Adapter: fritzdect

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 22.01.2017, 15:08

Hallo ioBroker Gemeinde,

erstmal einen riesigen Dank für das umfangreiche Entwickeln in diesem tollen Projekt.
Ich bin begeistert und will auch einen Beitrag leisten, auch wenn das durchfräsen durch bestehenden Code nicht so einfach ist, wenn man die Ideen und Konzepte nicht kennt.

Nachdem ich nun auch widgets erstellt habe, möchte ich euch nun meine erstellten Adapter vorstellen:

MOD eric2905:
DIe anderen Adapter wurden in jeweils eigene Threads gepackt

ioBroker.fritzdect (auf npm)
-       Zur Steuerung der DECT-Steckdosen und des DECT-Thermostaten, die an der Fritzbox angemeldet sind
-       Die benutzte nodejs-Bibliothek benutzt ein eine automatische Suche nach den Geräten
-       Es muß im admin die IP-adresse und das Passwort der Fritzbox eingegeben werden
-       Leider habe ich kein DECT-Thermostat, hier ist noch zu programmieren und zu testen
-       Ein widget im metro-style ist Teil des adapters

MOD eric2905:
DIe anderen Adapter wurden in jeweils eigene Threads gepackt


Ich hoffe ich erfülle alle Randbedingungen für eine offizielle Aufnahme in den ioBroker admin Bereich und würde mich freuen wenn es passiert.

Es gibt noch jede Menge zu tun, aber ein Grundstein ist gelegt. Ich hoffe es kommen keine gravierenden Fehler bei der Benutzung in anderen Umgebungen. Ich habe unter node 4.5 und 4.7 getestet.

Die folgenden Dinge würde ich gern angehen und bräuchte Hilfe:
- zyklisches Aufrufen einer Statusabfrage im Adapter um bei lifx, fritzdect auch Zustandsänderungen außerhalb von ioBroker mitzubekommen, da bräuchte ich ein Konstrukt/Idee, wie man da vorgehen kann
- Benutzung von Prototypen/meta.roles, hier hab ich mir mal hm-rpc und cul angeschaut, bin aber nicht klar gekommen.

Ich hoffe auf Anregungen/Vorschläge/Verbesserungswünsche.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 13026
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von Homoran » 22.01.2017, 15:28

Hallo Klaus und Willkommen im Forum!
Im Mai 2016 bin ich bereits auf dein Repo gestoßen
http://forum.iobroker.net/viewtopic.php ... 745#p25745

Ich habe mich schon gefragt, wann wir dich hier sehen ;-)

Ist ja ein Riesen-Einstand direkt mit 4 Adaptern - Alle Achtung.
Ich werde mir die in Ruhe mal ansehen, auch wenn mir diverse Hardware fehlt.

milight wäre etwas gewesen, da der Artnet Adapter lange Zeit nicht lief. Jetzt habe ich den Artnet node, mal sehen wie die milight Alternativen sind.


Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 22.01.2017, 16:03

Bevor ich hier mit halbfertigen Dingen anfange, wollte ich einen guten Stand erreichen (auch mit passenden widgets).
Den milight Adapter hatte ich schon mal unter der ccu.io angefangen und da hatte ich noch versucht, die Kommandos selbst aufzubereiten, das war aber mit ähnlichen Problemen behaftet, wie bis zum update auf die neue node-Bibliothek.
Scheinbar ist meine Hardware nicht die neueste.
Vor einem Jahr hatte ich mal einen Schlag reingetan und damals hatte ich auch noch ne Demo-Version von webstorm, was sehr gut half.

Vom Grundsatz versuche ich jetzt mit verfügbaren node-bibliotheken zu arbeiten, um nicht dort auch noch reverse-engineering zu betreiben. Mit dieser Strategie hat man allerdings auch eine gewisse Abhängigkeit, wenn sich grundlegende Dinge in der API ändern, aber ich hoffe so etwas hält sich in Grenzen.

Gerade da war damals bei der Fritz-Bibliothek noch ein Fehler, der in deinem zitierten Thread genannt war.
Jetzt funktioniert es super, das widget hab ich extra mit Dialog entworfen, damit ein kurzes Berühren am Touchscreen nicht gleich etwas schaltet.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

Benutzeravatar
Alex1808
professional
Beiträge: 438
Registriert: 21.06.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von Alex1808 » 22.01.2017, 23:27

foxthefox hat geschrieben:Bevor ich hier mit halbfertigen Dingen anfange, wollte ich einen guten Stand erreichen (auch mit passenden widgets).
Hallo Klaus! Und Danke für neue Adaptern

Habe ioBroker.fritzdect installiert, kriege aber keine werte. Ich vermute aber das es an der Login liegt, habe nämlich ein Login und Password um anzumelden. Bei Einstellungen gibst aber nur password.

Mit freundlichen Grüßen

Alex

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 22.01.2017, 23:56

Hallo Alex,

an ein veränderten Login namen habe ich nicht gedacht, ich war davon ausgegangen, daß admin immer existiert und somit nur das Passwort im Adapter zu konfigurieren ist. Wenn die node-js Bibliothek es unterstützt, sollte es keine lange Geschichte sein.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 23.01.2017, 00:10

Hallo Alex,

Tja, manches ist einfacher als gedacht.
Hab 3 files angepasst und damit solltes es jetzt laufen, werde es allerdings morgen erst bei mir testen.
Falls du es jetzt schon probieren willst, so müsstest du es über github installieren.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

pix
guru
Beiträge: 2680
Registriert: 04.11.2014, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von pix » 23.01.2017, 00:44

Hallo Klaus,

willkommen im Forum und vielen Dank für die Adapter.
Ich schlage vor, jedem Adapter einen eigenen Thread zu spendieren. Der letzte Thread, in dem mehrere Adapter vorgestellt wurden, war dann schnell sehr unübersichtlich.

Gruß
Pix
Mac mini (OS X 10.12.6, node v6.12.2, npm v4.6.1), Redis, InfluxDB, VIS via iOS; gesteuerte Systeme: Homematic CCU2, Homepilot, Roomba, Sonos, XEOMA auf Odroid XU4; Adapter: feiertage, tvspielfilm, rtv, solarwetter, tankerkoenig, homepilot, epson_stylus_px830

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3394
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von eric2905 » 23.01.2017, 04:51

Moin,
pix hat geschrieben:Ich schlage vor, jedem Adapter einen eigenen Thread zu spendieren. Der letzte Thread, in dem mehrere Adapter vorgestellt wurden, war dann schnell sehr unübersichtlich.
oh ja, das stimmt.

Ich werde diese Posting nachher in sep. aufsplitten, falls foxthefox nicht schneller ist ;-)

Gruß.
Eric


[Edit]
Habe das Thema gesplittet]


Von unterwegs getippert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Benutzeravatar
Alex1808
professional
Beiträge: 438
Registriert: 21.06.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von Alex1808 » 23.01.2017, 07:27

foxthefox hat geschrieben:Hallo Alex,

Tja, manches ist einfacher als gedacht.
Hab 3 files angepasst und damit solltes es jetzt laufen, werde es allerdings morgen erst bei mir testen.
Falls du es jetzt schon probieren willst, so müsstest du es über github installieren.

Gruß
Klaus
Danke!

Hat sofort funktioniert. Werte sind da und die Steckdose lässt sich schalten! Perfect! :)

MfG

Alex

Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 1729
Registriert: 02.10.2016, 13:52
Wohnort: NRW

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von arteck » 23.01.2017, 18:48

jo sieht gut aus..klasse Arbeit..

4 Tage früher hättest du mir Arbeit erspart... :lol:

Bluefox kannst übernehmen 8-) .. soweit alles gut.. Langzeittest wird zeigen ob alles läuft.. aber da stell ich ein defect ein ..
Zuletzt geändert von arteck am 24.01.2017, 07:02, insgesamt 2-mal geändert.

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 23.01.2017, 19:34

so, neue Version mit konfigurierbaren user ist in npm hochgeladen.

bräuchte nun Hilfe, wie ich das mit dem zyklischen Einlesen am besten machen kann

Gruß
Klaus

PS. Ich hatte massiv Probleme mich im Forum anzumelden, bis ich es mit dem InternetExplorer versucht habe (Safari, Firefox ging nicht).
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 13026
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von Homoran » 23.01.2017, 19:47

foxthefox hat geschrieben:Ich hatte massiv Probleme mich im Forum anzumelden, bis ich es mit dem InternetExplorer versucht habe (Safari, Firefox ging nicht).
Wenn du mit den anderen Browsern früher schon mal hier drin warst musst du den gesamten Cache und die Cookies löschen.
Da hat es Änderungen gegeben!

Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 25.01.2017, 22:16

hab es mit dem zyklischen Abfragen des Status jetzt auch ohne Hilfe herausgefunden.

neue Version liegt auf npm

Bin offen für Kommentare/Anregungen/Problemklärung.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

HeRo
starter
Beiträge: 18
Registriert: 31.01.2017, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von HeRo » 31.01.2017, 16:35

Hallo Klaus,

Ich habe fritzdect installiert.
Der Adapter holt auch die Infos von der Fritzbox von DECT 200 und Comet DECT ab.
Leider wird beim Vis das Widget nicht richtig angezeigt, und kann somit nicht verwendet werden.
Installiert ist auf einem Raspberry 3.
Über einen Tipp würde ich mich freuen.

Gruß
Roland
Dateianhänge
fritzdect.JPG
fritzdect.JPG (15.37 KiB) 7016 mal betrachtet

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 31.01.2017, 20:52

Hallo Roland,

ich vermute mal, das du kein jqui-mfd widget installiert hast.
Ich hab mich bei der Erstellung des metro-widget diverser links bedient.
D.h. Teile von dem fritzdect widget greifen auf metro-widget und jqui-mfd zurück.
Bitte mal diese beiden installieren und vis ggf. neu starten/neu laden.

Falls du Firefox oder Chrome verwendest, kann man in der web-console sehen, ob es Komplikationen beim Laden gibt.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

HeRo
starter
Beiträge: 18
Registriert: 31.01.2017, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von HeRo » 31.01.2017, 21:02

Hallo Klaus,

super das war es!!!!

Ich habe heute auch ein FRITZ!DECT 300 bekommen, der wird ja von deinem Adapter noch nicht unterstützt.
Wenn ich Dir irgenwie helfen kann, einfach melden.


Danke Roland

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 31.01.2017, 22:03

Hallo Roland,

cool, den hab ich nämlich nicht.
Demnächst sollte sowieso die Sollwertemperatur dazugebaut werden.
Melde mich wenn ich in github was geändert habe.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 04.02.2017, 14:46

HeRo hat geschrieben: Ich habe heute auch ein FRITZ!DECT 300 bekommen, der wird ja von deinem Adapter noch nicht unterstützt.
Wenn ich Dir irgenwie helfen kann, einfach melden.
Hallo Roland,

habe die Einstellung für die Solltemperatur in den Adapter eingebaut. Liegt auf github, mit 0.0.5.
Du könntest es jetzt mal testen.

Schau auch mal bei dir, ob sich die Objektzustände in der admin-page nach dem Absetzen der vis-Befehle ändern.
Ich hab grad den komischen Effekt, daß weder im log noch in der admin-page/Objekte sich etwas ändert. Befehl wird aber trotzden korrekt abgesetzt und in fritzbox realisiert.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

HeRo
starter
Beiträge: 18
Registriert: 31.01.2017, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von HeRo » 04.02.2017, 15:57

Hallo Klaus,
soweit ich sehe hat sich nichts verändert.
Bei mir ändern sich die Objektzustände.
Bei der Batterie im Wert steht V wäre % hier nicht besser?

Gruß
Roland
Dateianhänge
Comet.jpg

foxthefox
professional
Beiträge: 411
Registriert: 22.01.2017, 14:35

Re: Neue Adapter: fritzdect

Beitrag von foxthefox » 04.02.2017, 16:05

HeRo hat geschrieben: Bei der Batterie im Wert steht V wäre % hier nicht besser?
Hallo Roland,

Wenn der Wert in % übermittelt wird, ist's natürlich besser. ;)
Hab ich in github drin.

Sonst funktioniert es mit dem setzen der Temperatur?
Dann würd ich es auf npm hochladen.

Gruß
Klaus
Meine Adapter: fritzdect; musiccast; milight; lifx; jeelink;

Antworten