[Gelöst] Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Fragen zu Konfiguration und Bedienung des ioBroker.vis Adapter
haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

[Gelöst] Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 11.06.2018, 16:28

Mahlzeit,
eigentlich habe ich ganz viele Fragen, aber ich fange mal erstmal mit dieser an :D
Ich habe IOBroker auf dem Raspi3 installiert, alle Adapter aktuell.
Nun habe ich VIS als App auf dem Tablet und möchte über den TR064 Adapter feststellen, ob der Raspi on- oder offline ist.
Nun ist das Problem, dass ja IOBroker darauf installiert ist. Sobald die Verbindung zum Router weg ist, ist auch die App weiss und will restarten.
Zuletzt geändert von haselchen am 15.06.2018, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 12.06.2018, 19:33

Das wirst du wohl nur mit zusätzlicher HW hinbekommen aber dann wohl auch ohne Anzeige in VIS.

Denke du kannst dich lediglich per PUSH/Mail etc. informieren lassen wenn der PI nicht mehr erreichbar ist.
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 12.06.2018, 22:00

Das ist doch mal eine vernünftige Aussage.
Magst Du mir ein wenig Step by Step erklären, wie ich diese Nachricht....bevorzugt auf Telegram....erhalte?

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 13.06.2018, 09:49

Ich kann dir das leider nicht erklären da ich es nicht nutze.

Vielleicht würde es so funktionieren:

2. PI mit iobroker der dann z.B. nur den PING oder TR064 und Telegram adapter hat. Damit dann die Erreichbarkeit des 1. System prüfen und wenn nicht erreichbar halt eine Nachricht schicken.

Vielleicht würde das auch mit der Fritzbox und alternativ SW Freetz gehen.
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 13.06.2018, 19:25

Verständnisfrage: Der 2.PI hängt doch auch dann im Heimnetz und könnte dann doch auch kein Ping oder Nachricht absetzen , wenn der Router ausfällt?

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 13.06.2018, 20:21

Also kommt drauf an wie dein Netzwerk gebaut ist.

Steckt alles direkt am Router ist die Verbindung bei Router Ausfall weg.

Hast du hinter dem Router noch einen Switch wo es dran hängt wird der wahrscheinlich weiter laufen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

Benutzeravatar
Dutchman
guru
Beiträge: 3259
Registriert: 07.01.2016, 23:42

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von Dutchman » 14.06.2018, 08:23

Bleibt das wenn der router ausfällt es unmöglich ist eine Nachricht über Internet (telegram/Push) zu verschicken


Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 14.06.2018, 09:09

Dutchman hat geschrieben:
14.06.2018, 08:23
Bleibt das wenn der router ausfällt es unmöglich ist eine Nachricht über Internet (telegram/Push) zu verschicken


Sent from my iPhone using Tapatalk
Stimmt natürlich!
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 14.06.2018, 15:21

Wundert mich, dass sich noch keiner hier damit beschäftigt hat.
Wenn ich euch Beiden richtig verstanden habe, gibt es keine Visualisierungsmöglichkeit bei DSL Ausfall?!

Benutzeravatar
Dutchman
guru
Beiträge: 3259
Registriert: 07.01.2016, 23:42

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von Dutchman » 14.06.2018, 15:24

Heu ?

DSL Ausfall bedeutet nur das du nichts mehr ins Internet verschicken kannst, solange dein lokales Netzwerk läuft kannst du weiterhin intern auf deinem Pi und damit die Visualisierung zugreifen.

Es wird eine andere Geschichte wen du den Pi an deinen Router angeschlossen hast und der Router selber ausfällt, immerhin hast du dann ja kein funktionierendes Netzwerk mehr.

Ich verstehe aber nicht so ganz was du erreichen möchtest und was genau die Frage ist ? :/


Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 14.06.2018, 15:46

Du fragst hier nach unterschiedlichen Dingen oder es ist komisch formuliert.

Im eingangs Post steht noch „Verbindung zum Router“ das bedeutet normaler weise Verbindung PI - Router.

Jetzt sprichst du von DSL Ausfall was etwas völlig anderes ist.

Was genau meinst du denn jetzt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 15.06.2018, 11:24

Hm, eigentlich ganz klar beschrieben....
Raspi3 mit IO Broker drauf, verbunden über WLAN mit der FritzBox.

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 12088
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von Homoran » 15.06.2018, 11:55

haselchen hat geschrieben:
15.06.2018, 11:24
Hm, eigentlich ganz klar beschrieben....
Raspi3 mit IO Broker drauf, verbunden über WLAN mit der FritzBox.
klar soweit!

aber was hat das mit
haselchen hat geschrieben:
14.06.2018, 15:21
gibt es keine Visualisierungsmöglichkeit bei DSL Ausfall?!
zu tun?

bei dem oben genannten ist DSL nicht beteiligt


Gruß
rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

kmxak
professional
Beiträge: 905
Registriert: 10.03.2017, 21:00

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von kmxak » 15.06.2018, 12:05

ich verstehe auch nicht was genau du willst.

Szenario 1: Ausfall Raspberry Pi Master

Wenn hier VIS drauf läuft geht die Visualisierung logischerweise nicht mehr.
Nun könnte aber ein Slave Gerät aber eine Nachricht senden das der Master nicht mehr erreichbar ist.

Szenario 2: Ausfall Slave (falls vorhanden / Multihost)

Hier kann der Master eine Nachricht senden.
Gehe mal davon aus das der Master Vis laufen hat somit geht die Visualisierung weiterhin.

Szenario 3: DSL Ausfall

Master und Slave sind noch im Lan erreichbar. Benachrichtugung ohne weitere Hardware nur noch im Lan möglich.

Szenario 4: Ausfall Router somit auch Ausfall vom DLS auf den Clients

Master und Slave sind noch da aber es geht halt keine Kommunikation mehr. Eine Benachrichtigung ist nicht möglich ohne z.B ein Sim Modul oder eine andere Ausfallsicherung für dieses Szenario (Backup W-Lan o.ä)

Es gibt noch viele andere Szenarien die auftreten könnten. Was genau möchtest du?
Gruß Alex

HP Gen 8 ESXi + HP Gen 7 ESXi Backup Server - VM Debian FHEM + ioBroker
Pi3 RaspberryMatic, Wemos D1, NodeMCU, Odroid C2, Pi3 + Zero W

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 15.06.2018, 12:08

haselchen hat geschrieben:
11.06.2018, 16:28
Sobald die Verbindung zum Router weg ist, ist auch die App weiss und will restarten.
haselchen hat geschrieben:
13.06.2018, 19:25
Verständnisfrage: Der 2.PI hängt doch auch dann im Heimnetz und könnte dann doch auch kein Ping oder Nachricht absetzen , wenn der Router ausfällt?
haselchen hat geschrieben:
14.06.2018, 15:21
Wundert mich, dass sich noch keiner hier damit beschäftigt hat.
Wenn ich euch Beiden richtig verstanden habe, gibt es keine Visualisierungsmöglichkeit bei DSL Ausfall?!

Sorry, das mit dem
haselchen hat geschrieben:
15.06.2018, 11:24
Hm, eigentlich ganz klar beschrieben....
Raspi3 mit IO Broker drauf, verbunden über WLAN mit der FritzBox.
kann ich so nicht auf mir sitzen lassen. Du hast in deinen Aussagen immer wieder verschiedene Scenarien angesprochen und auch bis zum letzten Post nicht klar gesagt wie der PI mit dem Router verbunden ist.
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 15.06.2018, 12:22

@ kmxak

Szenario 4 wird es dann wohl sein.
Die Idee mit der SIM Karte hatte ich auch schon überlegt.
Da ich aber echt 2 linke Hände habe und programmiertechnisch der "Copy und Paste" Typ bin, wäre ich hier auf Hilfe angewiesen, wie man dieses Szenario lösen kann.

Sorry an den Rest , wenn bei meinem Anliegen etwas unklar ist.

Ich habe den Raspi3 mit IOBroker an der Fritzbox angeschlossen per WLAN. Nun kommt es ab und zu vor, dass unsere Leitung die DSL Synchronisierung verliert. Das möchte ich gerne als VIS auf dem Tablet festhalten. Nun bin ich etwas blauäugig an die Sache rangegangen und habe mir Datenpunkte der FB gesucht, die mir sowas anzeigen könnten. Nun habe ich nicht bedacht, dass wenn ich den DSL Stecker zum Test ziehe, auch die Verbindung zu allen Geräten weg ist. Die VIS auf dem Tablet wird weiss und versucht sich zu reconnecten. Da ich , wie ihr merkt, blutiger Anfänger bin, suche ich halt was, das die VIS angezeigt bleibt und ein Offline der FB anzeigt.

Ich hoffe, nun habe ich es verständlich erklärt :D

kmxak
professional
Beiträge: 905
Registriert: 10.03.2017, 21:00

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von kmxak » 15.06.2018, 12:30

schon wieder etwas unklar.

Wenn du den DSL Stecker ziehst sollte VIS aber nicht weiß werden. Außer du hast VIS über das Internet /VPN /Cloud.

DSL Stecker weg -> Internetverbindung weg. Aber dein Router sollte normal weiter arbeiten. Das heißt im Netzwerk zuhause sollten alle Funktionen weiterhin funktionieren.

Das bedeutet wenn du einen DSL Ausfall loggen willst kannst du das mit den History Adapter machen denke ich. Weiß aber nicht ob der Fritzbox Adapter einen Datenpunkt hat den man ggf dafür nehmen kann.

Vielleicht ziehst du auch immer den Netzstecker? Dann ist die Fritzbox und das Wlan weg und nix geht mehr.
Gruß Alex

HP Gen 8 ESXi + HP Gen 7 ESXi Backup Server - VM Debian FHEM + ioBroker
Pi3 RaspberryMatic, Wemos D1, NodeMCU, Odroid C2, Pi3 + Zero W

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 15.06.2018, 12:38

kmxak hat geschrieben:
15.06.2018, 12:30
Außer du hast VIS über das Internet /VPN /Cloud.
Was, nebenbei bemerkt, im Heimnetz keinen Sinn macht. Solltest du also mal prüfen.
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

haselchen
professional
Beiträge: 131
Registriert: 07.10.2017, 14:30

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von haselchen » 15.06.2018, 12:51

Wo wir wieder beim Thema blutiger Anfänger sind.
Ich habe auf dem Tablet die VIS App installiert.
Über den Laptop schalte ich mich auf die Edit VIS Seite und mache da meine Eingaben etc.
Dann Re Sync ich die App damit ich die gerade gemachten Einstellungen auf dem Tablet habe.
App hat eine WIFI Verbindung und eingestellt ist "immer vom Server alles laden". Ohne diese Einstellung hatten sich bei mir im Echtbetrieb einige Daten nicht aktualisiert.
Ich weiss das sehr zu schätzen, dass ihr euch für diese vermutlich nicht so wichtiges Thema die Zeit nehmt.
Aber bitte weniger Kritik oder von oben herab, stattdessen, wenn es die überhaupt gibt, eine kleine Anleitung zur Lösung.
Wenn ich jetzt noch eine Info vergessen habe...spring ich aus dem Kellerfenster :)

Benutzeravatar
wendy2702
guru
Beiträge: 2984
Registriert: 18.01.2016, 22:12
Wohnort: Herzogenrath

Re: Online Offline Status Raspberry mit IO Broker

Beitrag von wendy2702 » 15.06.2018, 12:57

VIS App auf Android denke ich mal.

Was hast du denn unter Einstellungen eingetragen?

Für mich liest sich das erstmal so als wenn dein Tablet immer denkt es wäre nicht im Heimnetzwerk. Ist es vielleicht mit einem Gastnetzwerk verbunden?

Hast du dir die Anleitung zur App mal angeschaut:

http://www.iobroker.net/docu/?page_id=5026&lang=de

Ich habe leider kein Android Device auf dem die App läuft und kann auch nur ein wenig unterstützen.

Achja, und kritik oder von oben herab konnte ich hier noch nicht lesen.
Bitte keine Fragen per PN, die gehören ins Forum!

Antworten