[Alternative] Funkhandsender

Diskussion über Hardware: CCU, Modbus, S7-CPU,...
Antworten
mikiline
professional
Beiträge: 224
Registriert: 09.05.2017, 12:57

[Alternative] Funkhandsender

Beitrag von mikiline » 15.04.2018, 07:54

Hallo zusammen,

momentan habe ich den Homematic Funkhandsender für die Keymatic. Nun möchte ich gerne einen anderen/neuen Handsender kaufen.
Gibt es hier Alternativen?

Hat hier schon jemand andere Hersteller versucht die man auch mit der CCU2 bzw der Keymatic direktverknüpfen kann?

Als Beispiel hab ich soetwas gefunden, sieht natürlich schöner aus als das "Plastikteil" von Homematic
https://www.lightinthebox.com/de/p/zabc ... rm=1.3.3.0

Benutzeravatar
Flauschi
starter
Beiträge: 71
Registriert: 23.02.2017, 12:56

Re: [Alternative] Funkhandsender

Beitrag von Flauschi » 16.04.2018, 09:13

mikiline hat geschrieben:
15.04.2018, 07:54
Hat hier schon jemand andere Hersteller versucht die man auch mit der CCU2 bzw der Keymatic direktverknüpfen kann?
Direktverknüpfen kannst Du nur HM Teile.

mikiline
professional
Beiträge: 224
Registriert: 09.05.2017, 12:57

Re: [Alternative] Funkhandsender

Beitrag von mikiline » 16.04.2018, 11:44

OK, Danke

Hat denn jemand zufällig jemand einen Handsender in Betrieb? Wenn ja, mit welchem Adapter hier für ioBroker?

pix
guru
Beiträge: 2654
Registriert: 04.11.2014, 17:49
Kontaktdaten:

Re: [Alternative] Funkhandsender

Beitrag von pix » 16.04.2018, 22:52

Hallo,

ich habe drei Homematic Handsender aus drei Generationen in Betrieb. Sie alle funktionieren mit ioBroker, wenn man den HM-RPC-Adapter installiert und korrekt konfiguriert hat (und eine CCU oä nutzt). Natürlich kannst du eine Direktverknüpfung zwischen Sender und Empfänger (Keymatic) nicht mit ioBroker beeinflussen. Du kannst nur das Sendesignal abfangen und ggf. ioBroker ein Signal an die Keymatic schicken lassen (jeweils über den Adapter).

Falls du Probleme hast, Aktivitäten des Senders in ioBroker zu sehen, obwohl alles korrekt konfiguriert ist, dann suche im Forum mal nach "Dummy" und "Programm".

Gruß
Pix
Mac mini (OS X 10.12.6, node v6.12.2, npm v4.6.1), Redis, InfluxDB, VIS via iOS; gesteuerte Systeme: Homematic CCU2, Homepilot, Roomba, Sonos, XEOMA auf Odroid XU4; Adapter: feiertage, tvspielfilm, rtv, solarwetter, tankerkoenig, homepilot, epson_stylus_px830

mikiline
professional
Beiträge: 224
Registriert: 09.05.2017, 12:57

Re: [Alternative] Funkhandsender

Beitrag von mikiline » 02.05.2018, 11:02

Hi Pix,

ich habe auch bereits die Homematic Funkhandsender in Betrieb. Jedoch möchte ich nun die "globigen unschönen" Teile gegen etwas anderes austauschen.
Verknüpfung und Programme habe ich ja bereits erfolgreich implementiert. Somit stellt sich kein Problem dar.
Die Frage mit der Direktverknüpfung hat sich ja jetzt erledigt....Danke hierfür.

Frage: ob jemand diese (https://de.gearbest.com/smart-home-cont ... id=1433363) Handsender (Sonoff)mit dem (bereits mit Tasmota geflasht) Sonoff RF Bridge 433 Mhz in Betrieb hat und auch mit dem Sonoff Adapter so laufen......

Nach meinen Forschungen zu urteilen sollte es gehen, jedoch interessiert mich ob es jemand so hat

Es gibt nämlich Aussagen das es mit dem Tasmota Flash mit Sonoff Adapter gehen soll, andere wiederum sagen das es über MQTT gehen soll....???
Deshalb wäre es toll wenn ich einen User hier antreffen könnte der es am Laufen hat

Antworten