alternative zu Fibaro FIBEFGS-222

Diskussion über Hardware: CCU, Modbus, S7-CPU,...
Antworten
Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 2155
Registriert: 02.10.2016, 13:52
Wohnort: NRW

alternative zu Fibaro FIBEFGS-222

Beitrag von arteck » 14.09.2018, 07:52

ich glaube mir ist ein FIBEFGS-222 abgeraucht.. zumindest hör ich den nicht mehr klacken.. ergo das Relais zieht nicht an

ich betreibe den an einem LED Panel 60x120.60W. und ich kann mich mal erinnern da war was Relais und LED Einschaltstrom ???
finde aber auch ncht den Threat dazu ...

an die Elektrofachleutz kann ich mit einem ESB1 das unterbinden (also das mir das Relais kleben bleibt) ??

oder gibts da eine zwave alternative ???..
zigbee-shepherd version: 2.6.3 rev 20180815

Benutzeravatar
Jey Cee
guru
Beiträge: 1652
Registriert: 22.12.2014, 17:00

Re: alternative zu Fibaro FIBEFGS-222

Beitrag von Jey Cee » 14.09.2018, 08:42

Der zweite Treffer bei der Suche nachdem Gerät, ich wusste nicht was das ist, Trägt die Überschrift "FIBEFGS-222 und klebende Relais".

Das Ding ist demnach nicht kaputt sondern nur das Relais, lässt sich wahrscheinlich ohne weiteres Tauschen.
Der ESB1 ist eine mögliche Lösung. Wenn du das Relais tauscht kannst du auch schauen ob es eine Alternative zum Original gibt bei dem Kontakte weniger leicht verkleben.

Ich hab das Problem bei einem HM Zwischenstecker, da hat jemand eine Alternative gefunden die Passt und deutlich robuster ist. Man muss halt auf die Anordnung der Pins achten und natürlich auf die Elektrischen Daten.

Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 2155
Registriert: 02.10.2016, 13:52
Wohnort: NRW

Re: alternative zu Fibaro FIBEFGS-222

Beitrag von arteck » 14.09.2018, 09:47

da ist noch Garantie drauf... lange hats nicht gehlten 6 Monate... bei täglicher Nutzung 2 mal am Tag
zigbee-shepherd version: 2.6.3 rev 20180815

stimezo
starter
Beiträge: 97
Registriert: 05.01.2018, 14:10
Wohnort: Königstein/Taunus

Re: alternative zu Fibaro FIBEFGS-222

Beitrag von stimezo » 14.09.2018, 18:16

Eine Alternative wäre der Dimmer (2).
Wo kein Relais ist, kann nichts kleben.
Ich persönlich nutze die Dinger nur zum Schalten, da mir das geklackere der Relais auf den Senkel geht :-)

Gruß
Christian

Antworten