Feiertage Adapter

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11668
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von Homoran » 22.05.2016, 18:05

...und doch!
wie bereits auf dem HM-Treffen diskutiert lügt der Adapter doch! :mrgreen:
Pollen_Warnung_final.jpg
Oder werden hier nur die noch zu wartenden ganze Tage gezählt?
Also Mo, Di. Mi. (=3) und dann ist Feiertag???
ich hätte hier eine 4 erwartet

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 21.12.2017, 23:41

Der Adapter läuft bei mir jetzt schon ne ganze Weile recht problemlos! :D
Dieses Jahr ist ja, der nicht so oft, aber doch immer wieder auftretende Fall, dass der 4.Advent und Heiligabend auf einen Tag fallen. Ist es möglich das in einem Adapter abzubilden (ich habe die Möglickeit der zweiten Instanz probiert, das würde notfalls auch gehen!)? Momentan wird mir als nächster Feiertag ja nur der 4. Advent angezeigt, aber eben nicht Heiligabend. :? Ich weiß, das sind "Luxusprobleme"! :roll:

Enrico

pix
guru
Beiträge: 2590
Registriert: 04.11.2014, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von pix » 22.12.2017, 22:38

Hallo,

hast recht, ist ein Luxusproblem. Oder vielleicht doch nicht? Denn der 4. Advent ist - wie immer - ein Sonntag und deshalb eigentlich nicht unbedingt im Adapter als Feiertag zu markieren. Wer das doch tut, muss damit rechnen, andere Feiertage zu übersteuern.
Falls jemand jetzt sagt, der 4. Advent ist aber doch ein Feiertag, dann argumentiere ich einfach andersherum: Heilig Abend ist keiner! :lol:

Pix
Mac mini (OS X 10.12.6, node v6.12.2, npm v4.6.1), Redis, InfluxDB, VIS via iOS; gesteuerte Systeme: Homematic CCU2, Homepilot, Roomba, Sonos, XEOMA auf Odroid XU4; Adapter: feiertage, tvspielfilm, rtv, solarwetter, tankerkoenig, homepilot, epson_stylus_px830

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 22.12.2017, 23:37

...man da hatte ich mir aber eine konstruktivere Antwort gewünscht! :lol:

Mit den Feiertagen hast du natürlich Recht, aber wenn ich davon ausgehe, dass du auch die Tage ausgesucht hast, die als "Feiertage" angezeigt werden können, hättest du ja auch schon mal drauf stoßen können, dass solch ein "Problem" entstehen kann! :D
Nee. wie gesagt, ich werde mir da was mit einer zweiten Instanz basteln, damit mir unter dem Datum auch beide "Feiertage" angezeigt werden. Hätte aber eben auch sein können, dass dir sofort ne Lösung dafür eingefallen wäre.

In diesem Sinne: Einen schönen 4.Advent und schöne Weihnachten! :D

Enrico

pix
guru
Beiträge: 2590
Registriert: 04.11.2014, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von pix » 23.12.2017, 01:03

Hallo Enrico,

der Adapter ist mittlerweile eine Gemeinschaftsproduktion mehrerer Entwickler. Zuletzt wurden auch regionale Feiertage und besondere Tage aufgenommen.
Kannst du mir kurz deine Anwendung beschreiben? Reicht es, die Tage kommasepariert im Objekt zu speichern? Das sollte sich machen lassen. Weiß aber nicht, ob ich das morgen hinbekomme. Danach wird das Testen schwierig...

Pix
Mac mini (OS X 10.12.6, node v6.12.2, npm v4.6.1), Redis, InfluxDB, VIS via iOS; gesteuerte Systeme: Homematic CCU2, Homepilot, Roomba, Sonos, XEOMA auf Odroid XU4; Adapter: feiertage, tvspielfilm, rtv, solarwetter, tankerkoenig, homepilot, epson_stylus_px830

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 23.12.2017, 10:07

Hallo,

mir persönlich würde es reichen, wenn die Tage, mit Komma getrennt, als Wert erscheinen. Wie schon geschrieben, habe ich auf meinem Wandtablet unter der Datums- und Uhrzeitanzeige ein Feld, dass nur erscheint, wenn ein besonderer Tag ist. Diese besonderen Tage kommen eben aus dem Feiertage-Adapter. :)
Das mit dem Testen ist so ne Sache, aber wie gesagt das wäre ja auch mit zwei Feiertage-Instanzen machbar, dann würde ich den Heiligabend nur in der zweiten Instanz abfragen und das dann gemeinsam anzeigen lassen. Der andere Test wäre ja erst wieder in ein paar Jahren möglich, vielleicht habe ich bis dahin das "Problem" schon wieder vergessen! :lol:

Enrico

cash
professional
Beiträge: 118
Registriert: 10.08.2016, 07:53

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von cash » 12.01.2018, 20:05

Hallo,

ich habe heute mal den Adapter installiert. Vielen Dank für den tollen Adapter.

Ist es normal das alle Variablen (oder wie nennt man die?) nun zweimal da sind einmal auf deutsch und einmal auf englisch?

Ich habe also jetzt einen Feiertag heute und einen Holiday today oder Naechster Feiertag - Dauer bis dahin und Duration till next holiday

Beide werden jeweils auf den ersten Blick richtig gefüllt. (Leider noch 77 Tage bis zum nächsten Feiertag)

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 12.01.2018, 22:40

Is bei mir auch so, soll wohl auch.

Enrico

mikiline
professional
Beiträge: 181
Registriert: 09.05.2017, 12:57

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von mikiline » 15.01.2018, 22:45

wäre es möglich aufgrund dieser Webseite den "Feiertage" Kalender zu erweitern?
:-) glaub dann kann man den Adapter auch umbenennen :-)

https://www.schulferien.org/deutschland/ical/
https://www.schulferien.org/oesterreich/ical/
https://www.schulferien.org/schweiz/ical/

Die Kalender die zu den Bundesländern angeboten werden haben immer das gleiche downloadformat.
ID-->Bundesland

So bekommen alle (auch die Schweiz oder Österreich z.B) die Feiertage und Schulferien mit ;)

Verhält sich auch so zu den Schulferien ;)

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 4150
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von apollon77 » 16.01.2018, 10:16

Was meinst Du mit "erweitern"?

Lade einmal im Jahr dort das ical/ics File runter, lege es auf dem ioBroker-Rechner als File ab und gib den Pfad der Datei im Adapter an. Dann wird es eingelesen

mikiline
professional
Beiträge: 181
Registriert: 09.05.2017, 12:57

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von mikiline » 16.01.2018, 10:49

War ein Beispiel, da ich hier schon viel gelesen habe von anderen Usern.
Wegen Bundesland usw.....

Deshalb diese Homepage, da sind alle Kalender gleich aufgebaut zum einbinden in eine App (zum downloaden)
Um viel mehr ging es hier eigentlich nicht ;)

cash
professional
Beiträge: 118
Registriert: 10.08.2016, 07:53

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von cash » 21.01.2018, 10:23

pix hat geschrieben:
Ich werd mal was basteln.

Gruß
Pix

Edit 28.04.2016: Hier die editierte Version mit Prüfung, ob KW gerade/ungerade und Ausgabe der Wochentags als Zahl (Mo = 1 bis So = 7)
Spoiler: Show hidden text

Code: Alles auswählen

/* System Datum

Skript erzeugt Variablen für Datum, Tag, Monat, Jahr, KW, Quartal

erstellt: 25.02.2016 von pix
28.04.2016 Prüft ob KW gerade oder ungerade
           Wochentag als Zahl (deutsches System: Mo = 1, So = 7)
*/

createState('Kalender.Datum.Tag', {
    name: 'Kalender - aktueller Tag',
    type: 'number'
});
createState('Kalender.Datum.Monat', {
    name: 'Kalender - aktueller Monat',
    type: 'number'
});
createState('Kalender.Datum.Monatsname', {
    name: 'Kalender - aktueller Monatsname',
    type: 'string'
});
createState('Kalender.Datum.Jahr', {
    name: 'Kalender - aktuelles Jahr',
    type: 'number'
});
createState('Kalender.Datum.Kalenderwoche', {
    name: 'Kalender - aktuelle Kalenderwoche',
    type: 'number'
});
createState('Kalender.Datum.Kalenderwoche_Typ', {
    name: 'Kalender - aktuelle Kalenderwoche ist gerade (true) oder ungerade (false)',
    desc: 'Ist die KW gerade?',
    type: 'boolean'
});
createState('Kalender.Datum.Wochentag', {
    name: 'Kalender - aktueller Wochentag',
    type: 'string'
});
createState('Kalender.Datum.Wochentag_Zahl', {
    name: 'Kalender - aktueller Wochentag als Zahl (Mo = 1, So = 7)',
    type: 'number'
});

createState('Kalender.Datum.Quartal', {
    name: 'Kalender - aktuelles Quartal',
    type: 'number'
});


var idTag =        'Kalender.Datum.Tag',
    idWochentag =  'Kalender.Datum.Wochentag',
    idWochentagZahl =  'Kalender.Datum.Wochentag_Zahl',
    idMonat =      'Kalender.Datum.Monat',
    idMonatsname = 'Kalender.Datum.Monatsname',
    idJahr =       'Kalender.Datum.Jahr',
    idKW =         'Kalender.Datum.Kalenderwoche',
    idKWtyp =      'Kalender.Datum.Kalenderwoche_Typ',
    idQuartal =    'Kalender.Datum.Quartal';
    

function leseDatum () {
    var jetzt = new Date();
    setState(idTag, zeit(jetzt).Tag);
    setState(idMonat, zeit(jetzt).Monat);
    var monatsname = ['Januar','Februar','März','April','Mai','Juni','Juli','August','September','Oktober','November','Dezember'];
    setState(idMonatsname, monatsname[parseInt(zeit(jetzt).Monat)-1]);
    setState(idJahr, zeit(jetzt).Jahr);
    var kw = ermittleKW();
    setState(idKW, kw);
    var kwtyp = (kw % 2 === 0) ? true : false;
    setState(idKWtyp, kwtyp);
    var tagderwoche = ['Sonntag','Montag','Dienstag','Mittwoch','Donnerstag','Freitag','Samstag'];
    setState(idWochentag, tagderwoche[zeit(jetzt).Wochentag]);
    var wochentagzahl = (zeit(jetzt).Wochentag > 0) ? zeit(jetzt).Wochentag : 7 ; // Wenn Tag nicht 0, dann Tag sonst 7
    setState(idWochentagZahl, wochentagzahl);
    var quartal = ermittleQuartal(jetzt);
    setState(idQuartal, quartal);
    log('Kalenderinformation zum heutigen Datum angelegt', 'debug');
}    

function zeit (time) {
    // log(formatDate(time,"JJJJ.MM.TT SS:mm:ss"));
    jetzt = new Date(formatDate(time,"JJJJ.MM.TT SS:mm:ss"));
    var jahr       = jetzt.getFullYear();
    var monat      = (jetzt.getMonth()+1 < 10) ? '0' + (jetzt.getMonth()+1) : jetzt.getMonth()+1;
    var tag        = (jetzt.getDate() < 10) ? '0' + jetzt.getDate() : jetzt.getDate();
    var wochentag  = jetzt.getDay(); // startet am Sonntag mit 0
    var stunde     = (jetzt.getHours() < 10) ? '0' + jetzt.getHours() : jetzt.getHours();
    var minute     = (jetzt.getMinutes() < 10) ? '0' + jetzt.getMinutes() : jetzt.getMinutes();
    var sekunde    = (jetzt.getSeconds() < 10) ? '0' + jetzt.getSeconds() : jetzt.getSeconds();
    return {
        'Jahr'      : jahr,
        'Monat'     : monat,
        'Tag'       : tag,
        'Wochentag' : wochentag,
        'Stunde'    : stunde,
        'Minute'    : minute,
        'Sekunde'   : sekunde
    };
}

function ermittleQuartal(time) {
    var z = new Date (time);
    var y = parseInt(zeit(z).Monat,10);
    var q = 0;
    switch (y) {
        case 0:
        case 1:
        case 2: 
            q = 1;
            break;
        case 3:
        case 4:
        case 5: 
            q = 2;
            break;
        case 6:
        case 7:
        case 8: 
            q = 3;
            break;
        case 9:
        case 10:
        case 11: 
            q = 4;
            break;
        default: 
            q = 0;
            break;
    }
    return(q);
}

function ermittleKW() { // http://www.web-toolbox.net/webtoolbox/datum/code-kalenderwocheaktuell.htm
    var KWDatum = new Date();
    var DonnerstagDat = new Date(KWDatum.getTime() + (3-((KWDatum.getDay()+6) % 7)) * 86400000);
    var KWJahr = DonnerstagDat.getFullYear();
    var DonnerstagKW = new Date(new Date(KWJahr,0,4).getTime() + (3-((new Date(KWJahr,0,4).getDay()+6) % 7)) * 86400000);
    var KW = Math.floor(1.5 + (DonnerstagDat.getTime() - DonnerstagKW.getTime()) / 86400000/7);
    var kalenderwoche = (parseInt(KW,10) < 10) ? '0' + KW : KW;
    return(kalenderwoche); // wird als String übergeben, aber im Objekt als Zahl (ohne 0) gespeichert
}


leseDatum();
schedule("0 0,12,18 * * *", leseDatum); // Mitternacht und zwei Backups

Ich habe gerade mal das Script von der ersten Seiten bei mir eingefügt welches das Datum auseinandernimmt und dieses in Felder aufteilt.

Beim ausführen kriege ich folgende Meldungen:

Code: Alles auswählen

0:12:42.038	[info]	javascript.0 Stop script script.js.Systemvariablen.Kalender
10:12:42.127	[info]	javascript.0 Start javascript script.js.Systemvariablen.Kalender
10:12:42.132	[warn]	javascript.0 at leseDatum (script.js.Systemvariablen.Kalender:64:5)
10:12:42.134	[warn]	javascript.0 at script.js.Systemvariablen.Kalender:145:1
10:12:42.138	[warn]	javascript.0 at leseDatum (script.js.Systemvariablen.Kalender:69:5)
10:12:42.140	[warn]	javascript.0 at script.js.Systemvariablen.Kalender:145:1
10:12:42.142	[info]	javascript.0 script.js.Systemvariablen.Kalender: registered 0 subscriptions and 1 schedule
Die Felder sind alle richtig gefüllt. Kann ich das ignorieren?

maffi
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2018, 21:49

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von maffi » 03.02.2018, 21:57

Hallo Zusammen,

kann mir bitte jemand sagen, wie ich den Feiertagskalender in VIS einbinde? :oops:

Gruß,
Maffi

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 11.02.2018, 01:44

Was genau willst du denn einbinden?

Enrico

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3153
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von eric2905 » 11.02.2018, 04:00

Die Doku und die Datenpunkte kennst Du?
==> https://github.com/Pix---/ioBroker.feie ... /README.md

Oder was genau ist Deine Frage?

Gruß,
Eric


Von unterwegs getippert
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11668
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von Homoran » 30.03.2018, 11:21

Hallo Pix,
nachdem heute morgen mein gesamtes Weckprogramm abgelaufen ist, wollte ich "irgendwie" die Feiertage mit einbinden.
Nachdem ich bisher nur die Werte "Tage bis" und "Name" verwendet hatte war ich hocherfreut, dass es auch einen Wert "Feiertag heute" gibt, der für solche Zwecke nutzbar ist.
Die Ernüchterung folgte auf dem Fuß.
Leider sind auch "Feiertage" dabei, die keine echten Feiertage (arbeitsfrei) sind, die ich dann abwählen müsste.
Andererseits finde ich die Anzeige dieser Tage auch sehr nützlich.

Ich weiß, dass du im Moment noch viele andere Baustellen hast.
Aber vielleicht könntest du meine "Feature-Requests" dann mit bearbeiten, wenn du diese Baustellen abarbeitest.
  • Aufteilung in arbeitsfrei Tage und sonstige Tage (oder zusätzliche Checkbox für arbeitsfrei)
  • schaffen einer Möglichkeit zum hinzufügen eigener "Feiertage" wie Hochzeitstag und Geburtstage
Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 30.03.2018, 12:08

Du kannst doch alternativ auch eine zweite Instanz erstellen, wo du nur die Feiertage abfragst, die für dich arbeitsfrei sind.
Ich habe ne zweite Instanz am Laufen, weil mir im letzten Jahr die Anzeige der "Feiertage" Heiligabend und 4. Advent nicht gleichzeitig möglich waren.

Enrico

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11668
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von Homoran » 30.03.2018, 12:15

Die Möglichkeit hatte ich auch überlegt, aber wieder verworfen, weil ich vermutete, dass keine multiplen Instanzen möglich sein würden.
Dann wäre das durchaus eine Lösung (für Punkt 1).

Danke
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von RappiRN » 30.03.2018, 12:17

Punkt zwei sollte doch alternativ auch über den Kalender möglich sein, oder? So genau hab ich mir den noch gar nicht angesehen! :oops:

Enrico

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11668
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Feiertage Adapter

Beitrag von Homoran » 30.03.2018, 12:19

RappiRN hat geschrieben:
30.03.2018, 12:17
Punkt zwei sollte doch alternativ auch über den Kalender möglich sein
ich bin ja auch wirklich doof.
Wollte gerade etwas antworten da fiel mir ein, dass ich das auch gedacht hatte, aber du wahrscheinlich etwas anderes meinst als ich.
ICH wollte es (eben nicht) über ical machen. DU meinst wahrscheinlich den fullCalendar???

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Antworten