531130846595,"updateStatus, mower XXX state changed, from \"PARKED_TIMER\" to \"OK_CUTTING\"","mower XXX state changed","OK_CUTTING",1,"Tg,EL"]. --> {timeStamp, message, title, status, priority, destionation(s)]
    priority ist ein Wert zwischen 1-3, destionations == Tg - Telegram, EL - Eventlog. D. h., ich sende via einem Script nun die Nachricht an die angegebenen Ziele mit der jeweiligen Priorität, wobei Priorität 3 dann für den Alarmchannel bei Telegram steht, das Eventlog ist bei mir ein spezieller JSON-Datenpunkt. Was du mit diesen Daten machst, ist natürlich dir überlassen.
    Wenn die Entfernung zur Basis überschritten wird, steht in der Nachricht die letzte vom Mäher empfangene Position kodiert in einer URL, über die der Standort via Google im Browser visulisiert werden kann. Die Entfernung sollte nicht zu klein gesetzt werden, bei mir macht das GPS auch mal Sprünge bis zu 80m.
  • Regensensor: Ich habe den von Homatic im Einsatz Dieser hat eine integrierte Heizung. Ob der von Netatmo besser ist, kann ich dir leider nicht sagen. Der Mäher kann eigentlich bei Regen weitermachen. Per Husqvarna-App oder per Datenpunkt "husq-automower.X.mower.action" == 3 (1-Start, 2-Stopp, 3-Park,77-toggle Regenstatus) kann der Mäher ja manuell gestoppt, gestartet oder geparkt werden. Ich wohne allerdings über 200 km von den Einsatzorten meiner Mäher entfernt und da ist ein Automatismus ganz hilfreich, zumal der Mäher nach Regenarbeiten gereinigt werden sollte.
    In "idRainSensor" ist also der Datenpunkt in ioBroker einzutragen, der auf den "Regenstatus" zeigt, bei mir "mqtt.0.hm-rpc.0.OEQ0996420.1.STATE", weil der Status per MQTT vom entfernten Standort übertragen wird. "Wert bei Regen" definiert ein Array, welches den Typ und den Wert bei Regen beschreibt, bei mir = [number,1]. Bei Änderung des Wertes wird dieser in "husq-automower.X.mower.stoppedDueRain" übernommen (True == Regen) und veranlasst, das der Mäher geparkt wird. Wechselt der Status von "husq-automower.X.mower.stoppedDueRain" wieder zu False, startet ein Timer, der den Mäher nach der angegebenen Zeit "Wartezeit nach Regen (min.)" wieder startet. Diese ganze Regensensor-Geschichte ist aber noch eine Baustelle, die ich mangels Zeit und aktueller Urlaubs- und Wetterlage noch nicht zur Zufriedenheit fertigstellen konnte. Ich würde gern die definierten Zeitfenster der Mäher einlesen, bin aber noch nicht zum Testen gekommen, ob und wie es geht.
  • Zeitfenster: Falls da jetzt noch einer Fragen hat. Ich habe meine Mäher per Husqvarna-App so konfiguriert, dass sie jeden Tag von 12:00 bis 22:00 Uhr mähen. Der 450er fährt in dieser Konfiguration 1-2 Mal täglich los, der 315er 3-5 Mal täglich.
Aktuell bin ich bei der Version 0.3.10 beim Testen, hoffe mit dem Regenhandling weiter zu kommen und Husqvarna hat Mitte Juni bei den Statusrückmeldungen (zumindest beim 350er) etwas geändert, was ich angepasst habe.
ioBroker auf ODROID-XU4 / Influx u. a. auf FUJITSU D3400-B, Celeron G3900, 16 GB RAM / CCU2 / Nuki

Benutzeravatar
5malx
starter
Beiträge: 15
Registriert: 28.11.2017, 18:21

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von 5malx » 09.07.2018, 21:17

Hallo,

bei mir wird die Instanz nur kurz grün (verbunden) dann gleich wieder rot. Am Automower ist ECO deaktiviert. evtl sind die Daten im Anhang nicht so passend? (ECO macht keinen Unterschied)

Patrick
Dateianhänge
2018-07-09_22h13_39.png
2018-07-09_22h11_51.png
2018-07-09_22h11_51.png (7.9 KiB) 61 mal betrachtet

Benutzeravatar
greyhound
starter
Beiträge: 85
Registriert: 27.10.2016, 22:00
Wohnort: Berlin

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von greyhound » 09.07.2018, 22:01

Hallo Patrick,
könntest du bitte mal im Log nach Fehlermeldungen schauen. Ggf. für die Instanz debug-Mode aktivieren und dann die Instanz neu starten und schauen, was dann rausgeschrieben wird.
Du hast ein registriertes Konto bei Husqvarna und die passende Mailadresse und Passwort eingetragen?

Gruß
GH
ioBroker auf ODROID-XU4 / Influx u. a. auf FUJITSU D3400-B, Celeron G3900, 16 GB RAM / CCU2 / Nuki

Benutzeravatar
greyhound
starter
Beiträge: 85
Registriert: 27.10.2016, 22:00
Wohnort: Berlin

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von greyhound » 12.07.2018, 22:18

So, habe die Version 0.3.10 hochgeladen.
Wenn der Regensensor anspricht und Aktion ist aktiviert (husq-automower.X.mower.stopOnRainEnabled = true), dann sollte der Mower parken, also nach "Hause" fahren und warten bis er wieder gestartet wird. Das automatische Starten habe ich erst einmal rausgenommen, war zu individuell.
Wenn ich wieder etwas Zeit habe, werde ich mal die Handy-App-Kommunikation mir anschauen, vielleicht erfahre ich darüber, wie die Timer ausgelesen werden und kann dann auch einen automatischen Start implementieren, wenn der Regensensor trocken meldet.
Noch zum Regensensor, dass kann natürlich auch eine Softlösung sein. Bei meinen Versuchen im letzten Jahr gab es zwischen Vorhersage und Realität doch des öfteren Unterschiede und so bin ich auf die Homaticlösung gegangen.
ioBroker auf ODROID-XU4 / Influx u. a. auf FUJITSU D3400-B, Celeron G3900, 16 GB RAM / CCU2 / Nuki

andreasph
starter
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2018, 21:05

Re: [neuer Adapter] Husqvarna Automower

Beitrag von andreasph » 14.07.2018, 18:01

Hi greyhound,
Super, vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung der Parameter!
Leider ist mein Automower immer noch nicht von der Reparatur zurück. Bin schon ganz heiss darauf Deinen Adapter im Einsatz zu sehen...
Viele Grüße
Andi

Antworten