Beckhoff ADS Adapter

Wie man einen Adapter entwickelt, oder wie man debuggen kann.
Antworten
Benutzeravatar
dkleber89
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2017, 20:17

Beckhoff ADS Adapter

Beitrag von dkleber89 » 09.08.2018, 20:14

Hallo Zusammen,

ich brauche einen Adapter der über das ADS Protokoll mit einer Beckhoff CPU Daten austauschen kann. Da ich bisher keinen gefunden habe und auch nichts gesehen hätte das jemand an sowas arbeitet würde ich mich selbst daran machen.

Ich möchte mich nur vergewissern das ich nur nicht einfach übersehen habe das es da schon was gibt. Also falls jemand Informationen hat das an sowas gearbeitet wird bzw. sogar selbst daran arbeitet wäre ich froh darüber zu hören.

Würde auch meine Hilfe dabei anbieten.

Gruß,
dkleber89

Benutzeravatar
apollon77
guru
Beiträge: 5745
Registriert: 10.04.2015, 12:27

Re: Beckhoff ADS Adapter

Beitrag von apollon77 » 10.08.2018, 09:08

Ich hätte bisher noch nichts gehört.

Bitte lege es in jedem Fall unter https://github.com/ioBroker/AdapterRequests/issues an, dann sag mir deinen Github namen und ich lade dich ein, dann assignen wir es da. Auch für mehr transparenz :-)
How-to:
* Debug-Log für einen Adapter/Instanz einschalten? -> Instanzen -> Expertenomodus -> Spalte Loglevel

Benutzeravatar
dkleber89
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2017, 20:17

Re: Beckhoff ADS Adapter

Beitrag von dkleber89 » 10.08.2018, 17:28

Hallo apollon,

danke für die Info. Ich habe mal die Issue erstellt, hoffe es passt so.

Der Github Name ist der gleiche wie hier: dkleber89

Gruß

Benutzeravatar
dkleber89
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2017, 20:17

Re: Beckhoff ADS Adapter

Beitrag von dkleber89 » 11.08.2018, 11:18

Hier ist das GitHub Projekt, ist aber nur mal vorbereitet. Da ich aber zuerst noch eine Test-Hardware brauche und dann erst mal außerhalb der Adapterprogrammierung die Kommunikation zum laufen bringen will, wird es noch etwas dauern bis ich tatsächlich mit dem Adapter anfange.

Sollte es Interessierte geben, sind diese natürlich herzlich eingeladen hier Ihre Anregungen, Wünsche oder sonstigen Input anzubringen oder zu diskutieren :) ... Evtl. kann dann schon das eine oder andere Einfließen.

Zusätzlich sollte ich noch erwähnen das dies mein erster Adapter ist und das ich zwar die eine oder andere kleine Sache schon programmiert habe aber definitiv kein Profi bin ;) Darum wird es dann schon vorkommen das ich manchmal ne dämliche Frage stellen muss. :|

Antworten