[Adapter] - Mihome

Forum für Ideen, wie ioBroker verbessert werden kann
Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 1310
Registriert: 02.10.2016, 13:52

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von arteck » 27.12.2017, 13:51

dali3 hat geschrieben:Hallo zusammen

besteht die Möglichkeit den Alarm gemäss Bild auch über iobroker ein- bzw. auszuschalten?

Gerne würde ich dies wie im Metro-Demo einbinden ;)

Leider nichts via Suche gefunden!
geht nicht, der Datenpunkt ist doch garnicht da

fischi87
professional
Beiträge: 222
Registriert: 29.11.2015, 14:01

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von fischi87 » 27.12.2017, 14:01

arteck hat geschrieben:
fischi87 hat geschrieben:
arteck hat geschrieben:dann setzt den Filter im Log auf mihome und poste den mal.


wo läuft dein iobroker ?? darf der lokal überall zugreifen oder hast du ne sperre auf ip/port ebene (firewall)??

darf das gateway ins netz lokal ?? (nach aussen gaht ja sonst würde es über dein handy nicht funktioniren)

Fragen über fragen Bild

Hallo, hier mal das log nur von dem Adapter:

Ja Zugriff hat das Ding aufs Netzwerk, keine Firewall etc.
IoBroker läuft auf einem rpi 3 seid bestimmt einem Jahr ohne großen Probleme.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

im sourcode sieht das aus als ob der den hub nicht erzeugen kann...
und wie kann ich das beheben?

Mit freundlichen Grüßen

dali3
starter
Beiträge: 56
Registriert: 25.12.2017, 00:30

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von dali3 » 27.12.2017, 14:07

das weiß ich, besteht also gar keine Möglichkeit diesen Datenpunkt auszulesen bzw. zu schreiben?


arteck hat geschrieben:
dali3 hat geschrieben:Hallo zusammen

besteht die Möglichkeit den Alarm gemäss Bild auch über iobroker ein- bzw. auszuschalten?

Gerne würde ich dies wie im Metro-Demo einbinden ;)

Leider nichts via Suche gefunden!
geht nicht, der Datenpunkt ist doch garnicht da
Systeminfo:
Spoiler: Show hidden text
Iobroker Pro, Surface 3 (Mobil), Acer T272 (Wand), Raspberry Pi 3, Synology DS212j (BackUp), Google Home, Xiaomi Aqara (Sensoren, Fühler, Kamera, LED), Revo Superconnect, Philips Hue, IKEA Tradfri...

Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 1310
Registriert: 02.10.2016, 13:52

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von arteck » 27.12.2017, 14:35

fischi87 hat geschrieben:
arteck hat geschrieben:
fischi87 hat geschrieben:

Hallo, hier mal das log nur von dem Adapter:

Ja Zugriff hat das Ding aufs Netzwerk, keine Firewall etc.
IoBroker läuft auf einem rpi 3 seid bestimmt einem Jahr ohne großen Probleme.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

im sourcode sieht das aus als ob der den hub nicht erzeugen kann...
und wie kann ich das beheben?

Mit freundlichen Grüßen
du garnicht.. ich kann nicht nachvollziehen was da in deinem Fall passiert.. ich habe die gleiche Hardware und bei mir läuft es..

Bluefox hat den adapter geschrieben.. vielleicht hat er eine Idee.. mir sind die gerade ausgegangen..sry

Benutzeravatar
arteck
guru
Beiträge: 1310
Registriert: 02.10.2016, 13:52

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von arteck » 27.12.2017, 14:36

dali3 hat geschrieben:das weiß ich, besteht also gar keine Möglichkeit diesen Datenpunkt auszulesen bzw. zu schreiben?


arteck hat geschrieben:
dali3 hat geschrieben:Hallo zusammen

besteht die Möglichkeit den Alarm gemäss Bild auch über iobroker ein- bzw. auszuschalten?

Gerne würde ich dies wie im Metro-Demo einbinden ;)

Leider nichts via Suche gefunden!
geht nicht, der Datenpunkt ist doch garnicht da
Bluefox hat den Adapter geschrieben.. ich weiss nicht ob der Datenpunkt überhaupt von dem Gateway ausgegeben wird..

fischi87
professional
Beiträge: 222
Registriert: 29.11.2015, 14:01

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von fischi87 » 27.12.2017, 14:47

arteck hat geschrieben:
dali3 hat geschrieben:das weiß ich, besteht also gar keine Möglichkeit diesen Datenpunkt auszulesen bzw. zu schreiben?


arteck hat geschrieben:
geht nicht, der Datenpunkt ist doch garnicht da
Bluefox hat den Adapter geschrieben.. ich weiss nicht ob der Datenpunkt überhaupt von dem Gateway ausgegeben wird..

und Bluefox hat Urlaub? :?:

Benutzeravatar
Homoran
guru
Beiträge: 11668
Registriert: 08.08.2014, 16:50

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von Homoran » 27.12.2017, 14:53

fischi87 hat geschrieben: und Bluefox hat Urlaub?
oder Weihnachten mit Familie, oder anderes zu tun... oder... oder...

Was sollen denn die ganzen fullquotes??


Gruß
Rainer
kein Support per PN!
Fragen im Forum stellen - es gibt fast nichts, was nicht auch für andere interessant ist.

dali3
starter
Beiträge: 56
Registriert: 25.12.2017, 00:30

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von dali3 » 27.12.2017, 15:39

Das nimmt mich wunder, wäre perfekt wenn der Gateway diese Möglichkeit hätte.

Oder gibt es Alternative Möglichkeiten? Können "Profile" abgegriffen werden: Z.B. via SmartSwitch = Single click --> arming mode enable/disable?


Toll wäre auch:

- Zusätzliche Radiostationen einbinden gemäss: http://www.mylifesucks.de/oss/xiaomiwifiradio/
- Xiaomi Smoke Alarm



arteck hat geschrieben:
dali3 hat geschrieben:das weiß ich, besteht also gar keine Möglichkeit diesen Datenpunkt auszulesen bzw. zu schreiben?


arteck hat geschrieben:
geht nicht, der Datenpunkt ist doch garnicht da
Bluefox hat den Adapter geschrieben.. ich weiss nicht ob der Datenpunkt überhaupt von dem Gateway ausgegeben wird..
Systeminfo:
Spoiler: Show hidden text
Iobroker Pro, Surface 3 (Mobil), Acer T272 (Wand), Raspberry Pi 3, Synology DS212j (BackUp), Google Home, Xiaomi Aqara (Sensoren, Fühler, Kamera, LED), Revo Superconnect, Philips Hue, IKEA Tradfri...

fischi87
professional
Beiträge: 222
Registriert: 29.11.2015, 14:01

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von fischi87 » 27.12.2017, 18:23

So, ich hab ja ein multihost und somit hab ich auf dem mal den mihome Adapter installiert. komischerweise kam dabei kein einziger Fehler und hat auch direkt das gateway gefunden und ist auch connected. die frage, die ich mir jetzt trotzdem stelle ist warum es auf meinem haupthost nicht funktioniert. ich hoffe bluefox liest das die tage und kann mir eine Antwort drauf geben.!

The Spirit
starter
Beiträge: 66
Registriert: 14.10.2017, 10:54

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von The Spirit » 29.12.2017, 12:01

bei mir läuft der adapter mit einem aqara temperature sensor sehr gut.
ich habe aber das problem, das ca. einmal am tag der temperaturwert auf 100°C und die Feuchtigkeit auf 0% geht.
was ist hier das problem?
und gibt es ne möglichkeit diesen wert zu ignorieren, solange der fehler vorhanden ist?
Danke

eumats
professional
Beiträge: 231
Registriert: 24.09.2017, 09:04

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von eumats » 30.12.2017, 09:21

The Spirit hat geschrieben:bei mir läuft der adapter mit einem aqara temperature sensor sehr gut.
ich habe aber das problem, das ca. einmal am tag der temperaturwert auf 100°C und die Feuchtigkeit auf 0% geht.
was ist hier das problem?
und gibt es ne möglichkeit diesen wert zu ignorieren, solange der fehler vorhanden ist?
Danke
Ich habe das Problem auch wenn ich den Internetzugang des Gateway unterbinde.
Wenn das Gateway alles darf, dann funktioniert alles zuverlässig.

The Spirit
starter
Beiträge: 66
Registriert: 14.10.2017, 10:54

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von The Spirit » 30.12.2017, 09:31

Danke für die Info.
Aber will halt nicht alle Daten nach China lassen.
Gibt es da keine Lösung?

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von RappiRN » 30.12.2017, 13:04

Die gibt es: Einfach Sensoren kaufen, die diesen Drang nicht haben! :D

Oder z.B. mit einem Script die großen Sprünge abfangen. Dazu müsstest du beobachten wie lange´denn diese hohe Temp und die niedrige Feuchte anstehen und dann halt per Script solange, bei entsprechenden Sprüngen, keinen Wert in eine oder eben zwei extra Datenpunkte reinzuschreiben.
Diese(n) Datenpunkt(e) nimmst dann zur Anzeige.

Enrico

eumats
professional
Beiträge: 231
Registriert: 24.09.2017, 09:04

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von eumats » 01.01.2018, 21:45

RappiRN hat geschrieben:Die gibt es: Einfach Sensoren kaufen, die diesen Drang nicht haben! :D
Auch wenn es in diesem Thread etwas offtopic ist aber kannst du welche empfehlen?
Denn der Preis bei den Xiaomi Dingern ist unschlagbar. Ich habe zwar auch welche von Fibaro im Einsatz aber die Kosten das 5fache und sind auch noch viel größer...

RappiRN
professional
Beiträge: 890
Registriert: 22.02.2017, 16:31
Wohnort: Rathenow

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von RappiRN » 01.01.2018, 22:41

eumats hat geschrieben:Auch wenn es in diesem Thread etwas offtopic ist aber kannst du welche empfehlen?
Denn der Preis bei den Xiaomi Dingern ist unschlagbar. Ich habe zwar auch welche von Fibaro im Einsatz aber die Kosten das 5fache und sind auch noch viel größer...
Da wären z.B. diese Sensoren, die per Wemos und mqtt ausgelesen werden können, sollte als Stückpreis nicht über 10€ (ohne Stromversorgung) pro Sensor sein, allerdings musst du dir da was Schönes bauen, wenn die Sensoren sichtbar angebaut werden. Ansonsten, wenn du auch HM verwendest, eben auch die "normalen" Wandthermostate davon, ist natürlich mit ca.35€ als Bausatz pro Sensor wesentlich teurer! :(

Enrico

Jacke
starter
Beiträge: 12
Registriert: 09.12.2017, 19:39

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von Jacke » 02.01.2018, 08:49

Hallo ich habe mal ein Frage entweder bin ich blind oder doof. Ich habe die app version 5 und wollte es in ioBroker einbinden allerdings finde ich die Einstellungen nicht. Oder benötige ich dazu zwingend ein gateway.
Gruß Nils

Gesendet von meinem Alpha mit Tapatalk

Benutzeravatar
ringdingringding
professional
Beiträge: 195
Registriert: 25.06.2017, 19:29

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von ringdingringding » 02.01.2018, 08:51

Ja! Ohne gateway geht da nix

Jacke
starter
Beiträge: 12
Registriert: 09.12.2017, 19:39

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von Jacke » 02.01.2018, 09:00

Habe ich mir fast gedacht und es werden "nur" die Sensoren nd Taster unterstützt oder auch z.b der Mi Vakuum

Gesendet von meinem Alpha mit Tapatalk

Benutzeravatar
Meistertr
professional
Beiträge: 854
Registriert: 28.12.2016, 10:25

Re: RE: Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von Meistertr » 02.01.2018, 09:41

Jacke hat geschrieben:Habe ich mir fast gedacht und es werden "nur" die Sensoren nd Taster unterstützt oder auch z.b der Mi Vakuum

Gesendet von meinem Alpha mit Tapatalk
Für den Sauger gibt es einen eigenen Adapter..

Gesendet von meinem Handy

eumats
professional
Beiträge: 231
Registriert: 24.09.2017, 09:04

Re: [Adapter] - Mihome

Beitrag von eumats » 03.01.2018, 19:36

Wozu braucht man denn eigentlich eine 2. Gateway?
Nur für die Signalstärke oder gibt es eine Begrenzung der Geräteanzahl pro Gateway?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten