OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

meierchen006
starter
Beiträge: 36
Registriert: 29.05.2018, 08:37

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von meierchen006 » 09.08.2018, 18:33

Hallo sissiwup,

Update auf Firmware 1.1.0 hat ohne Probleme funktioniert.

War ich vorher blind oder hast du die Anzeigen unten rechts zur Einstellungen der IP's hinzugefügt.
Auf jeden Fall danke dafür.

Mal ne andere Frage an die Entwickler?

Bei den Fritzboxen kann man ja Zeitgesteuert "WLAN" ein und ausschalten, diese Art der Programmierung zur Zeiteinstellung finde ich richtig Cool.

Ist sowas zu Programmieren um unsere OBI Steckdosen über solch ein Menu zum ein bzw. ausschalten zu bringen?

Benutzeravatar
TomT
professional
Beiträge: 427
Registriert: 22.08.2017, 08:11
Wohnort: Weyerbusch RLP

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von TomT » 10.08.2018, 11:39

Grundsätzlich würde solch eine Timerfunktion natürlich auch machbar sein.
Ich frage mich nur, warum...

Das Projekt war im Ansatz dafür geplant, die Dose in den ioBroker und die HM einzubauen.
Ne eierlegende Wollmilchsau hatte zumindest ich niemals geplant. :D

Als nächstes muss dann noch ne App fürs Handy ohne Cloud für Android und iPhone und dann kann man auf die ganzen Steuergeräte ganz verzichten ;)

Grüße
Tom
~~~ Never Change a running System ~~~
PI3B > Raspimatic / Opi+2 > ioBroker / ESP8266

if (System == "running") {finger = "weg";} else {lastAction = "Rückgängig";}

[Obi-Funksteckdose ESP8266] [OrangePI Lüfter]

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 10.08.2018, 19:55

Hi,

da es mich genervt hat, das man nicht sieht, wann die Dose geschaltet hat, habe ich den Status gedoppelt:
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 20.47.22.png
Links werden die letzen 20 Schaltungen etc. angezeigt, Rechts die Servicemeldungen, wobei ich den Reset des WatchDog auf Service gesetzt habe.
Außerdem im Code aufgeräumt und EEProm etwas überarbeitet.
firmware_1_1_0b.zip
(236.01 KiB) 17-mal heruntergeladen
code_1_1_0b.zip
(31.69 KiB) 15-mal heruntergeladen
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 10.08.2018, 20:11

meierchen006 hat geschrieben:
09.08.2018, 18:33
Hallo sissiwup,

Update auf Firmware 1.1.0 hat ohne Probleme funktioniert.

War ich vorher blind oder hast du die Anzeigen unten rechts zur Einstellungen der IP's hinzugefügt.
Auf jeden Fall danke dafür.

Mal ne andere Frage an die Entwickler?

Bei den Fritzboxen kann man ja Zeitgesteuert "WLAN" ein und ausschalten, diese Art der Programmierung zur Zeiteinstellung finde ich richtig Cool.

Ist sowas zu Programmieren um unsere OBI Steckdosen über solch ein Menu zum ein bzw. ausschalten zu bringen?
Du meinst so etwas:
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 20.58.06.png
Oder wie es diese Version kann?
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 21.00.12.png
Problem dabei ist, wenn die Zeit mal "hoppelt", d.h. es werden ein paar Sekunden übersprungen da neues Update vom NTP, dann kann es sein das ein Schaltvorgang verpasst wird. Eigentlich müßte mann dann die Zeit nachfahren. Das finde ich recht kompliziert.
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

meierchen006
starter
Beiträge: 36
Registriert: 29.05.2018, 08:37

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von meierchen006 » 11.08.2018, 03:16

Hallo siisiwup,

Ja so was wie im ersten Bild aus der Fritzbox. :D

Halt nur um die Steckdose Zeitgesteuert zu schalten.

Die Zweite Möglichkeit geht auch, mir gefällt die erste wegen ihrer Übersichtlichkeit.

VG
meierchen006

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 11.08.2018, 09:06

meierchen006 hat geschrieben:
11.08.2018, 03:16
Hallo siisiwup,

Ja so was wie im ersten Bild aus der Fritzbox. :D

Halt nur um die Steckdose Zeitgesteuert zu schalten.

Die Zweite Möglichkeit geht auch, mir gefällt die erste wegen ihrer Übersichtlichkeit.

VG
meierchen006
Der Vorteil der 1. Übersichtlich/simple zu implementieren
Der Nachteil: Schalten nur alle 15 Minuten! Nicht Minutengenau!
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 12.08.2018, 10:54

Hallo,

ich habe aktuell 5 Funksteckdosen im Einsatz. Alle bis auf eine sind normal im verhalten:
Bildschirmfoto 2018-08-12 um 11.47.15.png
Antwortzeiten auf ein Request ca. 20-30ms
Eine aber ist auffällig:
Bildschirmfoto 2018-08-12 um 11.48.11.png
Die Antwortzeiten sind erheblich höher.
Ich habe in der Testversion schon die Schleife im Webfenster auf 2000ms erhöht und 500ms timeout eingebaut.
Außerdem wartet er nach Timeout 4 Sekunden bis zur nächsten Abfrage.

Ideen?

(natürlich gleiche Software, gleiches WLAN, gleicher Standort)
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

meierchen006
starter
Beiträge: 36
Registriert: 29.05.2018, 08:37

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von meierchen006 » 12.08.2018, 13:59

Hallo Sisiwup,

Ja, evtl. Könnte man ja auf 5 Minuten gehen,
15 Minuten würden evtl. zum Licht Ein und Ausschalten reichen.

Für was genaueres müsste man dann sehen.

Edit:
Nach nochmaligem Ansehen des zweiten Bildes denke ich dass man dort genauer Steuern kann, ein Ein- bzw. Ausschalten.

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 12.08.2018, 18:39

Neue Version um auch bei schlechten Empfang arbeiten zu können:
Bildschirmfoto 2018-08-12 um 19.29.23.png
Was ist neu:
Ajax an/aus schaltbar
cpufrequenz 80/160 schaltbar
Update-Handling der website nimmt auf esp Rücksicht,
d.h. wenn er länger braucht zum Antworten wird langsamer upgedatet.
(siehe Zeile unter Time)
Der Speicher wird mit angegeben um zu beobachten ob es da Probleme gibt.
Historie ist jetzt 2x10 lang
Compiledatum und Speicherversion

Optimierung Antwortzeiten WEB-Server
code_1_1_1.zip
(32.47 KiB) 13-mal heruntergeladen
firmware_1_1_1.zip
(239.62 KiB) 12-mal heruntergeladen
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
haselchen
professional
Beiträge: 406
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von haselchen » 12.08.2018, 22:27

Und ich dachte schon, ich hab fürn 10er ne normale WLAN Dose von OBI gekauft :D
Noch ein paar Updates und das Teil geht für mich arbeiten, macht den Einkauf und erledigt die Hausarbeit :lol: :lol: :lol: :lol:
Ihr seid echt die Geilsten.
Hut ab, was Ihr aus dem Ding zaubert *Daumen hoch*

Edit:
Kleinen Wehrmutstropfen gibt es, wenn ich auf der Website manuell auf Switch on klicke, bekomme ich diesen Bildschirm durchgängig.
Ebenso wenn ich den Namen der Dose festgelegt habe.
Sie ist nicht mehr per IP zu erreichen.
Unbenannt1.PNG

Die States werden doppelt angezeigt. Eventuell ein Bug?
Unbenannt3.PNG
Unbenannt3.PNG (4.72 KiB) 223 mal betrachtet

Beamer
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2018, 20:26

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von Beamer » 13.08.2018, 20:59

Hallo zusammen,

auch von mir erstmal einen dicken Daumen hoch :D , genau was ich gesucht habe und jetzt funktioniert es auch richtig gut.
Leider habe ich am Anfang ein paar Probleme mit den WiFi Passwort gehabt, da hat sich ein kleiner Bug im Code eingeschlichen.
Hintergrund: das WiFi Passwort konnt garnicht in den EEPROM geschrieben werden, sondern erst ab der Stelle 32 des temp Strings
wurde ins EEPROM geschrieben, wobei das WiFi Passwort gleich vorn beginnt. Es fehlten also immer die ersten 32 Zeichen.
Und somit hab ich mich in einer Dauer-Neuanmelde-Schleife bewegt, da ich mich nie mit meinen Netzwerk verbinden konnte.

Könntet Ihr das bitte in die nächste Version mit reinnehmen, ich hoffe es gibt noch weitere Version, da Ihr super Ideen habt.

Bug-Behebung hier Datei "espEEPROMSet.ino" Zeile 272
Original Code

Code: Alles auswählen

    case 21: //wifi_PWD
      EEPROM.begin(1024);
      tmpValue = String(wifi_PWD)+tSt+tSt+tSt;
      for (int i = 32; i < 64; i++){EEPROM.write(0 + i, tmpValue[i]);}
      //Serial.println("SSID written to EEPROM");
      found = true;
      break;

Vorschlag Bugfix

Code: Alles auswählen

    case 21: //wifi_PWD
      EEPROM.begin(1024);
      tmpValue = String(wifi_PWD)+tSt;
      for (int i = 32; i < 64; i++){EEPROM.write(0 + i, tmpValue[i-32]);}
      //Serial.println("SSID written to EEPROM");
      found = true;
      break;
Man könnte auch mit i=0 starten und beim EEPROM.write von 32 + i loslaufen.

Riesen Dank und weiterso, der Beamer!

PS: Vielleicht wollt Ihr die Sourcen in ein GIT Hub legen, dann muss man nicht immer die ZIPs durch die Gegend schieben!

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 13.08.2018, 23:55

Beamer hat geschrieben:
13.08.2018, 20:59
Hallo zusammen,

auch von mir erstmal einen dicken Daumen hoch :D , genau was ich gesucht habe und jetzt funktioniert es auch richtig gut.
Leider habe ich am Anfang ein paar Probleme mit den WiFi Passwort gehabt, da hat sich ein kleiner Bug im Code eingeschlichen.
Hintergrund: das WiFi Passwort konnt garnicht in den EEPROM geschrieben werden, sondern erst ab der Stelle 32 des temp Strings
wurde ins EEPROM geschrieben, wobei das WiFi Passwort gleich vorn beginnt. Es fehlten also immer die ersten 32 Zeichen.
Und somit hab ich mich in einer Dauer-Neuanmelde-Schleife bewegt, da ich mich nie mit meinen Netzwerk verbinden konnte.

Könntet Ihr das bitte in die nächste Version mit reinnehmen, ich hoffe es gibt noch weitere Version, da Ihr super Ideen habt.

Bug-Behebung hier Datei "espEEPROMSet.ino" Zeile 272
Original Code

Code: Alles auswählen

    case 21: //wifi_PWD
      EEPROM.begin(1024);
      tmpValue = String(wifi_PWD)+tSt+tSt+tSt;
      for (int i = 32; i < 64; i++){EEPROM.write(0 + i, tmpValue[i]);}
      //Serial.println("SSID written to EEPROM");
      found = true;
      break;

Vorschlag Bugfix

Code: Alles auswählen

    case 21: //wifi_PWD
      EEPROM.begin(1024);
      tmpValue = String(wifi_PWD)+tSt;
      for (int i = 32; i < 64; i++){EEPROM.write(0 + i, tmpValue[i-32]);}
      //Serial.println("SSID written to EEPROM");
      found = true;
      break;
Man könnte auch mit i=0 starten und beim EEPROM.write von 32 + i loslaufen.



Riesen Dank und weiterso, der Beamer!

PS: Vielleicht wollt Ihr die Sourcen in ein GIT Hub legen, dann muss man nicht immer die ZIPs durch die Gegend schieben!

Code: Alles auswählen

case 21: //wifi_PWD
      EEPROM.begin(1024);
      tmpValue = String(wifi_PWD)+tSt+tSt+tSt;
      for (int i = 0; i < 64; i++){EEPROM.write(32 + i, tmpValue[i]);}
      //Serial.println("SSID written to EEPROM");
      found = true;
      break;
Ist richtig. (das Passwort kann max. 64 Zeichen lang sein). Sry, ist beim aufräumen passiert.
code_1_1_1b.zip
(32.47 KiB) 8-mal heruntergeladen
firmware_1_1_1b.zip
(239.63 KiB) 8-mal heruntergeladen
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 14.08.2018, 00:00

haselchen hat geschrieben:
12.08.2018, 22:27
Und ich dachte schon, ich hab fürn 10er ne normale WLAN Dose von OBI gekauft :D
Noch ein paar Updates und das Teil geht für mich arbeiten, macht den Einkauf und erledigt die Hausarbeit :lol: :lol: :lol: :lol:
Ihr seid echt die Geilsten.
Hut ab, was Ihr aus dem Ding zaubert *Daumen hoch*

Edit:
Kleinen Wehrmutstropfen gibt es, wenn ich auf der Website manuell auf Switch on klicke, bekomme ich diesen Bildschirm durchgängig.
Ebenso wenn ich den Namen der Dose festgelegt habe.
Sie ist nicht mehr per IP zu erreichen.
Unbenannt1.PNG


Die States werden doppelt angezeigt. Eventuell ein Bug?
Unbenannt3.PNG
Die Dose ist noch zu erreichen / kannst du über ip/getState testen.
Du kannst sie auch per ip/reboot neu starten.

Die (0) sieht merkwürdig aus, da müßte 10101 stehen. Ich schaue mal was da los ist.

=> nach einmal Reboot läuft es bei mir, ist also ein Problem beim schreiben der neuen Paramter. Schaue ich mal morgen.

PS: Von Welcher Version bist du gekommen? Oder ganz neue Dose?
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
haselchen
professional
Beiträge: 406
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von haselchen » 14.08.2018, 09:26

Ich habe von der Version 1.0.4 auf die 1.1.1 upgedatet per OTA.

Ich bin wieder auf die Seite der Steckdose über die Alexa App gekommen.
Dort war sie als Smart Home Gerät gespeichert.

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 14.08.2018, 20:17

haselchen hat geschrieben:
12.08.2018, 22:27
Und ich dachte schon, ich hab fürn 10er ne normale WLAN Dose von OBI gekauft :D
Noch ein paar Updates und das Teil geht für mich arbeiten, macht den Einkauf und erledigt die Hausarbeit :lol: :lol: :lol: :lol:
Ihr seid echt die Geilsten.
Hut ab, was Ihr aus dem Ding zaubert *Daumen hoch*

Edit:
Kleinen Wehrmutstropfen gibt es, wenn ich auf der Website manuell auf Switch on klicke, bekomme ich diesen Bildschirm durchgängig.
Ebenso wenn ich den Namen der Dose festgelegt habe.
Sie ist nicht mehr per IP zu erreichen.
Unbenannt1.PNG


Die States werden doppelt angezeigt. Eventuell ein Bug?
Unbenannt3.PNG
Hi,

erhälst du das Bild unten beim Schalten über die Taste oder über das webinterface?

Wenn das obere Bild kommt, dann mal ip/ajax?=0 machen. Bei mir geht sie dann wieder. Bin dran.
Wenn man danach ip/ajax?=1 macht, get es wieder.

Dachte es wäre ein Speicher Problem ist es aber nicht.
Vielleicht ist es etwas in der Website.
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 14.08.2018, 21:39

Hi,

ok, Fehler vermutlich gefunden. Die Website ist zu gross geworden für ein send.

Ich hab die jetzt aufgeteilt:

Code: Alles auswählen

server.sendHeader("Cache-Control","no-cache, no-store, must-revalidate");
    server.sendHeader("Pragma", "no-cache");
    server.sendHeader("Expires", "-1");
    server.setContentLength(CONTENT_LENGTH_UNKNOWN); // *** BEGIN ***
    server.send(200, "text/html", "");
    server.sendContent(wwwHeader1);
  if (ajaxon==1) {
    server.sendContent(wwwScript);
  }
    server.sendContent(wwwHeader2);
    server.sendContent(wwwInfos);
    server.sendContent(wwwCommandlist);
    server.sendContent(wwwFooter);
    server.sendContent(""); // *** END 1/2 ***
    server.client().stop(); // *** END 2/2 ***
Bisher keine Probleme.
firmware_1_1_1c.zip
(239.86 KiB) 10-mal heruntergeladen
code_1_1_1c.zip
(32.66 KiB) 8-mal heruntergeladen
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
haselchen
professional
Beiträge: 406
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von haselchen » 14.08.2018, 21:46

Hab die neue Firmware (1.1.1c) noch nicht getestet....aber ich sage vorher schonmal Danke, dass Du Dich hier um die "vermeintlichen" Probleme mit der Steckdose kümmerst.
Ich habe beide Bilder beim Schalten über das Webinterface bekommen.
Zuletzt geändert von haselchen am 14.08.2018, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 14.08.2018, 21:46

sissiwup hat geschrieben:
12.08.2018, 10:54
Hallo,

ich habe aktuell 5 Funksteckdosen im Einsatz. Alle bis auf eine sind normal im verhalten:
Bildschirmfoto 2018-08-12 um 11.47.15.png
Antwortzeiten auf ein Request ca. 20-30ms
Eine aber ist auffällig:
Bildschirmfoto 2018-08-12 um 11.48.11.png
Die Antwortzeiten sind erheblich höher.
Ich habe in der Testversion schon die Schleife im Webfenster auf 2000ms erhöht und 500ms timeout eingebaut.
Außerdem wartet er nach Timeout 4 Sekunden bis zur nächsten Abfrage.

Ideen?

(natürlich gleiche Software, gleiches WLAN, gleicher Standort)
Gelöst mit 1.1.1c -> kleinere Strings im send
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
sissiwup
professional
Beiträge: 610
Registriert: 27.07.2015, 11:53

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von sissiwup » 14.08.2018, 21:49

haselchen hat geschrieben:
14.08.2018, 21:46
Hab die neue Firmware (1.1.1c) noch nicht getestet....aber ich sage vorher schonmal Danke, dass Du Dich hier um die "vermeintlichen" Probleme mit der Steckdose kümmerst.
Ich habe beide Bilder beim Schalten über das Webinterface bekommen.
Ok, bisher hab ich bei meinen 5 Testdosen nicht nachstellen können. Ich beobachte das mal.
MfG

Sissi

-------------------------------------------
1 CCU2 1 LanGateway 1 Pi-Gateway 1 Zoatec AD02 für ioBroker/MySQL
--------------------------------------------

Benutzeravatar
haselchen
professional
Beiträge: 406
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: OBI Funk-Steckdosenumbau ESP8266

Beitrag von haselchen » 14.08.2018, 21:52

Hab das Update gerade gemacht und leider wieder den "Doppelfehler"
Unbenannt5.PNG
Unbenannt5.PNG (2.7 KiB) 132 mal betrachtet

Antworten