Caching von Files bei der Soundausgabe über Sonos

Allgemeine Fragen und Info rund um ioBroker
Antworten
Marty56
professional
Beiträge: 326
Registriert: 18.05.2017, 15:25

Caching von Files bei der Soundausgabe über Sonos

Beitrag von Marty56 » 10.08.2018, 15:49

Ich benutze den iobroker Server um Sounds an meinen Sonos Lautsprecher zu schicken.

Code: Alles auswählen

setStateDelayed(sonos.0.root.192_168_178_12.tts, vol + ';http://<iobrokerip>:8082'+ path_of_soundfiles + soundfile + '.mp3',2000);
Im Prinzip funktioniert das. Wenn ich aber den Namen des Soundfiles nicht ändere, sondern nur das File mit neuem Inhalt überschreibe, wird immer der Sound des Files mit dem alten Inhalt wiedergeben. Ich vermute, dass der iobroker Webserver irgendwo eine Art Cache hat oder vielleicht der Sonos Lautsprecher.

Gibt es eine Möglichkeit dieses "Caching" abzuschalten?

Marty56
professional
Beiträge: 326
Registriert: 18.05.2017, 15:25

Re: Caching von Files bei der Soundausgabe über Sonos

Beitrag von Marty56 » 10.08.2018, 17:08

Ich habe jetzt einen wilden Workaround implementiert.

Die von mir erzeugen Files haben immer andere Namen, die vorher noch nicht benutzt wurden.
Außerdem lösche ich nach der Ausgabe das neu erzeugte File.

Antworten