Raumtemperatursensoren gesucht

Diskussion über Hardware: CCU, Modbus, S7-CPU,...
Antworten
passuff
starter
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2018, 10:39

Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von passuff » 11.10.2018, 11:32

Hallo zusammen,

ich nutze derzeit eine homematic raspi vorrangig mit devices zur Heizungssteuerung. Auf einem separaten Raspi läuft ioBroker. Da ich zusätzlich zu den Heizungsthermostaten noch Raumthermometer verbauen möchte, bin ich auf der Suche nach möglichst günstigen Sensoren (brauche 22 Stück). Ich würde ungern die Homematic Temp. Sensoren nutzen, da diese mit knapp 40€ recht teuer sind. Vl gibt es ja eine Alternative welche günstig ist und lange Batterielebensdauer aufweist.

Bielefelder81
starter
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2018, 10:06

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von Bielefelder81 » 11.10.2018, 15:11

Günstige Sensoren gibt es ja bei Xiaomi.
zB den Xiaomi Aqara (ca 8 EUR). Er misst die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck.

passuff
starter
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2018, 10:39

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von passuff » 11.10.2018, 17:22

Danke für den Tipp. Die Sensoren kannte ich noch nicht.
Ich habe gesehen es gibt Xiaomi Aqara (eckig) und Xiaomi Mi (rund) Temperatursesnoren. Die Aqara Reihe scheint neuer zu sein, die geringfügig höheren Preise bestätigen das.
Xiaomi Adapter scheint beide Systeme zu unterstützen. Die Batteriekapazität (CR2032) ist identisch.
Welcher Sensor wird empfohlen? Nicht immer ist ja neuer auch besser...

Benutzeravatar
ilovegym
starter
Beiträge: 79
Registriert: 09.03.2018, 18:11
Kontaktdaten:

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von ilovegym » 11.10.2018, 19:41

Hi,
habe beide Xiaomi Temperatur Sensor Typen im Einsatz, die eckigen messen noch den Luftdruck, das ist der ganze Unterschied. (die runden halt nur Temp.und Feuchtigkeit).
Wenn dir der Luftdruck nicht so wichtig ist, sondern nur Temperatur und Feuchtigkeit, dann reichen die runden vollkommen aus.

Habe insgesamt 30 Temp.Sensoren, 20 Magnetkontakte, etliche Bewegungsmelder, Wassermelder, Taster, Cube und Vibrationssensoren im Einsatz, Batterien halten seit einem halben Jahr (jetzt auf 80%) und keine Probleme. Habe das auf 4 Etagen und 4 Gateways verteilt, reicht vom Garten hinterm Haus bis zum Briefkasten vor dem Haus :-) ( da hab ich die Vibrationssensoren drin, ebenso im Garagentor, der zeigt sogar den Neigungswinkel des Tores an.. ).

Gruss

passuff
starter
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2018, 10:39

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von passuff » 11.10.2018, 20:03

Danke für deine detaillierte Antwort. Jetzt weiß ich was ich benötige.

Gruß!

schittl
professional
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2017, 20:57

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von schittl » 11.10.2018, 21:24

ilovegym hat geschrieben:
11.10.2018, 19:41
zum Briefkasten vor dem Haus :-) ( da hab ich die Vibrationssensoren drin, ebenso im Garagentor, der zeigt sogar den Neigungswinkel des Tores an.. ).
Klingt interessant. Sind das jeweils die Shock Sensoren von Xiaomi und wie hast Du das umgesetzt? Würde mich interessieren. Danke im vor raus.

vg Falk
HW: 1 x Rock64 (ioBroker), 2 x Raspi 3 (CCU & MySQL/pihole), 2 x Arduino Mega 2560 R3 (I2C DS18B20 + LED)
SW: IOBroker, RaspberryMatic (2.31.25.20180324)
IO-Versionen: Host 1.2.3, Admin 2.0.9, node / nodejs 6.12.2, npm 3.10.10

Benutzeravatar
ilovegym
starter
Beiträge: 79
Registriert: 09.03.2018, 18:11
Kontaktdaten:

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von ilovegym » 12.10.2018, 11:29

Hi,

ja, diese habe ich am Garagentor und im Briefkasten ( einer direkt an der Klappe, der andere an der Tür) angebracht:
https://www.aliexpress.com/item/Origina ... 03643.html

Beim Garagentor triggere ich einfach auf den Winkel, der wird ziemlich gut angezeigt, daran sehe ich, ob das Garagentor (richtig) zu oder offen ist.
Beim Briefkasten einfach nur auf Bewegung/Änderung, hat sich die Klappe bewegt, wurde was eingeworfen, hat sich die Tür bewegt, hat jemand was rausgeholt.
Da wollte dies eigentlich mit den Fenster/Türkontakten von Xiaomi lösen, aber diese hatten im Briefkasten dann keinen Empfang(ist aus Metall).
Mit den Vibrationssensoren gehts einwandfrei, echt erstaunlich, wann alles so ankommt.. ;-)
Hab mir dann im Habpanel ne Meldung gesetzt, wenn die Briefkastenklappe bewegt wrude, so weiß ich, dass etwas eingeworfen wurde.
Das zurück setzen der Meldung erfolgt mit dem Öffnen der Tür am Briefkasten.

a200
professional
Beiträge: 344
Registriert: 29.10.2016, 18:17

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von a200 » 12.10.2018, 11:47

ilovegym hat geschrieben:
12.10.2018, 11:29
Hi,

ja, diese habe ich am Garagentor und im Briefkasten ( einer direkt an der Klappe, der andere an der Tür) angebracht:
https://www.aliexpress.com/item/Origina ... 03643.html

Beim Garagentor triggere ich einfach auf den Winkel, der wird ziemlich gut angezeigt, daran sehe ich, ob das Garagentor (richtig) zu oder offen ist.
Beim Briefkasten einfach nur auf Bewegung/Änderung, hat sich die Klappe bewegt, wurde was eingeworfen, hat sich die Tür bewegt, hat jemand was rausgeholt.
Da wollte dies eigentlich mit den Fenster/Türkontakten von Xiaomi lösen, aber diese hatten im Briefkasten dann keinen Empfang(ist aus Metall).
Mit den Vibrationssensoren gehts einwandfrei, echt erstaunlich, wann alles so ankommt.. ;-)
Hab mir dann im Habpanel ne Meldung gesetzt, wenn die Briefkastenklappe bewegt wrude, so weiß ich, dass etwas eingeworfen wurde.
Das zurück setzen der Meldung erfolgt mit dem Öffnen der Tür am Briefkasten.
Wie hast du den Vibrationssensor erfolgreich an iobroker.zigbee Adapten gepairt? Ich dachte der Sensor wird noch nicht unterstützt?!

schittl
professional
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2017, 20:57

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von schittl » 12.10.2018, 16:56

ilovegym hat geschrieben:
12.10.2018, 11:29
Hab mir dann im Habpanel ne Meldung gesetzt, wenn die Briefkastenklappe bewegt wrude, so weiß ich, dass etwas eingeworfen wurde.
Das zurück setzen der Meldung erfolgt mit dem Öffnen der Tür am Briefkasten.
Danke für die Info... Nutzt Du dann 2 Sensoren im Briefkasten? Kannst Du mir mal den Datenpunkt als Screenshot zeigen, damit ich es mir besser vorstellen kann? Danke und schönes WE

vg
Falk
HW: 1 x Rock64 (ioBroker), 2 x Raspi 3 (CCU & MySQL/pihole), 2 x Arduino Mega 2560 R3 (I2C DS18B20 + LED)
SW: IOBroker, RaspberryMatic (2.31.25.20180324)
IO-Versionen: Host 1.2.3, Admin 2.0.9, node / nodejs 6.12.2, npm 3.10.10

Chaot
professional
Beiträge: 415
Registriert: 07.02.2018, 21:46
Wohnort: Bayern

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von Chaot » 12.10.2018, 19:52

ilovegym hat geschrieben:
11.10.2018, 19:41
Hi,
habe beide Xiaomi Temperatur Sensor Typen im Einsatz, die eckigen messen noch den Luftdruck, das ist der ganze Unterschied. (die runden halt nur Temp.und Feuchtigkeit).
Wenn dir der Luftdruck nicht so wichtig ist, sondern nur Temperatur und Feuchtigkeit, dann reichen die runden vollkommen aus.

Habe insgesamt 30 Temp.Sensoren, 20 Magnetkontakte, etliche Bewegungsmelder, Wassermelder, Taster, Cube und Vibrationssensoren im Einsatz, Batterien halten seit einem halben Jahr (jetzt auf 80%) und keine Probleme. Habe das auf 4 Etagen und 4 Gateways verteilt, reicht vom Garten hinterm Haus bis zum Briefkasten vor dem Haus :-) ( da hab ich die Vibrationssensoren drin, ebenso im Garagentor, der zeigt sogar den Neigungswinkel des Tores an.. ).

Gruss
Das ist auch für mich hochinteressant.
Gibt es die Möglichkeit die Sensoren direkt in den ioBroker einzubinden oder wird da immer ein Gateway benötigt?
ioBroker auf NUC; VIS: 10" Tablet; Lichtsteuerung: Sonoff Tasmota (8); Thermometer und Sensoren: Sonoff Tasmota (9); Ambientebeleuchtung: WiFi Light (4); Heizung: DECT Thermostate (5) an Fritz 6490; 1 Echo V2; 1 Echo DOT; Unifi Ap-Ac Lite...

Benutzeravatar
ilovegym
starter
Beiträge: 79
Registriert: 09.03.2018, 18:11
Kontaktdaten:

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von ilovegym » 14.10.2018, 10:10

Moin,
ab Version 1.1.1 des MiHome-Adapters wird auch der Vibrationssensor unterstützt, ( Gateway wird benötigt) im iobroker-Adapter sind die x,y,z Achse, der Neigungswinkel wird als tiltangle angezeigt, und es gibt den state "is vibration" - Bei der Briefkastenklappe triggere ich den "is vibration" State, bei der Briefkastentür ebenso.
Geht bestimmt auch noch anders oder genauer, aber mir reicht es, wenn ich weiss, da war einer dran :-)

Hier der Screenshot von den Objekten:
Bildschirmfoto vom 2018-10-14 11-05-55.jpg

Kuhtreiber
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2018, 05:19

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von Kuhtreiber » 16.10.2018, 05:25

Hi,
welchen Gateway benutzt Ihr dafür?
Xiaomi Mi Home Gateway
oder
CC2530 als ZigBee-Router

LG

Bielefelder81
starter
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2018, 10:06

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von Bielefelder81 » 16.10.2018, 06:48

Ich habe einen CC2531 als Stick.

Denwo
starter
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2017, 15:17

Re: Raumtemperatursensoren gesucht

Beitrag von Denwo » 16.10.2018, 14:37

a200 hat geschrieben:
12.10.2018, 11:47
ilovegym hat geschrieben:
12.10.2018, 11:29
Hi,

ja, diese habe ich am Garagentor und im Briefkasten ( einer direkt an der Klappe, der andere an der Tür) angebracht:
https://www.aliexpress.com/item/Origina ... 03643.html

Beim Garagentor triggere ich einfach auf den Winkel, der wird ziemlich gut angezeigt, daran sehe ich, ob das Garagentor (richtig) zu oder offen ist.
Beim Briefkasten einfach nur auf Bewegung/Änderung, hat sich die Klappe bewegt, wurde was eingeworfen, hat sich die Tür bewegt, hat jemand was rausgeholt.
Da wollte dies eigentlich mit den Fenster/Türkontakten von Xiaomi lösen, aber diese hatten im Briefkasten dann keinen Empfang(ist aus Metall).
Mit den Vibrationssensoren gehts einwandfrei, echt erstaunlich, wann alles so ankommt.. ;-)
Hab mir dann im Habpanel ne Meldung gesetzt, wenn die Briefkastenklappe bewegt wrude, so weiß ich, dass etwas eingeworfen wurde.
Das zurück setzen der Meldung erfolgt mit dem Öffnen der Tür am Briefkasten.
Wie hast du den Vibrationssensor erfolgreich an iobroker.zigbee Adapten gepairt? Ich dachte der Sensor wird noch nicht unterstützt?!
https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/releases

0.1.7 released this Oct 15, 2018

New supported devices
DJT11LM Xiaomi Aqara vibration sensor
•45857GE GE ZigBee in-wall smart dimmer
•LLC010 Philips Hue Iris
•74696 Sylvania LIGHTIFY LED soft white dimmable A19
•AB401130055 OSRAM LIGHTIFY Surface Light LED Tunable White
•E1603 IKEA TRADFRI control outlet
•AB35996 OSRAM Smart+ Spot GU10 Multicolor
•74282 Sylvania Smart Home adjustable white MR16 LED bulb
•4058075816718 OSRAM SMART+ outdoor wall lantern RGBW

Antworten