OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Allgemeine Fragen und Info rund um ioBroker
Antworten
lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 07.08.2018, 15:14

Hallo,
ich habe mich intensiv mit FHEM, ioBroker und Openhab beschäftigt. Nach einer Weile habe ich mich entschloßen OpenHAB als
Heimautomatisierung auszuwählen.

Wie das so ist, gibt es aber in OpenHAB ein paar Aspekte die in ioBroker deutlich besser sind. In meinem Fall ist es die MAX!-CUL Unterstützung und der RFLink-Adapter. Trotzdem möchte ich bei Openhab als Hauptsystem bleiben.

Jetzt habe ich versucht beide Systeme zusammenzubringen, aber eine schöne Lösung habe ich noch nicht hinbekommen.

Mein erster Ansatz war es, für jeden Wert den ich von ioBroker brauche den ioBroker mqtt-Client zu konfigurieren.
So wie ich es verstehe, muss ich das aber pro Wert manuell machen, also z.B. pro MAX!-Ventil drei Werte (Soll- und Isttemperatur und Batteriestatus), das ganze für zig Ventile....

Andersrum kann ich mit dem OpenHAB-Adapter einfach Werte aus OpenHAB abgreifen oder setzen. Dann müsste ich aber für jeden Wert der sich ändert ein Script schreiben. Also, ändert sich ein Wert in Openhab muss ich den enstprechenden Wert per Javascript in iobroker setzen.

Beide Varianten finde ich uncool.

Gibt es einen besseren Ansatz?

In Openhab gibt es den MQTT Eventbus, dort wird jede Statusänderung oder jeder Command nach MQTT gepusht. Z.B.
Command => Topic: /Openhab/in/BU_RFLink_Online/command Wert: ON
Statusänderung => Topic: /Openhab/out/BU_RFLink_Online/state Wert: ON

Gibt es so etwas auch in ioBroker? Dann würde ich mir das publishen von einzelnen Werten sparen.

Gruß Ludger

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 5745
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von apollon77 » 07.08.2018, 15:26

mqtt client? Dann hast Du aber ggf alles
How-to:
* Debug-Log für einen Adapter/Instanz einschalten? -> Instanzen -> Expertenomodus -> Spalte Loglevel

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

[Solved] OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 07.08.2018, 16:03

Total einfach,
ich hatte den "mqtt-client"-Adapter ausprobiert. Da muss man jeden Wert einzeln konfigurieren.

Der "mqtt Broker/Client" im "Client/Subscriber" Modus macht genau das was ich brauchen.

Danke

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 12817
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von Homoran » 07.08.2018, 17:01

wie meinst du das?
lubeda hat geschrieben:
07.08.2018, 16:03
ich hatte den "mqtt-client"-Adapter ausprobiert. Da muss man jeden Wert einzeln konfigurieren.
Zum subscriben musst du da nur unter "zusätzlicher subscriptions" etwas wie:

Code: Alles auswählen

Arcade/#
eingebn, und alle Topics, die mit Arcade/ beginnen werden abonniert.

bei dir wäre das dann:

Code: Alles auswählen

 /Openhab/#
Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 08.08.2018, 06:24

Hallo zusammen,

die Richtung ioBroker => OpenHAB läuft bei mir tadellos . Dazu habe ich den "mqtt Broker/Client-Adapter" (Version 2.0.1) im "Client/Subscriber" Modus aktiviert. Jede Änderung die von ioBroker kommt wird über MQTT gepublished und kommt bei OpenHAB an.

So sehen meine Einstellungen aus
mqtt-settings.PNG
Aber andersrum bekomme ich es nicht hin!

Beispiel:
Ich setze über ioBroker die Solltemp auf 10, das ganzw wird auch richtig gepublished.
setvalue.PNG
setvalue.PNG (11.28 KiB) 136 mal betrachtet
Alles gut soweit.

Publishe ich jetzt von openhab oder mqttfx auf den Topic "/ioBroker/maxcul/0/NEQ0669654/desiredTemperature/set" den Wert 17. Passiert in ioBroker nichts. Also kann ich das Ventil nur über ioBroker aber nicht von außen steuern.

Ludger

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 5745
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von apollon77 » 08.08.2018, 06:45

Das wird dann denke am ack flag liegen. Damit du was steuern kannst muss das false gesetzt sein. Als was setzt es mqtt? Ich glaube da gibt es eine Einstellung in der konfig wie das behandelt wird ... bin mir aber nicht sicher.


Gesendet vom Handy ...
How-to:
* Debug-Log für einen Adapter/Instanz einschalten? -> Instanzen -> Expertenomodus -> Spalte Loglevel

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 08.08.2018, 15:55

An dem ACK liegt es glaube ich nicht.

Bin noch nicht komplett durch mit, dem Test, aber mein Zwischenstand ist:

-- MQTT Brocker/Client mit einem Filter, z.B. "maxcul.0.*" zum publishend aller Datenpunkte in dem Filter.
-- MQTT client zum subscriben von einzelnen Datenpunkte, die dann über Openhab gesetzt werden.

Das subscriben finde ich etwas umständlich, ist aber machbar, weil ich relativ wenige Aktoren und deutlich mehr Sensoren habe.

Muss das ganze aber nochmal in Ruhe testen.

Ludger

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 12817
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von Homoran » 08.08.2018, 17:06

lubeda hat geschrieben:
08.08.2018, 15:55
Das subscriben finde ich etwas umständlich, ist aber machbar
Nochmal: wieso?
Wenn openhab ein einheitliches prefix sendet ist das eine eingabe für alle.
Homoran hat geschrieben:
07.08.2018, 17:01
Zum subscriben musst du da nur unter "zusätzlicher subscriptions" etwas wie:
Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

Benutzeravatar
Bluefox
Site Admin
Beiträge: 8001
Registriert: 13.07.2014, 14:42
Kontaktdaten:

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von Bluefox » 08.08.2018, 23:44

lubeda hat geschrieben:
08.08.2018, 06:24
Hallo zusammen,

die Richtung ioBroker => OpenHAB läuft bei mir tadellos . Dazu habe ich den "mqtt Broker/Client-Adapter" (Version 2.0.1) im "Client/Subscriber" Modus aktiviert. Jede Änderung die von ioBroker kommt wird über MQTT gepublished und kommt bei OpenHAB an.

So sehen meine Einstellungen aus
mqtt-settings.PNG

Aber andersrum bekomme ich es nicht hin!

Beispiel:
Ich setze über ioBroker die Solltemp auf 10, das ganzw wird auch richtig gepublished.
setvalue.PNG
Alles gut soweit.

Publishe ich jetzt von openhab oder mqttfx auf den Topic "/ioBroker/maxcul/0/NEQ0669654/desiredTemperature/set" den Wert 17. Passiert in ioBroker nichts. Also kann ich das Ventil nur über ioBroker aber nicht von außen steuern.

Ludger
Da habe ich heute einen Fehler gefunden und gefixt.
Bitte die neue 2.0.2 Version ausprobieren.

Als Gegenleistung würde ich gerne wissen: Wo ioBroker ist noch nicht so fit wie OpenHAB und wo ist IoB fitter? :lol:

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 10.08.2018, 12:41

Der Test folgt später, hier schon mal meine Gegenleistung:

Ich würde nicht sagen das eine der beiden Lösungen besser als die >ndere ist. Eine zeitlang war ioBroker sogar mein Favorit, aber seit der Version 2.3 bin ich endgültig zu OpenHAB geschwenkt. Seitdem habe ich den Fortschritt von ioBroker auch nicht mehr verfolgt...

Meine persönliche, subjektive Einschätzung zum Openhab und ioBroker:

An OpenHAB gefällt mir:
  • Konfiguration über Textfiles
  • Klare Struktur mit Items und Things
  • Angenehme Steuerung über Rules (javascript like)
  • Läuft klasse in Docker, weil die Konfiguration nur in wenigen Textfiles steht (siehe oben)
  • Einfache Oberfläche (Sitemap, BasicUI) mit hohem WAF
  • Einfache APP für ios und Android
  • Kostenlose Cloud mit Alexa Skill
  • weitreichende Hardwareunterstützung
  • freundliches und hilfreiches Forum
  • Pflege der Kopnfigurationsfiles mit einem optimierten Editor
An OpenHAB gefällt mir nicht:
  • Je größer das System wird um so sorgfältiger muss man die Konfigfiles strukturieren
An ioBroker gefällt mir:
  • Integration von MQTT-Broker und Node-Red
  • Blockly-Skripting
  • weitreichende Hardwareunterstützung
  • freundliches und hilfreiches Forum
  • schnelle Bugfixes (siehe 2.02 von MQTT :-))
An ioBroker gefällt mir nicht:
  • Gefahr der Kommerzialisierung (VIS-Lizenz Cloud Pro-Lizenz),
  • Visualisierung mit VIS ist mir zu schwierig.
  • Man muss genau auf die Versionen von Node und npm
Wenn mich jemand fragt welches System er wählen soll würde ich immer sagen ioBroker und OpenHAB testen und dann entscheiden.

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 12817
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von Homoran » 10.08.2018, 12:49

lubeda hat geschrieben:
10.08.2018, 12:41
Gefahr der Kommerzialisierung (VIS-Lizenz Cloud Pro-Lizenz),
vis Lizenz ist nur für kommerziellen Gebrauch kostenpflichtig - und das ist doch fair.
cloud free Lizenz ist kostenfrei, obwohl da gerade im letzten Jahr enorm viel an Kosten für Hardware und Services einigeflossen ist.

lubeda hat geschrieben:
10.08.2018, 12:41
Man muss genau auf die Versionen von Node und npm
Das stimmt so nicht. Oder verstehe ich das falsch.
Lediglich wegen zweier Bugs im npm-System gibt es unter besonderen Umständen im Moment leider ein paar"Unannehmlichkeiten"

lubeda hat geschrieben:
10.08.2018, 12:41
Visualisierung mit VIS ist mir zu schwierig.
für eine einfachere Visualisierung ist der MaterialUI Adapter da - im Moment gerade in den letzten Zügen.


Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 10.08.2018, 14:08

Zum MQTT Modul 2.0.2:
mqtt-settings.PNG
mqtt-settings.PNG (14.77 KiB) 71 mal betrachtet
Obwohl ich "Prefix für alle Topics" als "/ioBroker/" eingegeben habe muss ich z.B:

auf den Topic "maxcul/0/NEQ0669654/desiredTemperature/set" einen Wert publishen um ihn zu setzen. Ich hätte erwartet "/ioBroker/maxcul/0/NEQ0669654/desiredTemperature/set" wäre richtig.

Aber die Funktionalität ist da, jetzt kann ich mit dem neuen Adapter commands von Openhab nach ioBroker senden.

Danke

Ludger

Benutzeravatar
Bluefox
Site Admin
Beiträge: 8001
Registriert: 13.07.2014, 14:42
Kontaktdaten:

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von Bluefox » 11.08.2018, 22:20

lubeda hat geschrieben:
10.08.2018, 12:41
Der Test folgt später, hier schon mal meine Gegenleistung:

Ich würde nicht sagen das eine der beiden Lösungen besser als die >ndere ist. Eine zeitlang war ioBroker sogar mein Favorit, aber seit der Version 2.3 bin ich endgültig zu OpenHAB geschwenkt. Seitdem habe ich den Fortschritt von ioBroker auch nicht mehr verfolgt...

Meine persönliche, subjektive Einschätzung zum Openhab und ioBroker:

An OpenHAB gefällt mir:
  • Konfiguration über Textfiles
  • Klare Struktur mit Items und Things
  • Angenehme Steuerung über Rules (javascript like)
  • Läuft klasse in Docker, weil die Konfiguration nur in wenigen Textfiles steht (siehe oben)
  • Einfache Oberfläche (Sitemap, BasicUI) mit hohem WAF
  • Einfache APP für ios und Android
  • Kostenlose Cloud mit Alexa Skill
  • weitreichende Hardwareunterstützung
  • freundliches und hilfreiches Forum
  • Pflege der Kopnfigurationsfiles mit einem optimierten Editor
An OpenHAB gefällt mir nicht:
  • Je größer das System wird um so sorgfältiger muss man die Konfigfiles strukturieren
An ioBroker gefällt mir:
  • Integration von MQTT-Broker und Node-Red
  • Blockly-Skripting
  • weitreichende Hardwareunterstützung
  • freundliches und hilfreiches Forum
  • schnelle Bugfixes (siehe 2.02 von MQTT :-))
An ioBroker gefällt mir nicht:
  • Gefahr der Kommerzialisierung (VIS-Lizenz Cloud Pro-Lizenz),
  • Visualisierung mit VIS ist mir zu schwierig.
  • Man muss genau auf die Versionen von Node und npm
Wenn mich jemand fragt welches System er wählen soll würde ich immer sagen ioBroker und OpenHAB testen und dann entscheiden.
Vielen Dank.
Ich will mich auf keinen Fall rechtfertigen.
- Aber die Konfiguration mit Textdateien sehe ich als grösstes Nachteil.
- Genauso wie ein extra Program zum Konfigurieren.
- Rules ist genau IoB.javascript. Dazu gibt es noch Blockly
- things/items => werden als Virtual Devices bald nachgezogen.
- Das Problem mit simple-UI habe ich verstanden und ziehe jetzt Material durch. Sieht wirklich super aus.
- mit iOS App wird IoB noch eine weile nicht so fit sein. Ich habe Apfel Allergie. :)
- Android App für IoB wächst gerade
- Kostenlose Cloud mit Alexa Skill ist sehr wichtig und ich investiere VIEL Zeit darein. (und Geld)

- Visualisierung mit VIS ist mir zu schwierig. Aber die gibt und VIEL flexibler als alle andere Smarthomes. Für einfache Sachen Material.
- Man muss genau auf die Versionen von Node und npm. Läuft OH auf JVM 1.3 ?
- Gefahr der Kommerzialisierung (VIS-Lizenz Cloud Pro-Lizenz), . Ich sehe freie Services SEHR wichtig und solange ich kein Telekom bin, bleiben auch kostenlose Services da. (Natürlich so lange ich Geld habe) :)

Wir haben nur unterschiedliche Sichten auf das ganze. :)

P.S. Bug mit prefix sollte mit 2.0.3 (morgen) gefixt sein.

lubeda
starter
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2017, 19:59

Re: OpenHAB und ioBroker sinnvoll verbinden

Beitrag von lubeda » 12.08.2018, 09:33

Bluefox hat geschrieben:
11.08.2018, 22:20
Wir haben nur unterschiedliche Sichten auf das ganze. :)
Genau so sehe ich das auch.

Antworten