HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Diskussion über Hardware: CCU, Modbus, S7-CPU,...
Antworten
derandre
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2018, 06:03

HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von derandre » 16.05.2018, 06:05

Hallo zusammen,



ich habe iobroker mit Homematic frisch installiert. Leider kann ich keine FS20 Aktoren anlernen.

Der Adapter wird richtig gefunden. Ich habe folgendes Image installiert.


ioBroker Image für Raspberry Pi2/3 Stretch mit piVCCU 20180419
http://www.iobroker.net/docu/?page_id=8070&lang=de


sudo pivccu-info

piVCCU version: 2.31.25-26

Kernel modules: Available

Raw UART dev: Available

Rasp.Pi3 UART: Assigned to GPIO pins

Board serial: PEQ017xxxx

State: RUNNING

PID: 636

IP: 192.168.xxx.xxx

IP: 2a02:908:8a2xxxxxx

CPU use: 64.95 seconds

BlkIO use: 48.18 MiB

Link: vethpivccu

TX bytes: 4.80 MiB

RX bytes: 2.40 MiB





Hat einer von euch eine Idee?



Gruß André

deimos
professional
Beiträge: 191
Registriert: 27.11.2017, 19:07

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von deimos » 16.05.2018, 06:58

Hi,

FS20 != Homematic. Du kannst keine FS20 Geräte direkt an einer CCU2 und damit auch nicht an piVCCU anbinden. Wenn dann über den Umweg CUL Stick und CUxD. (Wobei ich keine Ahnung habe, ob da vielleicht in ioBroker direkt was drin ist)

Viele Grüße
Alex

derandre
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2018, 06:03

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von derandre » 16.05.2018, 10:09

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Da wäre ich jetzt als letztes drauf gekommen. Das Modul kann schließlich auch 868MHz funken. Ein CUL-Stick habe ich auch noch zuhause. Dann werde ich diesen Testen.

deimos
professional
Beiträge: 191
Registriert: 27.11.2017, 19:07

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von deimos » 16.05.2018, 10:24

Hi,

nur weil die Frequenz gleich ist (zumindest grob, bei 868MHz gibt es auch ein paar Abstufungen nach dem Komma), heißt das nicht, dass das alles einheitlich ist.
Oder verstehst du deutsch, englisch, französisch, russisch und japanisch? Ist auch alles eine Frequenz. ;)

Viele Grüße
Alex

derandre
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2018, 06:03

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von derandre » 16.05.2018, 10:46

Sagen wir es mal so, ich bin einfach mal davon ausgegangen das dies mit dem Modul funktioniert. Jetzt stelle ich mir schon die Frage wofür dies nützlich sein soll. Zumal im Verkaufstext bei ELV steht "So kann man die von der CCU2 gewohnten Homematic Funktionen auf anderen Plattformen nutzen" . Nicht das wir aneinander vorbeireden, ich spreche von dem Modul.

deimos
professional
Beiträge: 191
Registriert: 27.11.2017, 19:07

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von deimos » 16.05.2018, 12:24

Hi,

der Text ist massiv mißverständlich geschrieben, aber korrekt: Du kannst auf anderen Plattformen als der CCU2 (z.B. Raspberry Pi) die Funktionen der CCU2 nutzen und Homematic Geräte ansprechen. Platformen bezieht sich auf der Hardware der CCU und nicht auf den Funkstandard.

Viele Grüße
Alex

derandre
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2018, 06:03

Re: HM-OCCU Aktoren anlernen funktioniert nicht

Beitrag von derandre » 16.05.2018, 13:47

Okay, dann werde ich heute Abend den CUL-Stick ein binden und meine Aktoren mit diesem einrichten. Vielen Dank nochmal für deine Infos.

Antworten