[Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Fragen zum Skripten mit ioBroker.javascript
Antworten
Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

[Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 13.01.2018, 12:17

Hallo zusammen,

Zuerst hoffe ich das ich im richtigen Abschnitt gelandet bin, sonst bitte verschieben. War mir nicht sicher ob das eher für Scripte oder für Adapter fragen ist.


Ich bin leider relativer Neuling aber gebe mir Mühe zu verstehen was ich lese und was zu tun ist. Im Forum habe ich ebenfalls schon gesucht aber nicht direkt was gefunden.

Dort gibt es zwar den Ansatz für Einbindung in simple.api aber irgendwie blicke ich da nicht so durch.

Es geht um ein nuki türschloss mit vorhandener software Bridge und eingeschalteter api.

Was geht ist über http den aktuellen Status abzufragen.

Jedoch würde ich gerne über die vorhandene Callback Funktion und der simple api von iobroker den sich ändernden Zustand in eine Variable eintragen lassen, welche ich dann über vis. Abfragen und visualisieren kann.

Was ich schon versucht habe ist einen Callback über die nuki api einzurichten, aber dort habe ich z.b. das Problem das wenn ich den Callback Anfrage als Antwort z.b. steht
Http:/\/\ Usw. Mit http Schreibweise also den %... habe ich es auch schon versucht aber es hat nicht geklappt.

In iobroker habe ich mir eine neue Device angelegt als Dummy in die ich die Daten übernehmen will als String.
Wenn ich dort über simple api die Daten rein bekomme reicht mir das erstmal. Das auswerten denke ich werde ich mit js schon hinbekommen. Aber irgendwie kommt halt nichts an in iobroker.

Steuern interessiert mich nicht ich möchte eigentlich nur den aktuellen Status übermittelt bekommen.

Über request würde ich das ungern machen zum einen weil die Antwort immer relativ lange dauert und zum anderen weil dann jedes mal der Status aktiv am Schloss abgefragt wird, was natürlich ordentlich Batterie kostet.

An Hardware habe ich iobroker auf dem pi3 am laufen. Wie schon geschrieben nuki + Android Bridge.

Eine ccu ist leider nicht vorhanden.

Über Lösungs Vorschläge bin ich dankbar. Am liebsten wäre mir eine kleine Anleitung.

Mfg
Zuletzt geändert von Spider12785 am 29.03.2018, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3158
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von eric2905 » 13.01.2018, 12:52

Hi,

hast Du die gleiche Frage nicht auch bei Facebook in der ioBroker-Gruppe gestellt?
Nur für mich zur Info, damit ich weiß, ob wir von einer oder zwei Personen sprechen.

Hier die gleiche Antwort, die ich schon auf Facebook gepostet habe :-)
Du müsstest prüfen, ob die Bridge aktiv bei einer Veränderung einen http-Request senden kann. Wenn ja, und Du den auch noch „frei“ definieren kannst, sendest Du (bzw. die Bridge) an die simpleapi von ioBroker.

Gruß,
Eric


Von unterwegs getippert
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 13.01.2018, 13:23

Ja ich hatte das auch in Facebook gepostet. Hatte gehofft das man hier evtl. Mehr Leute erreicht weil ja nicht jeder Facebook hat.

Also ich kann bei dem Schloss eine URL definieren an welche eine Variable gesendet wird, sobald sich der Status des Schlosses ändert.

Die Variable kann ich leider nicht frei benennen aber sie ist immer nach dem gleichen Schema aufgebaut.

{“nukiId”: 11, “state”: 1, “stateName”: “locked”, “batteryCritical”: false}

Die state 1 ändert die Zahl jenachdem welches Status das Schloss hat. Also 1 zugesperrt 2 aufgesperrt usw. Die Zahl würde ich dann mit JavaScript aus dem String abgreifen um dann mit vis darzustellen.

Mein Problem ist halt ich bekomm es nicht hin das nuki den state in meine Device über das simple api schreibt.

In nuki ist folgende URL als Callback hinterlegt.

{"id":2,"url":"http:\/\/192.168.178.111:8087\/set\/datenpunkt.eigen?NukiBridgeResponse={0123456}"}]}

Ich habe in iobroker unter dem JavaScript.0 Ordner einen datenpunkt angelegt mit Namen Eigen welcher einen String erhalten soll

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3158
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von eric2905 » 13.01.2018, 14:37

Schau Dir mal die Doku zum simpleapi an (https://github.com/ioBroker/ioBroker.si ... /README.md).

Einen State über simpleapi setzen geht z.B. mit

Code: Alles auswählen

 http://ipaddress:8087/set/javascript.0.test?value=1
Versuche mal, das in den Callback einzubauen („ipaddress“ ist die IP vom ioBroker-Host).
In dem Beispiel musst Du unter javascipt.0 einen Datenpunkt „test“ haben; der würde dann mit dem Wert 1 beschrieben werden.

Gruß,
Eric


Von unterwegs getippert
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 13.01.2018, 14:50

Ah das hilft mir doch schonmal weiter. Hatte mir die Doku zwar schon mal angeschaut aber irgendwie bin ich bei dem geh und Set usw. Nicht weiter gekommen.

Ich werde mal ausprobieren über eine normale URL Eingabe den Befehl zu senden. Wenn das in iobroker angezeigt wird müsste ich das ja nur noch etwas anpassen das das Callback von Schloss das auch so sendet.

Danke schon mal für den Tipp. Ich werde mich melden wenn ich es probieren konnte.

Mfg

Benutzeravatar
eric2905
guru
Beiträge: 3158
Registriert: 23.03.2015, 18:41
Wohnort: Wuppertal

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von eric2905 » 13.01.2018, 14:52

Das Verfahren als solches funktioniert auf jeden Fall.
Ich lasse mir so z.B. die Statusänderungen vom Doorbird in Datenpunkte schreiben und verarbeite die dann weiter.

Gruß,
Eric


Von unterwegs getippert
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Roses are red, violets are blue,
if I listen to heavy metal, my neighbours do too

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 14.01.2018, 01:07

also ich habe jetzt schon einiges versucht.

Das problem ist das ich wenn ich in der nuki api den callback eintrage bekomme ich nicht die richtige formatierung.
Die eingabe soll url encoded erfolgen und egal was ich eingebe ich bekomme immer ein \/ eingesetzt.

vielleicht kann mir ja einer einen tipp geben wo ich den fehler beim encode mache:

wenn ich

http://192.168.178.41:8080/callback/add?url=192.168.178.111:8087/set?javascript.0.test&token=XXXXX

eingebe bekomme ich unter callback/list folgendes ergebnis

{"id":2,"url":"192.168.178.111:8087\/set?javascript.0.test"}

gebe ich

http%3A%2F%2F192.168.178.41%3A8080%2Fcallback%2Fadd%3Furl%3D192.168.178.111%3A8087%2Fset%3Fjavascript.0.test%26token%3DXXXXXX

ein bekomme ich token invalid.

gebe ich

http://192.168.178.41:8080/callback/add?url=192.168.178.111%3A8087%2Fset%3Fjavascript.0.test&token=XXXXXX

ein bekomme ich folgendes ergebnis

{"callbacks":[{"id":0,"url":"192.168.178.111:8087\/set?javascript.0.test"}

was mich stört ist egal welche formatierung ich wähle ich bekomme die \/ immer und bekomme sie nicht weg.


ich hab dem support auch schon eine mail geschrieben aber vielleicht kennt sich ja jemand gut aus.

mfg

eXTreMe
professional
Beiträge: 112
Registriert: 07.05.2017, 18:08

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von eXTreMe » 15.01.2018, 19:19

Ich bin mir nicht sicher ob ich dein problem richtig verstanden habe, ich poste dir aber mal meine 2 scripte (eins zum status auslesen und eins zum auf/zu machen der Tür) welche ich für mein nuki nutze, habe die mir auch nur aus dem internet zusammenkopiert da ich nur wenig ahnung von APIs habe
vielleicht hilfts dir (oder jemand anderem) ja trotzdem in irgend einer Form weiter.
Ich nutze aber die original nuki bridge und nicht wie du die "android bridge" (davon hab ich noch nie was gehört, daher kA ob mein Script bei dir funktioniert)

Script 1: Status abfrage per API alle 5min und schreibt dementsprechend true/false in einen von mir erstellten Datenpunkt
Spoiler: Show hidden text

Code: Alles auswählen

schedule("*/5 * * * *", function () { // Status auslesen alle 5min
    
	var url = "http://192.168.x.x:8080/lockstate?token=XXXXXX?nukiid=YYYYYY";
  	var request = require("request");
    request(url, function (error, response, body) {
    var json = JSON.parse(body);

  	setState("javascript.0.Nuki", json.state);
  	log('Neuer Türstatus: ' + json.state);
  	});
});
Script 2: Steuerung Tür auf/zu
Spoiler: Show hidden text

Code: Alles auswählen

var tuer_status       = "javascript.0.Nuki";

on({ id: tuer_status, val: 1 }, function() {
        aufmachen();
    }
);

on({ id: tuer_status, val: 2 }, function() {
        zumachen();
    }
);

function aufmachen()
{
    var request = require("request");
    request("http://192.168.x.x:8080/lockaction?token=XXXXX?nukiid=YYYYY?action=1");
    log('Tür wird jetzt geöffnet');
}

function zumachen()
{
    var request = require("request");
    request("http://192.168.x.x:8080/lockaction?token=XXXXX?nukiid=YYYYYY?action=2");
    log('Tür wird jetzt geschlossen');
}

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 15.01.2018, 20:31

Hi. Danke für deine Antwort.

Das mit den Scripten hatte ich mir auch schon einmal angeschaut. Das einzige was mich daran stört ist das er alle x Minuten aktiv den Status abfragt.

Hast du schon etwas in Sachen Verkürzung der Batterie Laufzeit gemerkt? Im Prinzip ist es mir egal ob ich alle 5 statt 6 Monate die Batterien wechseln muss.

Im Internet habe ich aber was von Laufzeiten <1 Monat gelesen deswegen wollte ich auf die api ausweichen.

Sollte ich das nicht hin bekommen werde ich mir dankend deine Scripte klauen.

Das ist wesentlich besser als gar nichts oder das tägliche ein probieren und verzweifeln was ich gerade am machen bin.

Und der Unterschied zwischen unseren Bridges ist einfach nur das nuki für ein altes Android Handy eine App zur Verfügung stellt die nichts anderes macht als eine Bluetooth Verbindung zum nuki her zu stellen und den Status über das wlan weiter zu geben.

Mfg

eXTreMe
professional
Beiträge: 112
Registriert: 07.05.2017, 18:08

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von eXTreMe » 15.01.2018, 22:19

habe mein nuki lock leider schon eine weile abmontiert, da ich den schlüssel an jemanden verliehen habe und keinen ersatzschlüssel habe, habe das script erst vor kurzem gebastelt und nur mit dem nuki lock auf dem schreibtisch liegend ausprobiert. deshalb kann ich zur batterielaufzeit nichts sagen.
ich weiss auch nicht genau wie das mit den status abfragen abläuft, die API fragt ja die bridge nach dem status, aber ob die bride dann die statusanfrage weiter an das schloss leitet und sich einen frischen status holt welcher dann als antwort zurück kommt oder ob sie einen zwischengespeicherten wert von der letzten statusänderung zurückliefert. das lock muss ja eigentlich nicht dauerhaft mit der bridge kommunizieren sondern eigentlich nur beim öffnen/schließen. Da müsstest du mal bei den Nuki entwicklern nachfragen ob das dauerabfragen negative auswirkungen auf die batterielaufzeiten hat. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

ich habe das abfrageintervall des scripts einfach mal so auf 5min gestellt, nur damit ich irgendwelche werte vom lock im iobroker drin habe. da ich momentan aber keine aktionen mit dem lock status verbunden habe reicht das intervall von 5min auch dicke aus. wenn man eine zeitkritische aktion hat oder ein genaues log führen möchte dann sollte man das intervall ggf auf wenige sekunden runtersetzen, sonst bekommt man ja nicht mit ob die tür inzwischen mal offen war.

Schatn
starter
Beiträge: 30
Registriert: 15.10.2015, 09:27

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Schatn » 29.03.2018, 15:45

Hallo Spider!

Habe das auch gerade mal ausprobiert. Deine URL müsste so aussehen:

http://192.168.178.41:8080/callback/add ... en=XXXXXXX

So bekomme ich zumindest beim Callback/list die richtige Adresse zurück. Allerdings werden keine Werte in den Datenpunkt geschrieben.
Aber vielleicht hilft dir das ja schon mal etwas weiter.

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 29.03.2018, 15:59

Hallo,

Danke für die Antwort.
Ich habe es auch mittlerweile hin bekommen und lasse über ein Script die Antwort in verschiedene datenpunkt schreiben, welche ich dann über vis auswerten kann.

Schatn
starter
Beiträge: 30
Registriert: 15.10.2015, 09:27

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Schatn » 29.03.2018, 19:46

Ok, also machst du auch nur alle 5 Minuten eine Abfrage oder nutzt du die Callback Funtkion?

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 29.03.2018, 19:53

Ich nutze die Callback Funktion und lasse mir das in einen Datenpunkt schreiben. Und mit einem script das bei aktualisierung des datenpunktes getriggert wird schreibe ich mir dann die 3 Variablen aus der Callback in jeweils eigene Datenpunkte.

Schatn
starter
Beiträge: 30
Registriert: 15.10.2015, 09:27

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Schatn » 29.03.2018, 19:58

Könntest du vielleicht mal deine Callback URL posten? Bei mir wird nichts in den Datenpunkt geschrieben, obwohl die Adresse eigentlich richtig sein müsste.

Spider12785
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2018, 12:10

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Spider12785 » 30.03.2018, 08:28

Hey,

Ich hab dich nicht vergessen.
Ich kann die Callback URL und das Script heute Abend gerne mal Posten.

Vorher komme ich leider nicht nach Hause.

Schatn
starter
Beiträge: 30
Registriert: 15.10.2015, 09:27

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von Schatn » 30.03.2018, 09:47

Hallo,

danke, ist überhaupt kein Problem. Es eilt nicht, nur keinen Stress, komme selber auch erst frühestens morgen dazu um es zu testen :D

Benutzeravatar
thexbrain
starter
Beiträge: 12
Registriert: 23.12.2017, 21:51

Re: [Gelöst]Einbindung von Nuki Smarthome Schloss über simple.api

Beitrag von thexbrain » 30.03.2018, 13:01

Ich verstehe davon garnichts.
Könnte mir jemand per Team Viewer helfen beim einrichten?

Antworten