[Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Forum für Ideen, wie ioBroker verbessert werden kann
bahnuhr
professional
Beiträge: 922
Registriert: 11.10.2016, 19:18
Wohnort: Eichenzell

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von bahnuhr » 10.04.2018, 16:53

Bei mir wurde der Raum eben auch gedreht.
Somit stimmen die Koordinaten nicht mehr.

Habt ihr da eine Lösung ?

P.S.
Man kann doch auch die Räume irgendwie speichern?!
unter ...manage.locations...

Könnten dann der Raumaufruf irgendwie anders (besser) gelöst werden.

Hat dies schon jemand probiert.

mfg
Dieter

Brati
professional
Beiträge: 409
Registriert: 09.09.2015, 13:10

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Brati » 10.04.2018, 20:11

Ich habe mir jetzt einen State `waagerecht' angelegt und im Script die Koordinaten für Waagerecht und Senkrecht hinterlegt. Seit einer Woche hatte ich allerdings keine Fehler mehr und die Karte ist immer noch senkrecht. Wenn doch mal was schief läuft, kann ich switchen.

Die normale Clean Funktion verwende ich aber nicht mehr, sonst müsste man immer schauen ob sich was geändert hat und genau das will ich ja nicht...

Grüße Brati



Von unterwegs gesendet...

46 Geräte mit 243 Kanälen, ioBroker auf Intel NUC mit Tab als Frontend.
Projekt Gartenhaus mit HM

MrLee
professional
Beiträge: 204
Registriert: 11.02.2015, 11:21

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von MrLee » 11.04.2018, 07:24

Moin!

Ich habe nicht das Problem der 90° Verdrehung, wohl aber das die Karte mal neu aufgebaut wird...hast Du eine Möglichkeit gefunden per iobroker zu erkennen ob die Karte fehlt/schief ist?
Dann könnte man automatisch eine Erkundungsfahrt starten....sozusagen einen Kalibriermodus.

bis denne
Mr.Lee

Brati
professional
Beiträge: 409
Registriert: 09.09.2015, 13:10

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Brati » 11.04.2018, 13:01

Hallo,

keine Ahnung wie man die Karte auslesen könnte und selbst wenn sie als Bild vorliegt, könnte ich sie nicht analysieren. Ich fasse ihn einfach nicht mehr an, bis er irgendwann mal einen Fehler meldet oder die m² Zahl nicht mehr zu eigentlichen Fläche passt.

Eine Kalibrierungsfahrt hatte ich schon mal angedacht, 20s Reinigen lassen, dass abbrechen lassen und dann über SetStateDelayed alle 10s einen neuen Punkt vorgeben. Da ich aber eh erst in der App schauen müßte ob die Orientierung der Karte passt, kann ich auch gleich dort die 5 Punkte setzen...

Grüße

Brati
46 Geräte mit 243 Kanälen, ioBroker auf Intel NUC mit Tab als Frontend.
Projekt Gartenhaus mit HM

MrLee
professional
Beiträge: 204
Registriert: 11.02.2015, 11:21

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von MrLee » 11.04.2018, 16:30

Brati hat geschrieben:Hallo,

keine Ahnung wie man die Karte auslesen könnte und selbst wenn sie als Bild vorliegt, könnte ich sie nicht analysieren. Ich fasse ihn einfach nicht mehr an, bis er irgendwann mal einen Fehler meldet oder die m² Zahl nicht mehr zu eigentlichen Fläche passt.

Eine Kalibrierungsfahrt hatte ich schon mal angedacht, 20s Reinigen lassen, dass abbrechen lassen und dann über SetStateDelayed alle 10s einen neuen Punkt vorgeben. Da ich aber eh erst in der App schauen müßte ob die Orientierung der Karte passt, kann ich auch gleich dort die 5 Punkte setzen...

Grüße

Brati
Moin,

Genau das war auch meine Idee.. Den Ablauf einer Kalibrierung werde ich wohl rein zum Spaß trotzdem mal programmieren... Mal schaun

Bis denne
MrLee

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


e-p-s
starter
Beiträge: 73
Registriert: 08.02.2017, 17:27

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von e-p-s » 11.04.2018, 16:34

Könnte das mit der Zone mal jemand am Beispiel von Blockly erläutern?
Es gibt doch garkein Datenpunkt wo man die Kommandos eingeben könnte, oder?

Brati
professional
Beiträge: 409
Registriert: 09.09.2015, 13:10

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Brati » 11.04.2018, 16:41

e-p-s hat geschrieben:Könnte das mit der Zone mal jemand am Beispiel von Blockly erläutern?
Es gibt doch garkein Datenpunkt wo man die Kommandos eingeben könnte, oder?
Schau mal hier :

viewtopic.php?p=138421#p138421

Die jetzt 1667 Beiträge sind wohl etwas viel, ich werde mal ein HowTo eröffnen.

Den Command State kannst du auch aus Blockly setzen und musst in der Instanz des Adapter den Haken bei eigene Commandos setzen.

Grüße Brati

Von unterwegs gesendet...

46 Geräte mit 243 Kanälen, ioBroker auf Intel NUC mit Tab als Frontend.
Projekt Gartenhaus mit HM

e-p-s
starter
Beiträge: 73
Registriert: 08.02.2017, 17:27

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von e-p-s » 12.04.2018, 10:18

Danke Brati.
Das mit den Koordinaten habe ich verstanden.
Es hängt bei mir an der Stelle wo ich das Kommando senden soll "app_goto_target; [27500,31000]"

Wo geb ich das ein?

Benutzeravatar
Meistertr
professional
Beiträge: 986
Registriert: 28.12.2016, 10:25

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Meistertr » 12.04.2018, 10:59

e-p-s hat geschrieben:Danke Brati.
Das mit den Koordinaten habe ich verstanden.
Es hängt bei mir an der Stelle wo ich das Kommando senden soll "app_goto_target; [27500,31000]"

Wo geb ich das ein?
In der Config kannst du einen hacken bei sende eigene Kommandos machen. Dann hast du einen neuen Datenpunkte unter objekte, mit senden und empfangen.. Dort gibst du es ein.

Gesendet von meinem Handy


kmxak
professional
Beiträge: 931
Registriert: 10.03.2017, 21:00

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von kmxak » 14.04.2018, 07:53

gibt es irgendwelche Probleme mit der aktuellsten Firmware und dem Token?

Ich bekomme als Token immer nur noch rockrobo.vacuum.v1 - 米家扫地机器人 - - 192.168.2.xxx
angezeigt.

Der Adapter aktualisiert auch den Status nicht mehr korrekt.
Gruß Alex

HP Gen 8 ESXi + HP Gen 7 ESXi Backup Server - VM Debian FHEM + ioBroker
Pi3 RaspberryMatic, Wemos D1, NodeMCU, Odroid C2, Pi3 + Zero W

reini
starter
Beiträge: 54
Registriert: 18.10.2017, 08:38

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von reini » 14.04.2018, 08:23

Hallo Leute, wie kann ich per Blockly die Koordinaten weitergeben? (habe mir als Trigger einen State "Staubsauger_Wintergarten") angelegt welchen ich per Alexa auf true setze, er fährt aber nicht los..
thx
Dateianhänge
2018-04-14 09_21_19-ioBroker.admin.png

Benutzeravatar
Schubi
professional
Beiträge: 196
Registriert: 18.01.2017, 20:29

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Schubi » 14.04.2018, 13:54

SendTo ist da glaub ich nicht geeignet.
Probier mal Steuern:
Blockly.JPG
Blockly.JPG (14.54 KiB) 560 mal betrachtet
/ Synology DS716+ / Logitech Harmony Ultimate / Netatmo / ESP8266 / RPi 3 / 4* Möller Easy 820 / Lupusec XT2 Plus /

geri.st
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2018, 05:53

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von geri.st » 15.04.2018, 21:34

hallo
ich habe bereits im roboter forum gefragt, aber hier denke ich sind mehr bzgl dieses themas online
ich habe die 1.1.0 version von mihome_vacuum installiert
sehe aber in den objekten kein "goto"
mein roboter verfügt aber über diese!

System: ds 216+ mit docker buanet/iobroker beta laufen, neuste admin version. vacuum 1.1.0
es ist ein xiaomi vacuum 1.gen mit neuester firmware

irgendwer eine idee?

Benutzeravatar
Meistertr
professional
Beiträge: 986
Registriert: 28.12.2016, 10:25

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Meistertr » 16.04.2018, 04:40

geri.st hat geschrieben:hallo
ich habe bereits im roboter forum gefragt, aber hier denke ich sind mehr bzgl dieses themas online
ich habe die 1.1.0 version von mihome_vacuum installiert
sehe aber in den objekten kein "goto"
mein roboter verfügt aber über diese!

System: ds 216+ mit docker buanet/iobroker beta laufen, neuste admin version. vacuum 1.1.0
es ist ein xiaomi vacuum 1.gen mit neuester firmware

irgendwer eine idee?
Die Funktionen sind noch nicht im Adapter drin für die gen1, du kannst sie aber über eigene Kommandos Wenn es in der Config angeklickt ist senden.

Gesendet von meinem Handy


geri.st
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2018, 05:53

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von geri.st » 16.04.2018, 06:22

Meistertr hat geschrieben:
16.04.2018, 04:40
Die Funktionen sind noch nicht im Adapter drin für die gen1, du kannst sie aber über eigene Kommandos Wenn es in der Config angeklickt ist senden.

Gesendet von meinem Handy
Und diese Kommandos schreibe ich auch in "Objekte" oder ist das komplizierter?
Habe iobroker noch nicht durchschaut, das einzige smart teil ist der Staubsauger, dementsprechend weiß ich wenig darüber, sry für die noob fragen.
Fände wie brati vorgeschlagen hat ein tutorial zu erstellen sehr gut!
Lg

reini
starter
Beiträge: 54
Registriert: 18.10.2017, 08:38

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von reini » 16.04.2018, 15:17

MrLee hat geschrieben:
11.04.2018, 07:24
Moin!

Ich habe nicht das Problem der 90° Verdrehung, wohl aber das die Karte mal neu aufgebaut wird...hast Du eine Möglichkeit gefunden per iobroker zu erkennen ob die Karte fehlt/schief ist?
Dann könnte man automatisch eine Erkundungsfahrt starten....sozusagen einen Kalibriermodus.

bis denne
Mr.Lee
konnte jemand ausfindig machen ob die 90°Drehung der Karte nur beim starten der Zonenreinigung eintritt oder auch bei der GoTo Funktion? Zur Not habe ich mir gedacht ich lasse den Robi zuerst mit der Remote Control (app_rc_move) aus der Station rausfahren (denn da wird die Karte nicht verdreht, komisch irgendwie das ganze)

weimaraner
professional
Beiträge: 217
Registriert: 16.01.2017, 16:56
Kontaktdaten:

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von weimaraner » 16.04.2018, 19:18

kmxak hat geschrieben:
14.04.2018, 07:53
gibt es irgendwelche Probleme mit der aktuellsten Firmware und dem Token?

Ich bekomme als Token immer nur noch rockrobo.vacuum.v1 - 米家扫地机器人 - - 192.168.2.xxx
angezeigt.

Der Adapter aktualisiert auch den Status nicht mehr korrekt.
Konntest du das Problem lösen oder eingrenzen? Ich wollte die Tage auch die Firmware updaten.
Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?

Grüße Andreas

Brati
professional
Beiträge: 409
Registriert: 09.09.2015, 13:10

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Brati » 16.04.2018, 19:54

reini hat geschrieben:
MrLee hat geschrieben:
11.04.2018, 07:24
Moin!

Ich habe nicht das Problem der 90° Verdrehung, wohl aber das die Karte mal neu aufgebaut wird...hast Du eine Möglichkeit gefunden per iobroker zu erkennen ob die Karte fehlt/schief ist?
Dann könnte man automatisch eine Erkundungsfahrt starten....sozusagen einen Kalibriermodus.

bis denne
Mr.Lee
konnte jemand ausfindig machen ob die 90°Drehung der Karte nur beim starten der Zonenreinigung eintritt oder auch bei der GoTo Funktion? Zur Not habe ich mir gedacht ich lasse den Robi zuerst mit der Remote Control (app_rc_move) aus der Station rausfahren (denn da wird die Karte nicht verdreht, komisch irgendwie das ganze)
Das passiert nur beim Start der kompletten Reinigung, Ausschalten und manchmal bei Fehlern . Zone und GoTo basiert auf der aktuellen Karte und verändert nur Nuancen (also Stühle neue Hindernisse) aber nicht die Ausrichtung.

Grüße Brati

Von unterwegs gesendet...

46 Geräte mit 243 Kanälen, ioBroker auf Intel NUC mit Tab als Frontend.
Projekt Gartenhaus mit HM

Benutzeravatar
Flauschi
starter
Beiträge: 71
Registriert: 23.02.2017, 12:56

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Flauschi » 16.04.2018, 20:13

Brati hat geschrieben: Zone und GoTo basiert auf der aktuellen Karte und verändert nur Nuancen (also Stühle neue Hindernisse) aber nicht die...
nope...gestern per App Zonenreinung gemacht und die Karte wurde genau um 90 Grad gedreht.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Meistertr
professional
Beiträge: 986
Registriert: 28.12.2016, 10:25

Re: [Frage] Xiaomi Vacuum cleaner

Beitrag von Meistertr » 16.04.2018, 20:46

Flauschi hat geschrieben:
Brati hat geschrieben: Zone und GoTo basiert auf der aktuellen Karte und verändert nur Nuancen (also Stühle neue Hindernisse) aber nicht die...
nope...gestern per App Zonenreinung gemacht und die Karte wurde genau um 90 Grad gedreht.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Dann war die Karte nicht komplett. Er nimmt die alte Karte und erweitert sie wenn er neue Bereiche entdeckt. Vorteilhaft ist es die Ladestation in einem Flur auf die lange Seite zu stellen

Gesendet von meinem Handy


Antworten