Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Antworten
martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 06.06.2018, 07:50

Hallo!

Ich habe im Obergeschoss einen Staubsauger-Roboter laufen der in allen Zimmern unterwegs ist. Diesen über einen bestimmten Broadlink zu steuern klappt problemlos.

Da ich aber nicht weiß in welchem Zimmer er ist habe ich jetzt eine Szene erstellt, in der alle BroadLinks im OG den selben Befehl geben sollen. Das ganze dann mit Node-Red erstellt um es mit Alexa steuern zu können. Alex sagt zwar okay, aber keiner der Broadlinks gibt ein Signal aus.

Was stimmt da denn nicht?
Dateianhänge
szene.jpg
node.jpg
node.jpg (15.77 KiB) 374 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 07.06.2018, 14:27

Hallo martin,
ist das der Wemu node ?
Lade dir mal in der Palette den alexa node runter und teste den mal.
Der Wemu lief bei mir auch nicht richtig.

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 07.06.2018, 14:57

Hallo!
Bei mir läuft der Wemu eigentlich problemlos.

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 07.06.2018, 18:48

Wie übergibst du das denn aus node nach IO.
Mit true / false in einer Scene im Io geschaltet ?
Mal ein debug zwischen den Nodes, dann weisst du was der Wemu ausgibt.
Was übergibst du im node io, value oder command ?
Dateianhänge
Staubsauger_V1.jpg

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 07.06.2018, 19:52

Mal mit Alexa getestet,rennt.
Bild 3 anbei.
node io muss Command sein.
Im node io muss Topic der angelernte Code vom Broadlink Staubsauger sein.
Bild 1 sind bei dir Scenen, das geht auch nicht ohne Script.
Entweder du führst das aus mit einer Scene die true / False
geschaltet wird, was wiederrum ein Script erfordert.
Das fehlt bei dir.
Oder der einfache Weg ist wenn du node IO änderst.
Bild 1 und 2
Dateianhänge
Staubsauger_V4.jpg
Staubsauger_V3.jpg
Staubsauger_V2.jpg

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 08.06.2018, 06:30

Dankeschön.
Also nehme ich die Szene komplett raus ??

Was muss den in dem "msg.payload" eingetragen werden?

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 08.06.2018, 16:00

Deine Scenen kannst du rausnehmen oder eben Skript anlegen.
Nimm sie raus.
Im node IO unter Topic den angelernten Code verlinken.
Zu msg, da brauchst du nichst ändern.
Ne Art Log musst nur rechts auf debug schalten.
Bild anbei.
Dateianhänge
debud node red.jpg

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 08.06.2018, 19:27

Danke. Jetzt habe ich es mal so gemacht und erhalte in Node-Red folgende Fehler:

8.6.2018, 20:24:19node: f4d6bf44.cf689
msg : error
"SyntaxError: Unexpected token ="

8.6.2018, 20:24:19node: 65e45cd6.0d8074
msg : error
"SyntaxError: Unexpected token ="
Dateianhänge
Zwischenablage01.jpg

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 09.06.2018, 15:11

Öffne mal die Amazon Alexa App.
Unter Smart Home -> Geräte -> Suchen.
Dir fehlt noch die Verknüpfung Alexa nach Alexa node.
Unter Staubsauger an / aus sollte dann ein grünes/ gelbes/ blaues Symbol mit Text angezeigt werden.
Benne das mal um in alexanode Staubsauger.
Du benötigst nicht Staubsauger ein und Staubsauger aus.
Der Staubsaugernode schaltet um von on nach off wenn du Alexa Staugsauger ein oder aus sagst.
Neue Gerätesuche, dann sollte der Alexanode Staubsauger on / off gehen.
Dann sollte ein gehen.
Wenn aus nicht geht mußt du in Objekte IObroker deinen angelernten Code negieren,
der soll ja auf OFF oder false aus Nodered schalten.
Wie im Bild, umstellen auf Level dann den Haken hinten setzen oder entfernen.
Bei mir läuft das so.
Dateianhänge
negieren.jpg
Staubsauger_V10.jpg

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 09.06.2018, 19:31

Habe ich so weit verstanden, aber:
Der Fehler bleibt.
Die App und auch Alexa selbst findet nichts.
Wo unter Objekte ist das ich finde da nichts vom Staubsauger?
Und falls es dann mal funktioniert schaltet er damit ja einen Broadlink, er soll aber den Befehl auf mehreren Broadlinks ausgeben.

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 09.06.2018, 20:25

Ziehe mal in NodeRed einen neuen Alexa node rein.
Den nennst du Blau oder sowas.
Deploy alle sollte ja klar sein.
Der muß unter Amazon Alexa App bei der Gerätesuche auftauchen.

Du schaltest nicht den Broadlink sondern einen angelernten Code eines bestimmten BL.
Also unter Objekte den Bl auswählen wo der Code angelernt wurde
und den Level im IO ändern und negieren..

Sende mal Bilder von Objekte und deinen BLs.
Auch Bilder was unter den BLs unter BL steht.
Da muß was mit L für Learnd stehen , also angelernter Code.

Zitat :
Und falls es dann mal funktioniert schaltet er damit ja einen Broadlink, er soll aber den Befehl auf mehreren Broadlinks ausgeben.

Das wird nicht gehen als Gruppe, du musst jeden BL einzeln aufrufen.
Aber auch kein Problem legst in node deine BLs an.
Siehe Bild.
Dateianhänge
Gruppe.jpg

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 10.06.2018, 19:13

Leider findet Alexa auch den neu angelegten Node "Blau" nicht.
Ich habe eher das Gefühl, dass da irgendwas zwischen Node-Red und Alexa nicht funktioniert.
Bei den BLs liegt das Problem nicht, die kommen mit den Klimaanlagen die auch angelernt sind schon bestens zurecht.

Es kommt immer der Fehler:
10.6.2018, 20:07:57node: f4d6bf44.cf689
msg : error
"SyntaxError: Unexpected token ="

Was ist denn mit dem Token gemeint?
Dateianhänge
objekte.jpg
bls.jpg

Benutzeravatar
_Marv_
Beiträge: 6
Registriert: 08.04.2018, 19:30
Wohnort: Kiel

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von _Marv_ » 11.06.2018, 09:32

Suche bitte mal in Node-Red unter "Manage palette" nach "node-red-contrib-alexa-home" und verwende den Input mal. Danach dann die von Ralla vorgeschlagenen Schritte durchgehen und hier berichten, ob das Problem weiterhin besteht.
Cheers, Marv
-----------------------------------------------------------------
Orange Pi Plus2, Echo Dot (2. Gen), Broadlink RM Pro +
-----------------------------------------------------------------

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 11.06.2018, 18:58

Habe ich installiert. Beim Deploy kommt jetzt folgender Fehler:

11.6.2018, 19:57:56node: caf87856.10a578
msg : error
"TypeError: node.findAlexaHomeController is not a function"

Benutzeravatar
Ralla66
professional
Beiträge: 267
Registriert: 16.01.2018, 08:31

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von Ralla66 » 11.06.2018, 19:35

Hi,
Unexpected token ist sowas wie Zugangsberechtigung.
Den Alexa Skill Iobroker mal neu Installieren.

martin
starter
Beiträge: 32
Registriert: 11.12.2017, 16:19

Re: Broadlink - Szenen - Node-Red - Alexa - PROBLEM

Beitrag von martin » 13.06.2018, 14:12

Habe ich.

Jetzt kommt die Meldung:

13.6.2018, 15:10:55node: caf87856.10a578
msg : error
"TypeError: node.findAlexaHomeController is not a function"

Antworten