Imageerstellung

Allgemeine Fragen und Info rund um ioBroker
Antworten
meicker
professional
Beiträge: 186
Registriert: 06.08.2018, 06:58

Imageerstellung

Beitrag von meicker » 19.09.2018, 13:26

Hallo zusammen,

ich muss leider nboch einmal ein thema öffnen bezüglich der Imageerstellung. Ich weiß zwar grundsätzlich wie man Images erstellt, jedoch habe ich ein Problem mit 2 unterschiedlichen Karten.

Bislang habe ich einfach ein Image meiner SD Karte erstellt. Das mag auch funktionieren wenn es auf die gleiche Karte zurück soll. Allerdings hatte ich bereits das Problem, dass ich 2 unterschiedliche Karten zu haben scheine wo das erstellte Image nicht auf die andere Karte passt. Es fehlen einfach ein paar bytes an Platz :-) Gibt es da noch einen Trick ?

Die Images aus dem Downloadbereich von iobroker - sind das alles 2GB Images oder kleiner ? Besteht da grundsätzlich auch die Möglichkeit das ein Image nicht auf eine Karte gleicher Größe passt ?

Oder kann man Images erstellen, losgelöst von der eigentlichen Größe der SD Karte ?

Viele Grüße,
Marc

Quidepimine
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2018, 02:14

Re: Imageerstellung

Beitrag von Quidepimine » 19.09.2018, 15:57

wir haben das gleiche Problem.

Benutzeravatar
Dutchman
guru
Beiträge: 3891
Registriert: 07.01.2016, 23:42

Re: Imageerstellung

Beitrag von Dutchman » 19.09.2018, 15:59

Wen du ein komplettes Image deiner Adresse machst (zB 16gB) und eine gleich große Karte nimmst ist die Chance groß das da ein par Bytes Fehler auf der neuen Karte darum werden die iOb Images (und auch Standard Pi Images immer sehr klein gehalten.

Glaube das könnte man irgendwie "Schrinken", eventuell hat @Homoran noch nen Tip der Vater unserer Images :)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
AlCalzone
guru
Beiträge: 2501
Registriert: 01.03.2016, 15:16

Re: Imageerstellung

Beitrag von AlCalzone » 19.09.2018, 16:02

Ich nutze zum Kopieren USBImageTool (Windows), das hat eine Option, die Größenüberprüfung zu deaktivieren. Dh wenn dein Image größer ist als die SD-Karte kannst du trotzdem kopieren. Sollte aber nur gemacht werden, wenn du sicher gehen kannst, dass am Ende keine Daten sind, sondern nur leerer Speicherplatz.
Meine Adapter:
IKEA Trådfri: GitHub | Test & Hilfe
G-Homa: GitHub | Test & Hilfe

meicker
professional
Beiträge: 186
Registriert: 06.08.2018, 06:58

Re: Imageerstellung

Beitrag von meicker » 19.09.2018, 20:56

AlCalzone hat geschrieben:
19.09.2018, 16:02
Dh wenn dein Image größer ist als die SD-Karte kannst du trotzdem kopieren.
Danke Dir schon mal für den Hinweis - Sowas würde ich suchen - und das für den MAC :-) Im Grunde kann ich mir sonst nur vorstellen, das der Vater der Images die alle auf 2GB erstellt. Das würde ja dann bei Verwendung einer größeren Karte kein Problem sein - Oder das besagte Tool, für Mac wäre natürlich klasse :-)

Antworten