LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Diskussion über Hardware: CCU, Modbus, S7-CPU,...
Antworten
ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 17.04.2018, 22:38

Hi Leute,

ich habe nun in der Küche meine beiden led strips über nen sonoff basic (tasmota) angebracht.
diese funktionieren auch soweit und lassen sich über MQTT selbst als auch über alexa mit Szenen ein- und ausschalten.

Was mich jetzt noch interessieren würde:
Was benötige ich an Hard- und Software, damit ich die beiden LED Strips nun so in iobroker einrichten kann, dass diese sich automatisch einschalten, sobald es dunkel wird und ausschalten, sobald es wieder heller wird?


schöne Grüße

Benutzeravatar
Flauschi
starter
Beiträge: 71
Registriert: 23.02.2017, 12:56

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von Flauschi » 17.04.2018, 22:42

entweder nen Helligkeitssensor oder erstmal die Astro Zeiten mit Blocky.


Sent from my iPhone using Tapatalk

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 17.04.2018, 23:11

Flauschi hat geschrieben:
17.04.2018, 22:42
entweder nen Helligkeitssensor oder erstmal die Astro Zeiten mit Blocky.


Sent from my iPhone using Tapatalk
danke für deine schnelle Rückmeldung.
welche hardware kannst du mir da empfehlen, die auch über iobroker gesteuert werden kann?
für ein paar amazon links (wenn hier erlaubt) wäre ich dir sehr dankbar
dem blockly würde ich evtl. auch mal ne chance geben, gibt es dazu irgendwo bereits eine anleitung, welche man dafür nutzen kann?


gruß

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 07.05.2018, 21:32

hallo nochmal..

wollte eigentlich nur kurz reinschreiben, dass es mit blockly prima funktioniert hat, falls der ein oder andere auf diesen thread stoßen sollte..

so sähe das aus, um zwei objekte bei sonnenuntergang einzuschalten, nachdem geprüft wurde, ob der status beider objekte auf unwahr / aus steht.

Screenshot_2018.05.07_22_29_57_001.jpg

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 15.05.2018, 13:03

jetzt muss ich doch nochmal die profis unter euch fragen..

wie sähe mit blockly folgendes szenario aus:

1. prüfen ob es um 6:30 noch dunkel ist
2. wenn ja, dann leds einschalten
3. leds wieder ausschalten sobald es hell ist

danke und gruß

PS: wofür ist eigentlich der Wert Versatz im Trigger Astro gut?
ich würde ja mal behaupten, dass ich damit steuern kann, dass bspw. der Wert Abenddämmerung mit nem Versatz von x Minuten erst gesetzt wird.
kann ich dann auch einen negativen wert setzen?




notfalls, würde das so auch gehen!? Was meint ihr? Auch wenn mir die erste Idee mit dem triggern über die Uhrzeit besser gefällt, bzw. eher zu meiner Idee passt:

Screenshot_2018.05.15_14_59_02_001.jpg

Jan1
professional
Beiträge: 273
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von Jan1 » 15.05.2018, 14:18

Das machst am besten mit dem Astrozeiten Script (gibt's hier fertig im Forum). Da kannst dann DPs abfragen und einfach über diese als Trigger schalten. Das ganze richtet sich auch nach den Ortsangaben im IOBroker und somit passt das auch immer, mit dem Sonnenstand.

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 15.05.2018, 14:37

Jan1 hat geschrieben:
15.05.2018, 14:18
Das machst am besten mit dem Astrozeiten Script (gibt's hier fertig im Forum). Da kannst dann DPs abfragen und einfach über diese als Trigger schalten. Das ganze richtet sich auch nach den Ortsangaben im IOBroker und somit passt das auch immer, mit dem Sonnenstand.
hm.. hab ich jetzt auf die schnelle nicht so ganz gecheckt.. aber wo finde ich denn diese scripts.. vielleicht bringen die etwas licht ins dunkle..

wusste garnicht dass es hier eine sektion mit fertigen scripts gibt...

Jan1
professional
Beiträge: 273
Registriert: 08.01.2018, 16:50

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von Jan1 » 15.05.2018, 14:55

viewtopic.php?f=21&t=2757&hilit=Astrozeiten

Da machst einfach ein Blockly, das die aktuelle Urzeit mit einem der gewünschten DPs vergleicht und schaltest eben damit was immer Du willst. Ist eben etwas vielseitiger wie die eh vorhandenen Astro Trigger, die man dafür natürlich auch direkt nehmen könnte, wie in dem Beispiel oben. Da führen viele Wege nach Rom.

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 15.05.2018, 23:10

Jan1 hat geschrieben:
15.05.2018, 14:55
viewtopic.php?f=21&t=2757&hilit=Astrozeiten

Da machst einfach ein Blockly, das die aktuelle Urzeit mit einem der gewünschten DPs vergleicht und schaltest eben damit was immer Du willst. Ist eben etwas vielseitiger wie die eh vorhandenen Astro Trigger, die man dafür natürlich auch direkt nehmen könnte, wie in dem Beispiel oben. Da führen viele Wege nach Rom.
Danke, habe das script nun in meinem iobroker eingebunden.

nach langem grübeln.. ist mir leider noch keine idee gekommen, wie ich das jetzt technisch und logisch umsetzen könnte. ist auch etwas spät :roll:


Da ich ja kein Lichtsensor habe, der erkennt ob es morgens hell oder dunkel ist, wäre mein ansatz nun folgender...:

Wenn der Sonnenaufgang erst nach 6 Uhr ist dann soll das Licht um 6 Uhr bis Sonnenaufgang angehen. Bei Sonnenaufgang kann es wieder ausgehen.

hat jemand lust mir zu zeigen, wie das in blockly dann ausschauen würde!?

danke schon mal im voraus

Arnulf
professional
Beiträge: 235
Registriert: 15.01.2018, 06:29

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von Arnulf » 16.05.2018, 07:49

ltsalvatore hat geschrieben:
07.05.2018, 21:32
hallo nochmal..

wollte eigentlich nur kurz reinschreiben, dass es mit blockly prima funktioniert hat, falls der ein oder andere auf diesen thread stoßen sollte..

so sähe das aus, um zwei objekte bei sonnenuntergang einzuschalten, nachdem geprüft wurde, ob der status beider objekte auf unwahr / aus steht.


Screenshot_2018.05.07_22_29_57_001.jpg
Sieht nach "ordentlicher Programmierung" aus.
:lol:
Als Informatiker bevorzuge ich die brutrale Variante: Einfach einschalten ohne Prüfung, ob vorher aus. Denn wenn schon eingeschaltet ist, ändert sich auch nix am Schaltzustand. Und das Programm ist schlanker.
Oder würde es ein Flackern bei erneutem einschalten geben?
Echo Dot, Echo Plus, TP-Link-Steckdose, IKEA Tradfri-Lampe, HUE-Lampe, Harmony-Hub, Broadlink RM3 Mini, SonOff mit Tasmota und Original, ioBroker auf Raspi 3 => Smart-Home-Zoo

ltsalvatore
professional
Beiträge: 168
Registriert: 18.03.2018, 23:26

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von ltsalvatore » 16.05.2018, 11:17

Arnulf hat geschrieben:
16.05.2018, 07:49
ltsalvatore hat geschrieben:
07.05.2018, 21:32
hallo nochmal..

wollte eigentlich nur kurz reinschreiben, dass es mit blockly prima funktioniert hat, falls der ein oder andere auf diesen thread stoßen sollte..

so sähe das aus, um zwei objekte bei sonnenuntergang einzuschalten, nachdem geprüft wurde, ob der status beider objekte auf unwahr / aus steht.


Screenshot_2018.05.07_22_29_57_001.jpg
Sieht nach "ordentlicher Programmierung" aus.
:lol:
Als Informatiker bevorzuge ich die brutrale Variante: Einfach einschalten ohne Prüfung, ob vorher aus. Denn wenn schon eingeschaltet ist, ändert sich auch nix am Schaltzustand. Und das Programm ist schlanker.
Oder würde es ein Flackern bei erneutem einschalten geben?
stimmt.. könnte man auch machen.. :D

goohnie
Beiträge: 8
Registriert: 06.06.2017, 19:34

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von goohnie » 30.05.2018, 06:53

Ich möchte mich hier einmal mit meiner Anfrage dran hängen, da es glaube ich thematisch passt.

Mit einem Bewegungsmelder als Trigger, will ich abfragen ob die Zeit zwischen Abenddämmerung und Morgendämmerung
liegt. Nur dann soll der Bewegungsmelder auch das Licht anschalten.

Bild


Mit der Zeile "aktuelle Zeit von ... und ... habe ich Bauchschmerzen. Mir fehlt da irgendwie ein "zwischen"
Es funktioniert so auch nicht.

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich mit der Astro-Funktion einen Zeitraum "von-bis" richtig abfrage?

Danke im voraus.
Zuletzt geändert von goohnie am 30.05.2018, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.

goohnie
Beiträge: 8
Registriert: 06.06.2017, 19:34

Re: LED Strips über Lichtsensor ein- ausschalten

Beitrag von goohnie » 30.05.2018, 10:08

Ich antworte mir gleich mal selber, damit vielleicht jemand anders von meiner einfach Lösung profitieren kann :-)

Mir war nicht bewusst, das die hellblauen Felder mit der Zeit auch "überschrieben" werden können.

Bild

So funktioniert das ganze jetzt auch :-)

Bild

War so einfach, aber ist mir nicht bewusst gewesen.

Antworten